Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kleine nördl. Sauerlandrunde
#1
Moin zusammen,

hier mal eine kleine Tourenempfehlung meinerseits (die gpx-Datei kann man bei Motoplaner hochladen und sich die Strecke genauer angucken, ich fahr sie mit meist -noch- mit Navi), speziell für Mitleser aus dem Ruhrgebiet (aber natürlich nicht exklusiv).

zum aufwärmen kurz die Hohensyburg runter, anschliessend von Hagen Richtung Ennepetal, dann über Land Richtung Breckerfeld, bevor man dort ankommt aber wieder zurück Richtung Hagen. Südlich an Hagen vorbei in Richtung Iserlohn, nach Altena, weiter nach Süden und schliesslich "Ende" in Menden.

Streckenprofil: Für Alpinisti nix, aber für Städter wie mich schon sehr ordentliches rauf und runter, einige Serpentinen, sehr viele kleine Strassen in dunklen Wald.
Achtung: Keine Hochgeschwindigkeitsstrecke sondern eher zum gleiten, mit ein paar Entspannungsphasen zwischendurch. Im Wald sind die Straßen gerne dreckig.

Vorteil: Viele "unbekannte" Wegstücke, daher nicht sonderlich stark frequentiert, weder durch andere Motorräder noch durch Blechsärge. Oft überraschend tolle Aussicht.

Relativ wenig Einkehrmöglichkeiten auf dem Weg; zwei oder drei kleine Cafes im tiefen dunklen Wald (noch nicht probiert), Uferpromenade in Altena (da ist es immer wieder schön, ausser wenn Streckensperrungs-Verursacher-Harley/KTM/Ducati-Helden durchs Tal ballern), Ristorante Belvedere auf dem Kohlberg (geniale Aussicht, noch nicht probiert). KEINE Motorradtreffs.

Nachteil: Man kommt an Kuhfeld vorbei. (Wer meine Vorstellung gelesen hat erinnert sich vielleicht, wenn jemand meinen Startknopf in der Wiese vor Kuhfeld findet wird er/sie zum grillen eingeladen Tongue)

Ich brauche für den zur Verfügung gestellten Streckenabschnitt 2-3 Stunden inkl. Pausen; + ca. 1 Stunde An-/Abfahrt Castrop-Rauxel.
Je nach Anfahrt / gewünschter Länge kann man das noch prima Richtung Arnsberg/Möhnesee erweitern.

Wenns mal jemand fährt freu ich mich über Feedback!

Linke Hand zum Gruß

der Alex.

P.S. Leider erlaubt das Forum keine .gpx Uploads, ich garantiere die hochgeladene zip war zum Zeitpunkt des Uploads Virenfrei Wink

   


Angehängte Dateien
.zip   Kleine Sauerlandrunde.zip (Größe: 2,92 KB / Downloads: 5)
Antworten
#2
Die Strecke sieht wirklich vielversprechend aus.
Ich würde das das nächste Jahr gerne mal angehen - zumindest einen Teil davon.
Nach Altena wollte ich eh mal, zum Achim.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#3
Vor Altena gibt es aber schöne kurvige und hochfrequentierte Mopedstrecken, die an WE und Feiertagen
gesperrt sind. Ist das eventuell die eingezeichnete Strecke? Vom Streckenverlauf her könnte sie es sein.
Ich stand schon ein paar Mal vor den Schildern weil ich mal wieder nicht dran gedacht hatte. Beim Suchen 
einer Alternative bin ich dann in eine Sperrung für einen Festumzug geraten und weil ich nicht warten wollte
hab ich dann eine Stadtrundfahrt durch Iserlohn gemacht. Man hatte ich einen Hals. Eigentlich habe ich ein
Gespür für kleine kurvige Straßen, aber dort hatte mich damals mein Glück verlassen.

Gruß c-de-ville
Antworten
#4
(27.10.2016, 00:02)ometa schrieb: Die Strecke sieht wirklich vielversprechend aus.
Ich würde das das nächste Jahr gerne mal angehen - zumindest einen Teil davon.
Nach Altena wollte ich eh mal, zum Achim.

Juhu,

dass ist doch jetzt mal eine Aussage für 2017. Ein Tour zum Achim und dann nehmen wir uns noch einen Teil der Strecke vor.

Also, nicht vergessen. Big Grin Big Grin Big Grin

Das Engelchen
Ich Will - Ich Kann - Ich Mach

BMW F 650 GS Twin, Bj. 2008

GPZ 500s D, Bj. 97  - verkauft

Antworten
#5
Ich wäre auch dabei, klingt nach einer prima Saisoneröffnungsrunde. Feine Sache!
Antworten
#6
Da bin ich bei -wenn es nicht aufm Sonntag stattfindet Wink
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<
RSV Mille RP '02
XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#7
Abstecher zum Panorama Park nicht vergessen. Die Strasse da hoch is der Hammer
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. - Abraham Lincoln
Antworten
#8
(29.10.2016, 19:38)Cheops schrieb: Abstecher zum Panorama Park nicht vergessen. Die Strasse da hoch is der Hammer

Hehe, da sollte man besser die Öffnungszeiten des Parks kennen.
Was hälst du davon, uns den Weg zu weisen?
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#9
Thumbs Up 
Danke für die interessante Tourempfehlung!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste