Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kawa Umbau mit langer Standzeit
#1
Umbau mit sehr langer Standzeit , aber Lohnenswert :

http://www.ebay.de/itm/Kawasaki-GPZ-EX-5...Sw3YNXaZLQ
Antworten
#2
Feines Ersatzteillager. Whistle Wink
______________________ _ _ _

Grüße aus Vechta, Marcus
Antworten
#3
Haptsache "Nacked Bike 60PS Ofen" Laughing
Antworten
#4
In eBay Kleinanzeigen ist sie mit 1300€ inseriert....
Wer später bremst ist länger schnell Wink
Antworten
#5
Ich sehs wie Marcus, gefällt nicht und wer weiß was aufgrund der langen Standzeit alles inklusive ist. Die Reifen sind bestimmt Schrott.
Also entweder man kauft nen fahrfertigen Umbau und dann gemessen an den verbauten Teilen (kann dann richtig teuer werden), oder sowas, und dann richtig billig.

Hat außerdem nur 5 Gänge...
Schneller, schräger, später... mehr geht immer, mussabanüsch

Antworten
#6
5 Gänge? gabs die Zette auch mit nur 5 Gängen?
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#7
natürlich nicht

steht nur in der Artikelbeschreibung unter "Anzahl Gänge: Fünfganggetriebe (manuell)"…
Wenn der Umbau so sorgfältig ist wie die Beschreibung... Scratchheadyellow
Definitiv Ersatzteillager
Schneller, schräger, später... mehr geht immer, mussabanüsch

Antworten
#8
Nicht mal das.
Dem Km Stand würde ich keine Spur trauen.
Warum hat der Tacho mehr als das Gesamte Motorrad gelaufen ? Das ließe sich ja noch erklären.
Auch das der Vorbesitzer die 1 Jahr gefahren ist und danach stillgelegt hat, ok.
Aber was war vorher? Hat die 5 Jahre nur im Wohnzimmer gestanden ?
Warum wurde umgebaut ? Von nem "kleinen Umfaller" kommen nicht solche Kratzer an Tank und Auspuff,
auch geht darüber nicht der Bugspoiler und die Kanzel hops.

Also ich bin für einen Unfall und einen freundlicherweise unterstellten Tippfehler beim Tachostand von grob 18000km.
Antworten
#9
hm, ob 1800 oder 18000 würde man an diversen Stellen unterscheiden können (z.b. abgewetzter Lack an den Fussrastenplatten, Gummis der Handgriffe).
Antworten
#10
488,- war das letzte Gebot. Angemessen wie ich finde.
______________________ _ _ _

Grüße aus Vechta, Marcus
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste