Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zum Anlasserfreilauf
#1
Moin Leute,

musste gestern beim Neuerwerb den Anlasserfreilauf reparieren,
da waren, wie so oft, die Schrauben locker. OK ist ja nicht so´n
Mordsaufwand und außerdem kann ich mal das Polrad begutachten.
hatte bis jetzt nur gesehen, das es die verbesserte Version ist. Ist von
Electrex, also kein umgebautes. So jetzt langsam zur Frage, der Anlasserfreilauf 
und das Kettenrad waren natürlich etwas mitgenommen, auch hat schon
mal jemand am Kettenrad rumgeschweißt. Bessere Teile hatte ich noch
liegen, also alles kein Problem. Aber als ich so in den Lichtmaschinenkarton
sehe, fällt mir eine Scheibe auf, die genau zwischen Kurbelwellenstumpf
und Anlasserfreilauf passen würde, im Anlasserfreilauf ist sogar eine 
Vertiefung, die auch passen würde. Eingebaut war aber keine Scheibe.

Gehört die Scheibe da nun rein, oder nicht? Das WHB ist auch keine Hilfe.

Kann mir einer helfen?

Gruß c-de-ville
Antworten
#2
Ja, genau da gehört die Scheibe hin. Ist so ein großes, ziemlich dünnes Exemplar.
Grüße, rex


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#3
Da gebe ich Rex mal vollkommen recht Big Grin

Hier mal die ne ganz interessante Seite, nur die Preise sind dort oft ziemlich abgehoben.... https://www.cmsnl.com/kawasaki-ex500a2-g...ml#results

Gruß
Dirk
Antworten
#4
Danke da bin ich ja beruhigt, das noch rechtzeitig gemerkt und geklärt zu haben.

Die Scheibe sitzt übrigens zwischen Polrad und Kettenrad, hatte da einen Gedankenfehler.

Da bekomm ich sie ja heute wieder auf die Straße.

Danke nochmals 

Gruß c-de-ville
Antworten
#5
So Moped läuft wieder, Probefahrt ist gemacht.

Danke nochmals für den Tipp.

Gruß c-de-ville
Antworten
#6
(17.10.2017, 09:58)dirk139 schrieb: Hier mal die ne ganz interessante Seite, nur die Preise sind dort oft ziemlich abgehoben....  https://www.cmsnl.com/kawasaki-ex500a2-g...ml#results

Da hat der ehrenwerte König das angehängte, und mit königlichem Stift markierte Bild auch her...
Das Wasserzeichen ist sehr verräterisch... Wink Laughing

Freut mich dass alles geklappt hat! Bravo
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste