Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mama kann`s nicht lassen.....
#31
Moin,
die kippst du aber nicht weg....
Die sieht so gut wie Original aus.
Denk an die Sammler!

Gruss Franz
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
#32
Da kannst du ja locker noch durchgucken!
Die hat noch Kapazitäten.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#33
Aufgelöstes Dichtungsmaterial in der Bremsflüssigkeit soll sich hervorragend als Schmiermittel eignen.
Antworten
#34
Fast fertig......

       

       
Antworten
#35
Die hat ja gar keine Spiegel Smile
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ...
Antworten
#36
Doch, die liegen hier schon....
Ich muss nur die Kanzel/Geweih ein wenig zurechtrücken. Wink
Antworten
#37
Schneller "Wiederaufbau"...und wieder eine Zette mehr.  Whistle
Viel Spaß damit!
Antworten
#38
Eigentlich ist sie fertig für den TÜV......

         

...wenn mir der Krümmer heute nicht in der Hand zerbröselt wäre! Laughing

Der linke Krümmer hatte ein derbes Loch und es wurde bereits "geflickt". OK, also ein intaktes Krümmerrohr geordert. Tagelang mit w40 einwirken lassen, da alles derbe verrostet ist. Super, der Krümmer ging ganz easy ab! Leider aber auch das Verbindungsstück unten am rechten Krümmer, da wo beide miteinander verbunden sind! Banghead  Das komplette Verbindungsstück lag in Stücken in meiner Hand! Ohne dieses angeschweißte Verbindungsstück passt die Schelle nicht mehr. Super, und nu? Auspuffhitzeband drum tüddeln und mit Schelle fixieren?

Hach ist das eine Freude mit diesen alten "Kisten"! Laughing
Antworten
#39
Moin,
bei der Diva habe das Problem mit Doppelschellen gefixt. Ist nicht Original, auch nicht wirklich schön und nicht 100 prozentig Gasdicht. Dem Prüfer hat das aber gereicht.

Gruss Franz
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
#40
... es gab da auch schon diverse Varianten mit Dosenblech und Schlauchschellen Laughing
Hilft aber alles nix, am besten gebraucht oder neu oder gleich aus VA.
Antworten
#41
Bienchen,
bei mir betraf das den Übergang von neuem Edelstahlsammler auf beide Endtüten. Beide Tüten neu ist aber ein wirtschaftlicher Totalschaden!
Dann schon lieber die Doppelschellen.
Gruss Franz
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
#42
So, beide Krümmerrohre sind ersetzt. Bei dem Versuch den Endtopf vom rechten Krümmer zu lösen, ist mir dann dort auch noch das Verbindungsstück zerbröselt! Banghead  So langsam nervt es! irre Ein rechter Endtopf ist unterwegs, hoffentlich ist jetzt mal "Ende im Gelände"!
Hoffentlich ist der Motor standfester als der Rest!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste