Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wiederbelebung nach 14 Jahren.
(13.11.2014, 19:13)Daniel schrieb: Habt ihr eigentlich bei dem Modell auch so ne Deutschlandfahne auf dem Tank vor dem Tankdeckel? Bei mir war die unterm Klarlack mit drunter. Dachte das wäre original so gewesen ^^

Meine rot-weiß-goldene 89er hatte die Deutschlandfahne auch aufm Tank vor der Neulackierung.

Sieht so aus, als gehört das original so, denn bei den Aufklebern ist die Fahne sogar eigens als "Ersatzteil" aufgeführt (auch bei der blau-weißen 89er):

Decals

Die einzige Farbvariante aus 89, die die Fahne nicht abgebildet hat (womöglich, weil der Lacksatz gar nicht für Deutschland bestimmt war?) ist die hier:
Decals White/Gray

Grüßle Sabse Wink
Flitzdüse forever!!!!!

Man kann ein Motorrad nicht wie ein Kind behandeln - ein Motorrad braucht schließlich Liebe Wink

EX500B2, Bj. 1989, Firecracker Red & Polaris Alpine White, seit 12.4.2007 MEINE Kleine!

SCHWARZWALDTREFFEN 10.-13.08.2017
Antworten
Hallo,

ja, das mit der Fahne ist original. Meine hat die auch drauf und ich habe sie damals so vom Händler bekommen.

Grüße
Markus
Antworten
Hallo zusammen,

ich habe ja angekündigt, dass ich von Zeit zu Zeit hier über den aktuellen Zustand nach dem Wiederaufbau berichte, was ich hiermit tue:

Also zuerst einmal: Alles easy, keine Probleme aufgetaucht bisher. Macht einfach nur Spaß das Teil und läuft wie frisch aus dem Werk. Seit der Anmeldung sind nun 476 Tage vergangen und ich bin in der Zeit 3.565 km gefahren:

[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/1-Fazit1.JPG]
[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/2-Fazit1.JPG]

Die Farbe am Auspuffkrümmer und an der Endtöpfen hält hervorragend. Die leicht rötliche Färbung an den Krümmern sieht auf dem Foto deutlich schlimmer aus als in Natura. Da erscheinen die eigentlich schwarz:

[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/3-Fazit1.JPG]
[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/4-Fazit1.JPG]

Sämtlich geklebten Teile der Verkleidung haben bisher allen Vibrationen standgehalten. Kein Nubsi ist mehr abgebrochen und kein Riß ist mehr aufgegangen. Das hält! Wink Exemplarisch hier mal die rekonstruierte Seitendeckelbefestigung:

[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/5-Fazit1.JPG]

Alle lackierten Teile wie z. B. Schwinge, Fußbremshebel oder Seitenständer sehen immer noch aus wie frisch lackiert. Auch hier hat sich der Aufwand gelohnt:

[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/6-Fazit1.JPG]
[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/7-Fazit1.JPG]

Und auch die Innenbeschichtung des Tanks ist weiterhin ohne Beanstandung:

[Bild: http://www.digital-brain-art.de/Bilder/GPZ/8-Fazit1.JPG]

Alles in Allem hat sich weiterhin bestätigt, dass sich der teilweise doch recht hohe Aufwand lohnt, denn danach hat man nur noch Spaß und muss nicht mehr ausserplanmäßig Hand anlegen.

Mal schauen, ob sie weiter durchhält Wink. Und auch wenn Sie bald Gesellschaft bekommt, werde ich sie sicher immer mal wieder rausschieben und ne Runde drehen.

Grüße
Markus
Antworten
Was les ich da denn wieder durch die Blume?
Fremdfahren?
Gelten denn solche Werte wie Treue und Beständigkeit heute gar nix mehr?
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
(11.08.2015, 18:57)einfachnurfranz schrieb: Gelten denn solche Werte wie Treue und Beständigkeit heute gar nix mehr?

Hi,

also das kann ich ja nun so nicht stehen lassen. Wir sind nun seit 26 Jahren ein Paar, ich habe sie damals entjungfert und habe mich seitdem nie anders orientiert. Wenn das keine Treue ist Wink.

Leider tut sie nach ihrer Verjüngungskur meinen alten Knochen nicht mehr so gut. Von daher muss über kurz oder lang was bequemeres her. Trotzdem werde ich sie nicht verlassen und es ist auch so mit ihr abgesprochen und für sie absolut ok Smile.

Grüße
Markus
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste