Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bekleidung Hose und Jacke bis 100 €
#1
Hallo Zusammen,

ich suche für die Fahrschule und auch fürs normale fahren eine Jacke und eine Hose. Es müssen ja für die Fahrschule Protektoren verarbeitet sein. Ich benötige aber alles so ab 3xl und ich kann maximal 100 € ausgeben.

Habt Ihr da ein paar Tipps?
Antworten
#2
Hi,

100 € ist ein bisschen wenig. Ansonsten kannst du dein Glück bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen versuchen.
Oder du fährst vorher zu Louis oder Polo schaust dir die Größen und Marken an. Danach gehst du auf die davor genannten Seiten und schaust.
Habe letzte Woche eine Vanucci Hose (TOP Zustand) für 12 Euro ersteigert, Schuhe von Daytona für 25 Euro und Handschuhe für 10 €. Also ein paar Schnäppchen dabei. Kommt immer darauf an, ob man es mag wenn man gebrauchte Kleidung kauft. Aber für den Anfang immerhin.
Helm sieht schwieriger aus und den würde ich am besten nicht gebraucht kaufen.

LG
Antworten
#3
Bei den Filialisten words schwierig. Hat deine Fahrschule keine Leihsachen?
Ansonsten drag mal in der Fahrschule nach dem Starthilfegutschein von Louis.
Denk an Schuhe und den Rückenprotektor.
Liebe Gruesse
Velocity

_______________________
Motorradfahren hebt Grenzen auf.
Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
(Hubert Hirsch)



Antworten
#4
(18.05.2015, 09:51)Velocity schrieb: Hat deine Fahrschule keine Leihsachen?

Leider nicht in meiner Größe.
Antworten
#5
Bei Polo wird's auch ein bisschen Eng mit dem Budget. Ich sag mal für ne halbwegs gute Kombi müssen schon so 200 Euro genommen werden. Aber das ist dann echt das Minimum. Sind nun mal Klamotten die beim Sturz auch was abhalten sollen und nicht wie ne Jeanshose nach 30cm rutschen durch ist.
Daniel, der freundlichste Ruhri
Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann.
Alle meine Beiträge berufen sich auf §5 GG Absatz 1.
Antworten
#6
Ich habe mal diesen Bestellt:
http://www.amazon.de/gp/product/B004IDPF...ailpages00
Antworten
#7
Den Rückenprotektor auch? Für die Prüfung brauchst du den.
------------
GPZ 500s '94 Orange 48PS

Antworten
#8
Ein Glück habe ich meinen schein schon ein wehnig Smile damals noch mit normaler Hose und bommber Jacke Prüfung gemacht Smile
Antworten
#9
Moinsen,

ich habe hier noch eine Hose und eine Jacke von Polo (Pharao) zum Verkauf liegen... mit €100,- komme ich aber nicht hin... Wenn Du Interesse hast, sollten wir uns mal per PN austauschen! Größe ist XXL!!!

Kleinanzeigen


Grüße, Sascha.
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#10
(18.05.2015, 12:47)KaminFeuer schrieb: Den Rückenprotektor auch? Für die Prüfung brauchst du den.

"CE-Protektoren an Schulter, Ellenbogen/Unterarm und Rücken"

Reicht das nicht aus?
Antworten
#11
wie jetzt? ihr braucht protektoren, damit ihr fahrschule machen könnt? bei mir war die einzige vorgabe: helm, handschuhe und irgendeine lederjacke. protektoren waren nicht pflicht. meine damalige jacke nur einen selbst eingenähten rückenprotektor.

damals war doch alles besser Wink aber stimmt: mit ist schon besser.
motorbike without loud exhaust is like a girlfriend without big boobs!
Antworten
#12
Ja Yuri, braucht man.

Entschuldige wbkkramer, habe nicht richtig gelesen.
Ich dachte es ist eine Jacke wo der Rückenprotektor zwar einen platz hat aber keiner dabei ist.
------------
GPZ 500s '94 Orange 48PS

Antworten
#13
(11.06.2015, 19:46)Yuri schrieb: wie jetzt? ihr braucht protektoren, damit ihr fahrschule machen könnt? bei mir war die einzige vorgabe: helm, handschuhe und irgendeine lederjacke. protektoren waren nicht pflicht. meine damalige jacke nur einen selbst eingenähten rückenprotektor.

damals war doch alles besser Wink aber stimmt: mit ist schon besser.

War bei mein A1 Schein vor 10 Jahren auch noch so Smile
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste