Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: hupe geht nicht :-(
Beitrag: Re: hupe geht nicht :-(

Ich hab jetzt mal ein paar Dinge probiert: 1. Neue Masse gelegt - hat nichts gebracht 2. Hupenschalter - der hat Durchgang wenn ich ihn betätige 3. Einfach mal das Plus Kabel direkt an die Batterie ...
R4V3BROT Elektronik 6 3.833 29.04.2012, 14:39
    Thema: hupe geht nicht :-(
Beitrag: Re: hupe geht nicht :-(

Hey Leute! Ich kämpfe gerade auch mit meiner Hupe; ich hab so die Vermutung, dass etwas mit dem Schalter nicht stimmt. Denn wenn ich die Hupe einfach direkt an die Batterie anschlieߟe gibt's Lärm......
R4V3BROT Elektronik 6 3.833 24.04.2012, 18:13
    Thema: E10 Sprit -Ja oder nein?
Beitrag: Re: E10 Sprit -Ja oder nein?

Ich kram das Thema mal wieder hoch: Hat jemand von euch diese Saison E10 getankt? Wenn ja, wie waren denn so die Erfahrungen?
R4V3BROT Benzingespräche 252 128.286 10.10.2011, 13:31
    Thema: E10 Sprit -Ja oder nein?
Beitrag: Re: E10 Sprit -Ja oder nein?

Danke für den Link! Jetzt hat man ja wenigstens gefühlte Klarheit ;) Wenigstens wurde die GPZ in der schönsten Farbe abgelichtet :violin:
R4V3BROT Benzingespräche 252 128.286 10.01.2011, 21:26
    Thema: Vergaserheizung
Beitrag: Re: Vergaserheizung

Klar sone Klimaanlage wär natürlich auch mal ein etwas anderes Tuning ^^ Nur die Frage wie man das realisiert ohne die ganzen negativen Nebeneffekte ;) - vielleicht durch eine Verengung des Querschni...
R4V3BROT Vergaser 35 5.880 17.12.2010, 20:19
    Thema: Vergaserheizung
Beitrag: Re: Vergaserheizung

Aber interessiert dich das als Maschinenbauer nicht ob der Effekt auftritt ;) ?
R4V3BROT Vergaser 35 5.880 17.12.2010, 20:06
    Thema: Vergaserheizung
Beitrag: Re: Vergaserheizung

Zitat: -- Klar ist die Temperaturgesteuert, wenn das Kühlwasser warm wird wirds wärmer. -- Nice One :P Zitat: -- Und die heizt nur den Sprit, nicht die Luft, von daher geht deine Rechnung nicht ...
R4V3BROT Vergaser 35 5.880 17.12.2010, 19:42
    Thema: Vergaserheizung
Beitrag: Re: Vergaserheizung

Theoretisch sollte man ohne Vergaserheizung (wenn nicht gerade Vereisung) auftritt, mehr Leistung bekommen. Schlieߟlich bekommt der Motor so kältere (dichtere) Luft. Oder ist die Heizung vllt sogar ...
R4V3BROT Vergaser 35 5.880 17.12.2010, 17:10
    Thema: Was ist das - und ist es normal das es Öl schwitzt?
Beitrag: Re: Was ist das - und ist es normal das es Öl schw...

na dann ist ja alles gut :dance: Ab wann würdet ihr euch denn so Gedanken machen was den Ölverbrauch angeht?
R4V3BROT Motor 12 2.158 17.09.2010, 14:48
    Thema: Was ist das - und ist es normal das es Öl schwitzt?
Beitrag: Re: Was ist das - und ist es normal das es Öl schw...

Martin (webmaster) schrieb: -- wegen dem bisserl Öl würde ich mir keine weiteren Gedanken machen, sofern keine anderen Symtome dazugekommen sind. -- meine verbraucht halt Öl - bis zu 0,5l auf 1000km...
R4V3BROT Motor 12 2.158 17.09.2010, 02:03
    Thema: Was ist das - und ist es normal das es Öl schwitzt?
Beitrag: Re: Was ist das - und ist es normal das es Öl schw...

Ich behalts mal im Blick und prüfe die Schläuche dahin! Ich hoffe bloß nicht auf defekte Kolbenringe :pray: , das klingt nach ner größeren OP
R4V3BROT Motor 12 2.158 15.09.2010, 19:51
    Thema: Was ist das - und ist es normal das es Öl schwitzt?
Beitrag: Re: Was ist das - und ist es normal das es Öl schw...

Ich dachte ich hätte hier im Forum mal gelesen, das das eben darauf hinweist. Was hat es denn dann zu bedeuten?
R4V3BROT Motor 12 2.158 15.09.2010, 19:23
    Thema: Was ist das - und ist es normal das es Öl schwitzt?
Beitrag: Re: Was ist das - und ist es normal das es Öl schw...

Nein da ist alles trocken - hatte ich auch schon Angst vor; weiߟt doch auf eine defekte ZKD hin oder?
R4V3BROT Motor 12 2.158 15.09.2010, 19:03
    Thema: Was ist das - und ist es normal das es Öl schwitzt?
Beitrag: Was ist das - und ist es normal das es Öl schwitzt...

Ich hab auf diesem Bauteil immer nen bissl Öl drauf- keine Ahnung wo das herkommt..... Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? http://dl.dropbox.com/u/2802753/Foren%20etc./Mobile%20Photo%2015.09.2010...
R4V3BROT Motor 12 2.158 15.09.2010, 18:43
    Thema: schlechter Start
Beitrag: Re: schlechter Start

Hab jetzt mal die Zündkerzen gewechselt, die alten sahen soweit eigentlich gut aus wenn ich das so mit den Beispielbildern vergleiche. Bloß der Isolator war irgendwie sogar leicht verfärbt.... na ja ...
R4V3BROT Sonstiges 28 3.816 15.09.2010, 18:24
    Thema: schlechter Start
Beitrag: Re: schlechter Start

Hast du nicht geschrieben das du bei über 160 mit den Iridiums Zündaussetzer hattest? ich glaub ich werd einfach mal die normalen NKGs kaufen
R4V3BROT Sonstiges 28 3.816 14.09.2010, 13:44
    Thema: schlechter Start
Beitrag: Re: schlechter Start

Sprich NGK Iridium währen die Kaufempfehlung?
R4V3BROT Sonstiges 28 3.816 14.09.2010, 13:16
    Thema: schlechter Start
Beitrag: Re: schlechter Start

Ok, Zündkerzen werden demnächst überprüft! Hatte ich bis jetzt noch nicht. --> Ich hätte halt gedacht das wenn die Zündkerze im Eimer ist auch nach 5min versuchen nix geht - und nicht auf einmal alle...
R4V3BROT Sonstiges 28 3.816 14.09.2010, 11:46
    Thema: schlechter Start
Beitrag: Re: schlechter Start

boahr heute morgen schon wieder! Geht einfach nicht an....auch anschieben hat nix gebracht.... ich wollte es irgendwann schon fast aufgeben... Aber siehe da, sie kommt ein bischen... geht aber sofor...
R4V3BROT Sonstiges 28 3.816 14.09.2010, 10:29
    Thema: Problem beim lösen des Ventildeckels
Beitrag: Re: Problem beim lösen des Ventildeckels

Hat auch geklappt! Boahr jetzt bin ich echt platt, lauter festgegammelte Schrauben etc.... na ja war halt jetzt ein Schraubertag ^^ Danke für die Hilfe!
R4V3BROT Motor 8 1.619 11.09.2010, 18:53
    Thema: Problem beim lösen des Ventildeckels
Beitrag: Re: Problem beim lösen des Ventildeckels

Genau das Kauf ich grad! Bitte keine Alu Schraube!!!
R4V3BROT Motor 8 1.619 11.09.2010, 17:08
    Thema: Problem beim lösen des Ventildeckels
Beitrag: Re: Problem beim lösen des Ventildeckels

hab´s inzwischen mit hilfe von wd-40 geschafft. Jetzt ist mir aber die kleine Schraube genau in dieses Loch reingefallen - ich könnte so koten das glaubt ihr gar nicht!!! Wie bekomm ich das Kacktei...
R4V3BROT Motor 8 1.619 11.09.2010, 16:51
    Thema: Problem beim lösen des Ventildeckels
Beitrag: Problem beim lösen des Ventildeckels

Und zwar bekomme ich den rechten Kühlmittelschlauch nicht abgezogen.... der linke war kein Problem - kurzer Widerstand und fupp :dance: Aber der Rechte..... da tut sich gar nichts, da kann ich zieh...
R4V3BROT Motor 8 1.619 11.09.2010, 13:50
    Thema: Gebrauchtes Motorrad nach der ersten Fahrt defekt- was nun?
Beitrag: Re: Gebrauchtes Motorrad nach der ersten Fahrt def...

das wär´s :D
R4V3BROT Benzingespräche 26 3.470 06.09.2010, 10:12
    Thema: Gebrauchtes Motorrad nach der ersten Fahrt defekt- was nun?
Beitrag: Re: Gebrauchtes Motorrad nach der ersten Fahrt def...

Frag doch mal bei nem ADAC Anwalt nach - das erste Beratungsgespräch ist da kostenlos
R4V3BROT Benzingespräche 26 3.470 06.09.2010, 08:58
    Thema: Leistungsverlust bei starkem Regen
Beitrag: Re: Leistungsverlust bei starkem Regen

Vergaser werd ich mir auch mal anschauen!
R4V3BROT Elektronik 7 1.963 01.09.2010, 11:18
    Thema: Gaszug durchgerostet/gerissen---Was nun?
Beitrag: Re: Gaszug durchgerostet/gerissen---Was nun?

Na besser als nen neuen Thread zu eröffnen oder ;) ? Merci!
R4V3BROT Technik 16 8.193 01.09.2010, 11:07
    Thema: Gaszug durchgerostet/gerissen---Was nun?
Beitrag: Re: Gaszug durchgerostet/gerissen---Was nun?

Mal ne Frage: Der Gaszug an dem man das Gasspiel einstellt. Ist das der zum öffnen oder zum schlieߟen?
R4V3BROT Technik 16 8.193 31.08.2010, 15:25
    Thema: Leistungsverlust bei starkem Regen
Beitrag: Re: Leistungsverlust bei starkem Regen

klingt plausibel! Den Ventile stehen bei mir auch langsam wieder an, also nehm ich den Tank eh ab und schau mal wie das da alles so aussieht!
R4V3BROT Elektronik 7 1.963 31.08.2010, 09:24
    Thema: Leistungsverlust bei starkem Regen
Beitrag: Leistungsverlust bei starkem Regen

Hey Leute! Bin gestern fast den ganzen Tag im starken Regen gefahren und hatte immer wieder mal das Gefühl ich müsse jetzt dann auf Reserve schalten weil die Kleine kein Gas mehr angenommen hat. Ging...
R4V3BROT Elektronik 7 1.963 31.08.2010, 08:53
    Thema: Ölverlust, aber nur wo?
Beitrag: Re: Ölverlust, aber nur wo?

Irgendwoher muss diese Ölverschmierung ja kommen.... Wie dichte ich die Ölwannendichtung denn sinnvollstens provisorisch ab?
R4V3BROT Motor 28 5.310 27.08.2010, 00:09
    Thema: Gaszugunterschiede
Beitrag: Re: Gaszugunterschiede

auch der Gaszug der Er-5 oder ist der anders?
R4V3BROT Kraftstoff-System 4 1.321 26.08.2010, 15:07
    Thema: Ölverlust, aber nur wo?
Beitrag: Re: Ölverlust, aber nur wo?

Mal wieder das Thema: was ist denn hinter diesen schrauben? Kann ich die ein bisschen rausdrehen und mit loctite oder so abdichten? http://db.tt/oDAi6iq
R4V3BROT Motor 28 5.310 26.08.2010, 14:13
    Thema: Training für Wiedereinsteiger
Beitrag: Re: Training für Wiedereinsteiger

Tommi1979 schrieb: -- Eve und ich hatten vor 2 oder 3 Wochen auch das Basistraining gemacht (hier hats aber nur 74 Euro für MItglieder gekostet) Aufwärmübungen (das übliche) Sensibilisierung zum Fah...
R4V3BROT Benzingespräche 15 1.978 04.08.2010, 13:51
    Thema: Frage zu Leerlaufdrehzahl
Beitrag: Re: Frage zu Leerlaufdrehzahl

merci für die Erklärung!
R4V3BROT Kraftstoff-System 5 1.620 27.07.2010, 14:15
    Thema: Frage zu Leerlaufdrehzahl
Beitrag: Re: Frage zu Leerlaufdrehzahl

Wieder ein bisschen schlauer. Aber warum dreht der Motor höher wenn das Gemisch mager wird? Ich hätte es jetzt genau andersherum vermutet, eben wie beim Choke...
R4V3BROT Kraftstoff-System 5 1.620 27.07.2010, 13:41
    Thema: Macht Ihr Euere Inspektionen selbst, z.B. 10.000er?
Beitrag: Re: Macht Ihr Euere Inspektionen selbst, z.B. 10.0...

Zitat: -- Also bisher sind die Männer die schlimmeren Kaputtreparierer... Gell, Brot?! -- :shifty: Noch funktioniert hier alles :dance:
R4V3BROT Technik 15 3.947 27.07.2010, 12:40
    Thema: Frage zu Leerlaufdrehzahl
Beitrag: Frage zu Leerlaufdrehzahl

Bei mir ging heute der Benzinschlauch kaputt - da hat´s schön rausgesifft. Passt aber wieder. In dem Zustand ist meine Leerlaufdrehzahl so um 200-300U angestiegen. Woran liegt das?
R4V3BROT Kraftstoff-System 5 1.620 27.07.2010, 12:31
    Thema: Bin zu blöd zum synchronisieren ;(
Beitrag: Re: Bin zu blöd zum synchronisieren ;(

Das wird aber auch nicht leicht, Gas bei 3000U halten, Schraube einstellen, und dabei noch auf die Waage schauen ^^ Werd ich wohl mal angehen
R4V3BROT Vergaser 35 9.839 25.07.2010, 12:51
    Thema: Bin zu blöd zum synchronisieren ;(
Beitrag: Re: Bin zu blöd zum synchronisieren ;(

Im Standgas ist der Stand gleich - da passt´s perfekt. Geb jetzt aber Gas auf so auf 3000U und halte es, zieht eine Seite nach oben. Ich synce also entweder auf 3000U oder eben 1300U
R4V3BROT Vergaser 35 9.839 24.07.2010, 17:56
    Thema: Bin zu blöd zum synchronisieren ;(
Beitrag: Re: Bin zu blöd zum synchronisieren ;(

Wie sieht das denn bei den anderen aus wenn sie beim synchronisieren das Gas auch mal bei 3000U halten? Bei mir geht dann die Schlauchwaage nämlich immer noch auf einer Seite nach oben, und die Ansau...
R4V3BROT Vergaser 35 9.839 24.07.2010, 17:37
    Thema: Steuerkopflager schmieren
Beitrag: Re: Steuerkopflager schmieren

Zitat: -- Wenn du aber trotzdem was schmieren willst, dann schau dir mal den Umlenkknochen an. Den sollte man wirklich nicht vernachlässigen mit der Wartung. -- Wie mach ich das am besten? Schwinge ...
R4V3BROT Fahrwerk 5 1.224 24.07.2010, 17:28
    Thema: Steuerkopflager schmieren
Beitrag: Re: Steuerkopflager schmieren

Zitat: -- Wenns beim Brot bisher gut funktioniert: Never change a running system, vor allem wenn man das selbst noch nie auseinandergebaut hat -- Dann werd ich das so machen. Dachte das wäre wichti...
R4V3BROT Fahrwerk 5 1.224 24.07.2010, 17:02
    Thema: Steuerkopflager schmieren
Beitrag: Steuerkopflager schmieren

Hat mir da vielleicht jemand eine Anleitung wie ich das am sinnvollsten anstelle? Es ist nämlich grad laut Wartungsintervall dran, aber das Werkstatthandbuch schreibt da ja nur eine sehr dürftige An...
R4V3BROT Fahrwerk 5 1.224 24.07.2010, 15:17
    Thema: 18.000er Inspektion
Beitrag: Re: 18.000er Inspektion

Wie machst du das schnell? Da muss doch die komplette Schwinge erstma raus?!
R4V3BROT Technik 23 5.489 22.07.2010, 13:51
    Thema: 18.000er Inspektion
Beitrag: Re: 18.000er Inspektion

mich würde mal interessieren wie genau ihr euch an die Inspektionsintervalle haltet. - Ölwechsel und Ventile sind klar, da sollte man sich dran halten - Bremsflüssigkeit auch Aber prüft ihr wirkli...
R4V3BROT Technik 23 5.489 22.07.2010, 12:37
    Thema: Ein paar Fragen...
Beitrag: Re: Ein paar Fragen...

Ich belade meinen Tankrucksack voll und schwer wenn es denn nötig ist - abgeflogen ist er noch nie...
R4V3BROT Benzingespräche 22 2.878 22.07.2010, 10:41
    Thema: welche Griffe habt ihr am Möp?
Beitrag: Re: welche Griffe habt ihr am Möp?

ich hab die Saito2 Heizgriffe. Bin zufrieden :)
R4V3BROT Anbauteile 6 1.406 22.07.2010, 08:20
    Thema: GPZ gesichtet
Beitrag: Re: GPZ gesichtet

Gestern in Stuttgart Vaihingen - mit Topcase
R4V3BROT Benzingespräche 788 364.201 21.07.2010, 10:02
    Thema: GPZ gesichtet
Beitrag: Re: GPZ gesichtet

ne rote D in der Stuttgarter Innenstadt und eine schwarze im Schwarzwald bei Gernsbach Beide letzten Sonntag
R4V3BROT Benzingespräche 788 364.201 20.07.2010, 09:15