Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was lange währt...
#1
Hallo zusammen,

Ich bin der "Scho" (Bastian, 42) aus Köln.
Seitdem ich 1998 meinen Motorradführerschein gemacht habe besitze ich eine GPZ 500S (D), 96er Baujahr (lila/silber, wobei die silberne Frontschürze seit Ewigkeiten weg ist); Anfangs als Fortbewegungsmittel weil Autoersatz, später 'just for Fun' und dann leider lange Zeit gar nicht mehr Sad

Zwischenzeitlich stand das gute Stück 4 Jahre unbewegt (überdacht aber nicht in einer Garage), was natürlich leider nicht spurlos an ihr vorüberging.

Seit meine Frau 2016 den Motorradführerschein gemacht hat und ich ihr auf Grund der guten Erfahrungen als Anfängermotorrad direkt auch eine GPZ 500S (D) von 2002 (schwarz) 'verpasst' habe ist meine GPZ entmottet worden und wird wieder bewegt.

Seitdem war sie viel in der Werkstatt, lief zwischenzeitlich auch wieder gut aber nun mackt sie wieder.
Ich werde jetzt den Tank versiegeln lassen, den Vergaser noch mal richtig reinigen (/lassen?) und hoffe dann noch viel Spaß mit der alten Dame zu haben.

Ich werde ggf auch noch Fragen ins ein oder andere Forum schreiben (direkt hiernach - "suche Teile" Smile.



Schönen Sommer und gute Fahrt!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#2
Hallo und herzlich willkommen!
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#3
Viel Spaß hier. Sooo viele Fragen werden es ja nicht sein wenn du sie seit 98 besitzt.
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#4
Danke. Das mit den Fragen wird sich zeigen. Bisher habe ich halt so gut wie nichts selbst gemacht (außer fahren, tanken, Kleinigkeiten).
Gestern habe ich mir dann vorsorglich mal angeschaut, wie man den Vergaser ausbaut :-O - Der wurde zwar kürzlich in der Werkstatt gereinigt, scheint aber noch mal etwas abbekommen zu haben (daher auch die Tankversiegelung und der Versuch ein neues Sieb zu bekommen) und muss daher noch mal 'durchgeblasen' werden bevor ich den versiegelten Tank wieder anbringe.

Aber für viele Fragen hilft ja bereits das Suchen/Recherchieren.
Antworten
#5
Hi Scho33, herzlich wilkommen hier im Forum.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste