Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Angsstreifen" am BT45 hinten
#16
(22.04.2018, 09:26)Hannes500 schrieb: Ich war mal mit dem BT45 auf der Rennstrecke (wofür er wirklich nicht gemacht ist...
Aber er funktioniert. Was meinst Du wieviele beim Fichereihafenrennen, oder in Schotten mit BT45 fahren? Mind. die Hälfte von denen, was kein ehemaliger Renner ist.
Antworten
#17
Ich will ihn ja nicht kleinreden, es ist schon ein guter Reifen und ob und welche Alternativen es gibt wird immer wieder lang und breit diskutiert. Und ja es geht, nur wird aus nem Tourenreifen damit trotzdem kein Sportreifen, mehr wollte ich garnicht sagen^^
Schneller, schräger, später... mehr geht immer, mussabanüsch

Antworten
#18
Tja, 5mm sind wirklich schon ausreichend ambitioniert mit der GPZ - auch beim BT45. Übertreibt es nicht - fahrt sicher. Sunshine
Viele Grüße
Udo
Antworten
#19
Für die A = Nicht: "auch beim BT45" - sondern: "nur mit BT45".  Tongue 

Und im Moment haben wir hier Pollen auf dem Teer, wie Pulverschnee.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#20
(22.04.2018, 10:18)Hannes500 schrieb: Ich will ihn ja nicht kleinreden, es ist schon ein guter Reifen und ob und welche Alternativen es gibt wird immer wieder lang und breit diskutiert. Und ja es geht, nur wird aus nem Tourenreifen damit trotzdem kein Sportreifen, mehr wollte ich garnicht sagen^^

Die Sportreifenfahrer haben mir schon des öfteren nach der Tour erklärt, das der Reifen nicht warm genug war, oder der Asphalt nicht genug Grip hatte.
Komisch das ich keine Frage diesbezüglich gestellt hatte. Ich hab´s immer als Entschuldigung verstanden, das ich ich in jeder Situation hinten dran war.
Ehrlich gesagt kenne ich den Unterschied zwischen einem kalten und warm gefahrenen Reifen gar nicht, da ich bis jetzt nur alte Mopeds gefahren habe.
Ich kenne nur hält, oder hält nicht und das vom Anfang bis zum Ende der Fahrt.
Antworten
#21
Also ich bin an der "Profilgrenze" und nen Tacken drüber, also sind es bis zum Rand nochn Stück. Aber ehrlich gesagt juckt mich das garnicht. Für mich is das wie ein Pe***vergleich. Ich fahr die Kurven mal gemütlich, mal wie weit ich Bock habe. Einen Sicherheitspuffer lass ich mir immer übrig, bin mir sicher da geht noch bissl mehr, aber dat "bissl mehr" auszutesten kann meine Kids auch zu Halbweisen machen
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. - Abraham Lincoln
Antworten
#22
Die Grundfrage von Joe ging eigentlich dahin, "Was ist mit dem BT45 möglich und nicht darum, wer kann´s am besten."

An Joe: welche Reifenbreite fährst Du eigentlich? Je breiter der Reifen, desto ballonartiger wird er auf der Felge und je 
mehr Abstand bleibt bis zum Rand.
Antworten
#23
Gut gut, na ich muss es auch nicht mit Gewalt austesten, deswegen halt auch hier die Frage. Und ich komme auch immer gut mit, mit den anderen JungsSmile
Ich sehe auch dass 5 mm wohl genug ist....Smile Aber wenn mir hier eine hätte erzählen können, dass er weniger hat, dann hätte ich gewusst , dass ich mit 5mm auf griffigem Asphalt nohc auch der sicheren Seite bin. Ich meine nicht damit, dass mich das zwingend angesport hätte meine privaten Streifen zu verkleinernSmile

Warum kommt denn hier kein Kommentar von Tilli, der ist doch von der KnieschleiferfraktionSmile
Unlängst hatte er ja auch wieder was gepostet, sich mal zurück gemeldet.
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#24
... vieleicht weil Tilli seit Jahren ... bzw. fast Jahrzehnten Laughing ... keine GPz mehr fährt,
und die letzte davor kein originales Fahrwerk mehr hatte.
Antworten
#25
@Joe - eine Info hätte ich noch für dich, ich hab mal ein Kurventraining gemacht
und bin so lange auf der nassen Kreisbahn rum gefahren, bis ich mit der Fußspitze
Bodenkontakt hatte. Das hat mir gereicht, also da geht schon was bei optimalem
Asphalt. War zwar keine GPZ auch keine große, aber BT 45 und die hatten noch
nicht mal sehr viel Profil, ich sage mal so 2-3 mm.
Antworten
#26
(26.04.2018, 09:16)c-de-ville schrieb: Die Grundfrage von Joe ging eigentlich dahin, "Was ist mit dem BT45 möglich und nicht darum, wer kann´s am besten."

An Joe: welche Reifenbreite fährst Du eigentlich? Je breiter der Reifen, desto ballonartiger wird er auf der Felge und je 
mehr Abstand bleibt bis zum Rand.

Hi Micha,  inzwischen fahre ich den 130 hinten, früher 120, Du meinst, beim 120 kann der Angsstreifen physikalisch beding schmaler werden?
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#27
(26.04.2018, 12:53)c-de-ville schrieb: @Joe - eine Info hätte ich noch für dich, ich hab mal ein Kurventraining gemacht
und bin so lange auf der nassen Kreisbahn rum gefahren, bis ich mit der Fußspitze
Bodenkontakt hatte. Das hat mir gereicht, also da geht schon was bei optimalem
Asphalt. War zwar keine GPZ auch keine große, aber BT 45 und die hatten noch
nicht mal sehr viel Profil, ich sage mal so 2-3 mm.

Das Kurventraining habe ich auch noch auf der todo ListeSmile  zusammen mit JuniorSmile
Mal gucken ob wir das dieses Jahr noch gebacken kriegen....
Waere ja garnicht weit weg von uns, der Hockenheimring ist quasi um die Ecke.
Und der Laden dort soll recht gut sein.
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#28
(26.04.2018, 14:05)3y3joe schrieb: Hi Micha,  inzwischen fahre ich den 130 hinten, früher 120, Du meinst, beim 120 kann der Angsstreifen physikalisch beding schmaler werden?

Genau so ist es. 
Ich fahre übrigens auch den 130er.

Ich weiß ja nicht wie der Ring beim Kurventraining genutzt wird, könnte aber Interessant werden.
Wir haben hier in H nur so´n ADAC Verkehrszentrum, nicht schlecht, aber eben keine Rennstrecke.
Antworten
#29
Ist nicht direkt auf der Strecke, aber ne Freundin die das schon gemacht hat, meinte da waere trotzdem genug Grip da. Smile
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste