Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerkettenspanner, ist das der "Gute"?
#1
Hallo Zettenspezialisten,

die letzte Zeit hat wieder die Kette einbisschen gerasselt un dich habe den Spanner ausgebaut und auf Funktion überprüft.
Scheint für mich alles ok, und die Rasten funktionieren und sperren sicher.
Taugt das Teil auf dem Bild was , oder gibt es da besseres?

Gruß  Joe


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#2
Ob gut, oder schlecht, kann man eigentlich nicht sagen.
Der eine ist etwas bequemer. Aber funktionieren tun beide.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#3
ok,,, hab ich den bequemen? Smile hab ihn jetzt schon zweimal rausgehabt, weill die Kette etwas gerasselt hat..... sollte doch eigentlich nicht passieren dass die locker wird bei nem selbstnachstellenden Spanner......
Oder ist da die Feder ein bisschen schwach?
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#4
Der sieht doch aus wie neu Wink!

Das ist der "bessere", der von der D (der andere hat keine Rasten).

Das Innenleben sollte aus einem Metallstift UND einer Feder bestehen. Die Feder läuft dann auf dem Metallstift und kann sich schlechter verwinden.
Schneller, schräger, später... mehr geht immer, mussabanüsch

Antworten
#5
yep, genauso isses! Danke für dieAntwort!
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste