Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benzinhahn
#1
Hallo. wenn ich meinen Benzinhahn auf Res stelle fängt automatisch Sprit zu laufen an. Ohne das ich am Unterdruckschlauch was mache... Kann ich davon ausgehen das der Hahn defekt ist. Normal sollte ja in jeder stellung nur dann was laufen wenn ich zb am Unterdruckschlauch sauge... Oder täusch ich mich komplett....

lg
Antworten
#2
Also normalerweise ist der Durchfluss bei stehendem Motor auch in der Reservestellung gesperrt.
Wenns meine Maschine wäre, würde ich das jetzt aber so lassen!

Ist ja hilfreich, um nach längerer Standzeit die Schwimmerkammern flott voll zu bekommen, ohne endlos orgeln zu müssen, der Hahn hat ja leider keine "PRI"-Stellung.
Eventuell hat ein Vorbesitzer den Hahn auch bewusst entsprechend manipuliert.
Antworten
#3
Hast Du vielleicht mal probiert ob sie das nicht auch bei Stellung on macht? Geht natürlich nur wenn genug Spritt drin ist.
Der Benzinhahn lässt sich nämlich so umbauen , dass er ohne Unterdruck funktioniert.
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#4
(07.09.2017, 15:34)3y3joe schrieb: Hast Du vielleicht mal probiert ob sie das nicht auch bei Stellung   on   macht?    Geht natürlich nur wenn genug Spritt drin ist.
Der Benzinhahn lässt sich nämlich so umbauen , dass er ohne Unterdruck funktioniert.

3y3joe, wie läßt sich der Benzinhahn umbauen? Habe momentan auch gelegentlich probleme mit dem Unterdruck.
Antworten
#5
Weiss denn jemand welche Grösse die Benzinhahndichtung hat und wo man sie Preiswert bekommt ?
Antworten
#6
Ich habe mit vwmt gute Erfahrungen gemacht, da gibt es den kompletten Reperatursatz für 14€, hier der  Link
Aber  die Dichtung haben die da nicht einzeln...
Antworten
#7
(03.10.2017, 10:16)gorden schrieb:
(07.09.2017, 15:34)3y3joe schrieb: Hast Du vielleicht mal probiert ob sie das nicht auch bei Stellung   on   macht?    Geht natürlich nur wenn genug Spritt drin ist.
Der Benzinhahn lässt sich nämlich so umbauen , dass er ohne Unterdruck funktioniert.

3y3joe, wie läßt sich der Benzinhahn umbauen? Habe momentan auch gelegentlich probleme mit dem Unterdruck.

Moin Gorden,

ich habs selber noch nicht gemacht aber ich habe mal eine Zette gekauft da war das so.
Mann muss entweder die Membran ausbauen, oder sie so blockieren, dass das Ventil dauernd offen steht.
Dann muss natürlich der Unterdruckanschluss am Ansaugstutzen verschlossen werden, sonst zieht sie da Falschluft.
Und fallls Du umbaust, sonst solltest Du dir angewöhnen den Benzinhahn zu zu machen wenn Du sie abstellst.
Sonst kann es bei undichten Schwimmerkammerventilen passieren, dass dir der Tankinhalt ins öl läuft.
Das ist mir bei genau der Zette passiert die ich mit umgebautem Hahn gekauft habeSad
Denn  von meinen anderen zetten war ich das nicht gewohnt...
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste