Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung
#1
Rainbow 
Hallo,

ich bin der Jörg (52), gebürtig aus Hagen/Westfalen wohne jetzt im Oberbergischen. 
Seit 2004 habe ich Klasse 1 und bin mit einer 250er Virago durch die Gegend gedüst. Nach dem Tot meines Vaters (2005) hatte ich eine Honda CBF 600 geerbt (war erst 1/4 Jahr alt). Bin auch einiges damit gefahren, aber konnte mich mit der Maschine nicht anfreunden, obwohl damals schon mit ABS. Vielleicht bin ich da komisch drin, aber wenn ich kein "gutes Gefühl" beim drauf sitzen habe, bzw. mich nicht Wohl fühle laß ich die Finger davon.

Durch den Verlust vom Job und vergeblichen versuchen einen neuen zu bekommen, mußte ich mich von allem trennen um meine Wasser/ Strom/ Gasrechnungen zu bezahlen und auch meine Altersversorgungen zu Geld machen. Anders als im TV kolportiert, konnte ich vom Hartz 4 Bezug nicht überleben, aber egal.

Da ich seit 1 Jahr einen Job als Scheuerfrau habe, kann ich mir auch wieder etwas Luxus leisten, daher wollte ich mir ein Motorrad gönnen. Mein Augenmerk fiel auf eine GPZ 500s
Für einen maximal Preis von 700€ kann man nix erwarten und muß auch immer wieder investieren, das ist mir bewußt. Da ich aber vieles selber machen kann und auch befreundete Schrauber habe (für meinen Stratus Convertible), die selber Biker sind/waren und über notwendiges Know How verfügen, sehe ich da keine Schwierigkeiten.

In einem anderen Fred habe ich schon angefragt welchen Maschinen ihr bevorzugen würdet, in der Folge einer Hitliste, mit den angegebenen Eckdaten. Die Maschinen stehen im Umkreis von 100 km von meinem Wohnort.

Ich wünsche allen eine Unfallfreie fahrt und viel Spaß auf den Touren  Sportbike
Antworten
#2
Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß beim WiedereinstiegSmile

MfG aus NRW
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#3
Hallo, herzlich Willkommen hier im Forum.
Antworten
#4
Hallo und herzlich willkommen!
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#5
Ein Hallo aus dem schönen Kraichgau
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste