Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baujahrvergleich
#1
Hallo zusammen,

ich bin seit 163 Meilen der stolze Besitzer einer alten Dame EX500A (am.) aus dem Jahr 1992.
Habe in den verschiedenen Beiträgen nun die Schwierigkeiten einer Kanzelreparatur mitbekommen. Da ich aber leider meiner Frontverkleidung ein ungewollt neue Aussehen verpasst habe, inkl. einer Brachialamputation des rechten Blinkers, war ich auf der Suche nach einer neuen.
Wie man es so kennt, erst findet man was, dann ist es nix - ebenfalls kaputt oder bedarf einer Lackierung, zu der ich ehrlich gesagt nicht so sonderlich gewillt bin.
Siehe da, es findet sich eine Kanzel von 1993. Ich habe aber keinerlei Hinweise gefunden, ob Aufnahmen oder Innenvekleidung passen.

In Kurz: Weiß jemand, ob ich eine Frontverkleidung aus dem Jahr 1993 einer EX500A an einer aus 1992 passt?

Viele Grüße und Ride on

Das nicht ganz so ausgekochte Schlitzohr
Antworten
#2
Unabhängig vom Baujahr oder Ort der Zulassung (US/EU) sind die Kanzeln aller A-Modelle gleich. Die D-Kanzel passt auch an den Tank, sieht aber
a) sch... aus Wink und
b) passt die Tachoeinheit der A nicht in die D Frontverkleidung.
Aber um Deine Frage zu beantworten: ja, passt.
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<
RSV Mille RP '02
XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#3
(04.09.2017, 11:21)Gombie schrieb: Unabhängig vom Baujahr oder Ort der Zulassung (US/EU) sind die Kanzeln aller A-Modelle gleich. Die D-Kanzel passt auch an den Tank, sieht aber
a) sch... aus Wink und
b) passt die Tachoeinheit der A nicht in die D Frontverkleidung.
Aber um Deine Frage zu beantworten: ja, passt.

Okay, vielen Dank!
Ich werden dann mal mein Glück versuchen und nachdem ich mir die Finger wundgeschraubt habe gerne Bericht erstatten.
Antworten
#4
Hallöle,

kurz und knapp: Habe die Kanzel Montiert und - nach einem leider auch zu tauschenenden Geweih - passt alles wie es soll!

Vielen Dank!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste