Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schon wieder 120/140...
#1
Hallo liebe Gpz-Freunde,

meine gpz benötigt nun ebenfalls neue Reifen. Zur Auswahl stehen nun die neuen Michelin Pilot Street
in originaler Größe, oder alternativ was in 120/140.
Mein Prüfer sagt er würde mir das eintragen, sofern
ausreichend Platz zu anderen Bauteilen besteht und
der Hersteller bestätigt, dass der Reifen auf die 3 bzw.
3,5 Zoll Felgen gehen.

Das Fahrverhalten soll stabiler, aber weniger handlich sein.
So viel konnte ich bereits den anderen zahlreichen Themen
entnehmen. Meine Frage ist nun eher:
Welche Reifen nutzt ihr in der 120/140er Größe?
Auf Twin 500 habe ich eine Freigabe für die BT90
auf den Felgen gefunden. Sind das die gängigen
Reifen in der Größe oder fahrt ihr die BT45?

Bitte keine Mutmaßungen.
Freue mich auf eure Antworten und bedanke mich im Voraus.
Viele Grüße,
Tim
[Bild: http://images.spritmonitor.de/184920_1.png]

Bj. 94, 60 PS, ~27 Tkm, Rot, Ducati-ESD, Michelin, Übersetzung: 15:41
Antworten
#2
Hi Tim schön mal wieder was von dir zu hören.
Was machen die Ductüten?
Hängen noch oder bist umgestiegen.

Denke bzw. glaube das die meisten BT45 fahren 110/130
mit Eintragung 120/140 
Der Reifen ist für mich immer noch ein sehr sehr guter all Wetterreifen.
Das Fahrverhalten ist Stabil und Handlich. 
Leider ist dieser Reifen schon recht Alt. Heißt es gibt ihn schon seid einigen Jahren auf dem Markt.
Solltest doch bestimmt auch Reifenfreigaben anderer Herstellen bekommen oder nicht?
Gruss Bernd
GPZ 500S - EX500D1 - Bj 1994 - Schwarz-Silber

Erholung an der Nordsee
Antworten
#3
Hi Bernd,

ich bin inzwischen auf SC44 umgestiegen, da meine
Liebste ein Moped brauchte. Die Duc-Pötte sind noch
dran Smile

Freigaben gibts viele, allerdings nur in 110/130.
Für 120/140 bedarf es einer Einzelabnahme.
Fährt niemand sonst die breiten Reifen?

Viele Grüße,
Tim
[Bild: http://images.spritmonitor.de/184920_1.png]

Bj. 94, 60 PS, ~27 Tkm, Rot, Ducati-ESD, Michelin, Übersetzung: 15:41
Antworten
#4
Wozu ? Breitreifen gibts auf den modernen Moppeds.
Ein 140er macht optisch auch nix her.
Ich war sogar kurz davor mal den 120er hinten zu probieren rein aus Neugier.
Antworten
#5
warum nicht! sind wir doch alle jahrelang gefahren! Smile und klar sind die Dinger rund bei der Zette, nicht wirklich niederquerschnitt!
aber dafür will das Moped sich auch nicht so aufstellen wenn man mal in ne Kurve reinbremstSmile))
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#6
Ich bedanke mich für die Antworten, möchte aber keine Grundsatzfrage in diesem Thema.
Die GPZ liegt mit breiteren Reifen einfach stabiler in Kurven. Optik ist
absolut unwichtig dabei.

Viele Grüße
Tim
[Bild: http://images.spritmonitor.de/184920_1.png]

Bj. 94, 60 PS, ~27 Tkm, Rot, Ducati-ESD, Michelin, Übersetzung: 15:41
Antworten
#7
Hast du Bridgestone mal angeschrieben bzgl. einer Freigabe ?
Antworten
#8
Jupp. Die haben nur die BT45 die auf 3 und 3,5 Zoll Felgen freigegeben sind. Ich denke ich bleibe einfach bei der originalen Größe und nehme die Pilot Street.
[Bild: http://images.spritmonitor.de/184920_1.png]

Bj. 94, 60 PS, ~27 Tkm, Rot, Ducati-ESD, Michelin, Übersetzung: 15:41
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste