Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was habt ihr zuletzt mit dem Moped gemacht?
#31
Hehe, ne Sport-Combinette hatte ich auch, das Ding mit den lustigen vier Stoßdämpfern hinten... die war aber nicht lange Original. Wink
Antworten
#32
Natürlich nicht.
Antworten
#33
Ich hatte mit 15 eine Honda Camino mit Fliehkraftkupplung. Die längste Tour - und einzige diesen Ausmaßes - damit, war vom Ruhrgebiet nach Holland, und am selben Tag zurück.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#34
Die Dicke hat jetz nach nem Ausflug letzte Saison ins Grüne (es war eigentlich mehr nur Graues) nun aus Sicherheitsgründen einen neuen Rahmen+LKL bekommen. Nach dem Ausflug gabs schon ne neue Gabel+Brücke. Der letzte Zusammenbau steht jetzt an und dann muss erstmal der Kittelmann alles abnicken. Wenn dann noch die neuen Bremsscheiben vorn montiert sind... schon ein Geldgrab so ein Mopped.

Schraubertechnisch wünsch ich mir die GPZ zurück... grausam viele Kabel bei den neuen Dingern, Leitungen und Stecker, die alle furchtbar verwinkelt verlaufen.

Beim Schrauben zu Beginn des Winters musste der Ferinlichtschalter (Druckknopf) biem unüberlegten Demontieren der Stummel dran glauben. Die rechte Schaltereinheit hätte es für nen 20er gegeben, die linke (teilweise gebraucht) für bis zu 200. Ein Glück, dass Honda für irgendeine 125er nicht nen anderen Knopf genommen hat, der wohl nicht so gefragt ist^^
Schneller, schräger, später... mehr geht immer, mussabanüsch

Antworten
#35
Die GPZ hat gestern endlich eine Navi-Halterung bekommen Smile Heute ausgiebig probegefahren Smile
Have mor fun - have more Mario (Nintendo)
Antworten
#36
Clap Clap Clap Wow, wie lange warst du denn da unterwegs???????
@bayroun:

ziemlich genau 24 Stunden für 1000 km....... inclusive einem Platten am Vorderrad flicken den ich mir reingefahren habe als ein vorausfahrender LKW mir ein Stück Holz vor die Hufe warf..... der alte Brenner war geil, da war ich auch mit der 10 PS Mühle der KingSmile
Und die Erfahrung, dass man in Italien problemlos bei Gegenverkehr überholen kannSmile
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#37
Diesel sprang nicht an, also die Zette genommen um zur Arbeit zu kommen.... auf diese Weise krieg ich meine ersten 2000 km bis Ende Februar vollSmile
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#38
(26.02.2018, 08:17)3y3joe schrieb: Diesel sprang nicht an,  also die Zette genommen um zur Arbeit zu kommen....  auf diese Weise krieg ich meine ersten 2000 km bis Ende Februar vollSmile
Zur Arbeit fahren zählt nicht, unnützes Hinundherfahren ist das was zählt.

Gruß Micha Wink
Antworten
#39
Ja ich weiss Micha, da rümpfen meine Kameraden vom lokalen Moped Club auch teilweise die Nase......25tkm im Jahr ist einfach unehrenhaft und moralisch verwerflich
wenn 12 tkm darauf entfallen mit dem Moped täglich zur Arbeit zu fahren. Oder gar zum Basislager am Balaton mit den Mopeds auf dem Hänger!!!
Ehrenhafte Biker fahren da zwei Tage auf Landstrassen hin.
Und schliesslich ist ein Mopedfahrer der primär auf geplanten Ausfahrten unterwegs ist, und das hauptsächlich Sonntags, noch lange kein Sonntagsfahrer!

Gruß Joe Wink
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#40
Gut das wir das hier alle nicht so Ernst sehen, Hauptsache überhaupt mal fahren.
Auch die Fahrt zur Arbeit kann Spaß machen, kann einem allerdings auch mal
die Lust auf die Feierabendrunde nehmen, weil man ja schon gefahren ist.
Ich kenne viele Leute, die zum Besitzer mutiert sind und die 1001 Ausreden haben,
weshalb sie letztes Jahr nur 500 km oder weniger gefahren sind. Kann ja auch jeder 
machen wie er will, deshalb braucht er sich doch nicht zu entschuldigen und erst recht
nicht, wenn er noch nicht mal gefragt wurde. Schlimmer sind jedoch die Kollegen, die
dann auch noch erzählen was sie für tolle Fahrer oder Schrauber sind.

Gruß Micha
Antworten
#41
Nicht-Fahren schließt aber das Schrauben nicht aus - es könnte sogar der Grund sein Wink
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#42
Schrauben mache ich abends bzw. nachts, da ist es so schön ruhig, da kann ich so wunderbar abschalten.
Ich habe gerade gestern mein neues Projekt mündlich zugesagt, muss ich dann irgendwann mal abholen. Steht zum Glück nur in HH.

Gruß c-de-ville
Antworten
#43
Anlasser überholt bei 80 000. ging recht flott kaputt, normalerweise kann man ja mit draufklopfen noch ein paar Starts hinbekommen wenn die Kohlen abgenutzt sind...
Aber da war von jetzt auf nachher Sense... Neue Kohlen reingemacht, Alten Kohlenstaub rausgeputzt, Getriebe nachgefettet, surrt wie am ersten TagSmile
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#44
Ich würde den reklamieren, ist doch keine Laufleistung.
Antworten
#45
Ist das dein Ernst? Ich finde 80 000 ganz ok fürn Satz Kohlen.
Hat jemand schon mal 2 mal Kohlen gewechselt an ein und demselben Anlaser? würde mch mal interessieren wie lange es der Kollektor macht
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste