Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heidenau K65 Erfahrungen, bei Nässe sch......!
#16
Den gibts aber nicht für das A Modell Wink
Antworten
#17
Grundsätzlich altert jeder Reifen - oder anders: es gibt keine Reifen, die besonders gut darin sind, dass man möglichst selten fährt, aber die Reifen trotzdem in alle Ewigkeit gut tun - unabhängig vom Profil.

In jedem Jahr lässt jeder Reifen auch ohne Kilometer seine Weichmacher entweichen. Und wird hart.
Da hilft dann nur noch die Sommerhitze ohne Wasser.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#18
Ich fahre aktuell die K65 auf einer "A". Bin damit sehr gut zufrieden. Sportliche Fahrweise und Touring, da würde ich mich einordnen. Lege mich mit den Reifen auch gerne mit stärkeren Motorrädern an und zeige denen was so eine alte 500er so leisten kann. Gerade letztes Wochenende im Teuteburger Wald mein "Jagd-Fieber" befriedigt. Wink Kam mir sogar eine blaue Zette entgegen, Lucky Mike vielleicht?

Bei Regen fahre ich sowieso vorsichtiger, egal mit welchem Reifen. Bin aber kein Ganzjahresfahrer wie 3y3joe, daher kann ich nicht beurteilen wie er sich bei niedriegen Temperaturen verhält. Ich krabbel mit dem Möppi meist erst > 15°C aus dem Haus.

Mein nächster Satz soll der BT45 werden, aber nur um einen Vergleich zu haben. Würde ich mir die K65 wieder kaufen? Momentan kann ich mit ruhigen Gewissen sagen: Ja! Luftdruck ist bei den K65 wichtig, 2,3 bar auf beide Reifen gemäß Herstellerempfehlung kann ich unterschreiben. Weniger oder mehr lassen den Vorderreifen unruhig werden. Im letzten Jahr habe ich den Vorderreifen (war an der Verschleißgrenze) erneuert, wieder K65, weil der Hinterreifen noch sehr gut war. Vom Fahrgefühl kaum Unterschied zwischen neu/alt.
______________________ _ _ _

Grüße aus Vechta, Marcus
Antworten
#19
@Marcus: Kam mir sogar eine blaue Zette entgegen, Lucky Mike vielleicht?

Japp da war ich auch unterwegs  Laughing  Tongue
Sportbike           Gruß Mike

R.I.P Kawasaki GPZ 500S A - Hyosung RT125 Karion - Honda Rebel 125 - Generic Trigger 50SM - Generic Trigger 50X - Opel Vectra Caravan 1.9 CDTI

 [fon‌t=Arial][fon‌t=Arial]Luminous Polaris Blue -- Pearl Alpine White[/font][/font]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste