Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterbrecher Kippständer
#1
Meine Maschine ist im TÜV unter anderem durchgefallen, weil sie nicht aufging, nachdem der Seitenständer runter geklappt wurde, obwohl sie einen Schalter drin hat und ein deutliches Klicken zu hören ist. Wie würde ihr zu erst ran gehen. Freundeliche sagt natürlich ner Schalter und dann gucken. Diesen finanziellen Aufwand möchte ich mir vorab erst einmal ersparen.
Steven aus Potsdam

nennt mich doch auch gerne Don


Tara  Blue irre  meine GPZ 500D Candy Wine Red BJ 1994 36.000km nach 5 Jahren Standzeit im Einsatz und nun in Winterwartung.
Antworten
#2
Na ja, der Schalter kostet keine 10.-€. Du kannst aber auch die Kabel mal brücken, geht der Motor aus liegts am Schalter. Den kann man dann noch mit Kontaktspray versuchen zu reinigen, vielleicht ist ja nur Dreck oder Öl drin und wenns nicht geht austauschen.
Das Klacken kommt warscheinlich vom Schalter und besgt erst mal gar nichts. Denn der Bolzen kann reingeschoben werden und trotzdem keinen Kontakt haben.

Gruß c-de-ville
Antworten
#3
@Don: Oben am Kupplungshebel hast Du auch einen Schalter, manchmal liegts das Problem auch an dem, weil der Druckstift abbricht.
Grüße, rex
Antworten
#4
Das Ende vom Lied war einfach nur, dass der Schalter ja erst kommt, wenn man die Kupplung kommen lässt.
Steven aus Potsdam

nennt mich doch auch gerne Don


Tara  Blue irre  meine GPZ 500D Candy Wine Red BJ 1994 36.000km nach 5 Jahren Standzeit im Einsatz und nun in Winterwartung.
Antworten
#5
Wenns mit dem Tüv schnell gehn soll, einfach Seitenständer abbauen zur Nachuntersuchung
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#6
Hehe ja oder halt wissen wie der Schalter funktioniert und vorallem nicht wie beim letzten TÜV da stehen 5 mal kommen lassen und sie geht nicht aus dann mit den Prüfern da stehen und selber raus finden müssen dass der Ständer nicht unten war...Pfeifen ^^
Steven aus Potsdam

nennt mich doch auch gerne Don


Tara  Blue irre  meine GPZ 500D Candy Wine Red BJ 1994 36.000km nach 5 Jahren Standzeit im Einsatz und nun in Winterwartung.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste