Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die "Schlüpferblaue"
#1
Huhu,
hatte lange nicht mehr hier rein gesehen......und dachte mir, ein bischen was aus unserere Garage würde auflockern Big Grin 

Hier der einzige Umbau, der bei uns steht, eine '82er Z750, ein bischen im Stil der Zeit umgebaut. Das mit der Farbe war die Entscheidung meines Allerliebst....mittlerweile finde ich es g..... Cool


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#2
Scharfer Höcker! Smile
Ich bin zwar froh, dass sich da der Geschmack im Laufe der Jahre gewandelt hat, aber trotzdem schön, sowie nochmal zu sehen. Wink
Grüße, rex
Antworten
#3
Uuuaaaaaa, töte es bevor es junge bekommt Laughing

Ne quatsch, klasse Gerät.
Aber der Höcker gehört doch eher an ne Yamaha oder Honda.
Irgendwie kann ich den fiesen Dingern inzwischen was abgewinnen und habe mir ja auch so einen
GFK verkleideten Altrenner in die Werkstatt gestellt. Wink
Viel Spaß mit der Schlüpferblauen.
Antworten
#4
Schön, daß sie ein bisserl gefällt........aber der Höcker ist gerade für die Kawa passend Wink ......so' n Egliheck ("Godier/Genoud") war da oft anzutreffen.... Wink Wink Wink Wink
Antworten
#5
Der Höcker ist wie für eine Packrolle gemacht! Wink 
Vielleicht soll das demjenigen dienen, der beim Rennen die ein oder andere Campingrast neben dem Asphalt benötigt?
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#6
von welchem Hersteller ist denn das Heck?

Gruß c-de-ville
Antworten
#7
War von classicperformance/ Frank Stenke.......bin aber nicht sicher, ob der noch die Teile produziert
Antworten
#8
Aha, Frank Stenke hab ich noch nie gehört, wo war oder ist die Firma?
Was haben/ hatten die noch im Programm?

Hab deshalb gefragt, weil ich auf meiner 900er ein Jürgen Vogel Heck habe 
und der hat auch für Egli gebaut.

Gruß c-de-ville
Antworten
#9
Hallo,
er war vor ein paar Jahren bei ebay sehr present...hat neben Nachbauverkleidungen, z. B Le Mans, Daytona, Egli.....auch andere Dinge für den Nachbau alter Rennmaschinen angeboten. U.a. war er regelmäßig auf der Veterama in Kassel vertreten. Ob er diese Dinge heute noch anbietet?????????
Antworten
#10
"Classic Performance eu" ist die Facebook- Seite von dem guten Mann.
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#11
Tja, das hatte ich auch über Goggel gesehen... bin da aber nicht vertreten. Früher hatte er mal eine für jeden zugängliche Website Wink
Antworten
#12
Geht mir auch so: Facebook- ohne mich!
Habe die Page auch nur gegooglet und wollte mal klugsch...en  Shifty
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#13
Thumbs Up 
(07.11.2016, 12:06)bayroun schrieb: Huhu,
hatte lange nicht mehr hier rein gesehen......und dachte mir, ein bischen was aus unserere Garage würde auflockern Big Grin 

Hier der einzige Umbau, der bei uns steht, eine '82er Z750, ein bischen im Stil der Zeit umgebaut. Das mit der Farbe war die Entscheidung meines Allerliebst....mittlerweile finde ich es g..... Cool

Ich finde die Farbe toll! Big Grin Gute Entscheidung deiner Liebsten  Clap

Liebe Grüße aus Essen
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste