Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Felge EX500A auf EX500D?
#1
Hallo,
kann ich eine Vorderrad-Felge von der EX500A an meine EX500D bauen? Oder ist dies ohne Weiteres nicht möglich?

Vielen Dank für eine Antwort!
Antworten
#2
(22.06.2014, 09:04)pushback787 schrieb: Hallo,
kann ich eine Vorderrad-Felge von der EX500A an meine EX500D bauen? Oder ist dies ohne Weiteres nicht möglich?

Vielen Dank für eine Antwort!

Hi.
Wenn du auch die andere Gabel / Fender und Bremse mit einbauen wirst, dann geht das .Aber abgenommen kriegst du das nicht !!!

Gruß

Uwe
Blue 93er EZ: GPZ 500 S EX500A :MEINE GELIEBTE DAUERBAUSTELLE Smileygiantred
Antworten
#3
abnahme ist aber möglich. per einzelabnahme bei der dekra. wird aber teurer wie eine neue felge für die d.
mfg
manta

nur tote fische schwimmen mit dem strom
Antworten
#4
Moinsen,

(22.06.2014, 10:28)Manta71 schrieb: abnahme ist aber möglich. per einzelabnahme bei der dekra. wird aber teurer wie eine neue felge für die d.


Und wie soll das gehen, wenn nur das Vorderrad umgebaut wird auf 16" und das Hinterrad bei 17" bleibt??? ShrugScratchheadyellow

Viel zu kompliziert das Ganze; warum möchtest Du umbauen???? Hat doch nur Nachteile?
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#5
abnahme ist möglich -- hatte vor geraumer zeit mal bei der dekra angefragt wegen umbau der A auf hinterrad der D, wegen der bremsen. hat nicht jeder, würde aber den kostenrahmen sprengen. warum pushback787 das vorderrad umbauen will entzieht sich meiner kenntniss.
mfg
manta

nur tote fische schwimmen mit dem strom
Antworten
#6
Moinsen,

natürlich ist ein Umbau möglich; das habe ich selber schon gemacht, indem ich eine A- auf ein D- Fahrwerk mit 17" umgerüstet habe inkl. aller Anbauteile wie Bremsanlage, Schwinge, Gabel, etc... Aber nur vorne eine 16" Felge einzusetzen und hinten auf 17" zu lassen trägt Dir doch kein Prüfer der Welt ein, weil es keine Freigabe von Kawasaki für einen solchen Umbau geben wird.

Shifty Sascha.
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#7
Genau das selbe habe ich oben geschrieben.Nur kürzer!
Ich hatte nämlich auch mal wegen sowas nachgedacht!
Hatte sich für mich dann aber erledigt...
Gruß

Uwe
(23.06.2014, 07:01)gpz-norden schrieb: Moinsen,

natürlich ist ein Umbau möglich; das habe ich selber schon gemacht, indem ich eine A- auf ein D- Fahrwerk mit 17" umgerüstet habe inkl. aller Anbauteile wie Bremsanlage, Schwinge, Gabel, etc... Aber nur vorne eine 16" Felge einzusetzen und hinten auf 17" zu lassen trägt Dir doch kein Prüfer der Welt ein, weil es keine Freigabe von Kawasaki für einen solchen Umbau geben wird.

Shifty Sascha.
Blue 93er EZ: GPZ 500 S EX500A :MEINE GELIEBTE DAUERBAUSTELLE Smileygiantred
Antworten
#8
Sorry das ich hier jetzt mal zwischen frage Smile

Hab da ein ähnliches problem Smile

Habe auch bzw bin dabei eine A komplett auf den D Rahmen zu bauen .

Also von der D ist es dann nur der Rahmen .

Schwinge und Gabel usw inkl Verkleidung Tacho und und und alles von meiner A.

Trägt mir dann der Tüv die 16 " er in die D papiere ein ??

??danke für infos
Antworten
#9
Was bewegt dich dazu einen D Rahmen zu verbauen?

meines erachtens macht es nur Sinn wenn du nicht nur den D-Rahmen sondern auch gleich das D-Fahrwerk so wie von gpz-norden beschrieben verbaust..
Andernfalls solltest du noch die Gabelbrücke der A verwenden da die D größere Standrohrdurchmesser hat.
In Rust We Trust Pray
Letzte Waschung Ansbach 2011
____________________________________________________________________
1. Platz weiteste Anreise Hage *1111km* & Hager GPZ Cup´11

"Wenn die Welt nur aus Landmessern bestünde - Sie wäre eine bessere!"
Rex - Bayerntreffen 2014
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste