Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umrüstung eintragen Hilfe !
#1
Hei,

Wie läuft das ab wenn ich mir 44 Kw eintragen lassen möchte und 37kw aktuell habe? Niemand möchte mir das mit einer Eibzelabnahme in Kombination mit dem Gutachten von Kawasaki aus dem Downloadbereich machen, weil meine nicht 20 oder 25 kw hat sondern halt die 37 und das nur ein Download sprich eine Kopie ist...
Einzige Option laut tuv wäre alle Daten von ihnen zu ermitteln, was super teuer wird.

Irgendwelche Ideen ?
Antworten
#2
Anderen TÜV suchen ! Ich kann verstehen dass die genau hinschauen beim Drosseln aber entdrosseln?!?
Ich hatte das Problem auch mal beim entdrossseln meiner GS 500 E von 35 auf 46 PS (maximal , wie die 60 bei der Zette)
Da meinte der Prüfer ob die richtig entdrosselt wäre.....
Ich habe ihn dann gefragt ob er mich allen Ernstes für so plemm plemm hält sich 46 im Brief einzutragen zu lassen und das dann auch noch zu versichern um weiterhin mit 35 PS rumzufahren. Das hat die Diskussion dann beendet.
Es gibt allerdings auch hardcore "ingenieure".... deswegen, einfach zu ner anderen Prüfstelle gehen, am besen vorher dort anrufen und das Anliegen vortragen, dann weisst Du gleich ob der dortige Freundliche willens ist.
Nur Mut, das klappt schon! Ich wünsche Dir schnellen Erfolg! Gruß Joe

Apropos download.... ich habe bei nem ähnlichen Anligen damals bei Kawasaki direkt angefragt und die haben mir kostenlos das entsprechende Gutachten geschickt.
Die sind da sehr zuvorkommend!
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#3
Oder ihm die Innereien am fotografieren, so haben wir das immer gemacht =).
Antworten
#4
Bei mir heißt es keine Fotos vom TÜV,
Ich werde es am Montag nocheinmal probieren in der Hauptstelle, vielleicht trifft man da ja mal auf einen Ingenenieur und keinen Bürokräten, der meint die kopien etc. könnten ja falsch sein...
Antworten
#5
Moin,
mein Rat bei solchen Sachen ist ganz einfach.
Im Vorfeld anfragen und deine Pläne kundtun. Explizit nachfragen was sie an Unterlagen haben wollen.
Wenn es sehr aufwendig oder nervig wird nächste Prüfstelle aufsuchen und oben wieder anfangen.

Gruss Franz
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste