Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer aus dem West-Münsterland (NRW)
#1
Hallo Smile

Ich bin der Matthias, bin 29 Jahre alt und komme aus den schönen Bocholt
Seid ein paar Tagen bin ich Besitzer einer 92er GPZ.
Gekauft habe ich sie mir als Instandsetzungsprojekt und hoffe das ich ihr Herz wieder richtig zum schlagen bekomme.
Die erste Baustelle ist der Vergaser und keine Ahnung wann das letzte mal das Ventilspiel kontrolliert wurde.
Eine Schönheit ist sie auch noch nicht, aber das wird nach bestandener TÜV-Prüfung geändert.
Das große Ziel ist nämlich der Start bei einer Old-/Youngtimer-Rallye mit der GPZ.

Neben der GPZ500S nenne ich eine 2001er Honda CB SevenFifty mein eigen. 

Wie der Stand der Wiederherstellung der Lady ist wird man auf YouTube verfolgen können und ich hoffe das ich von euch viele Tipps bekommen kann.
Antworten
#2
Willkommen im Forum und viel Erfolg& Spaß beim Wiederaufbau  Welcome Wave
Ein sonntäglicher Besuch an der Grillhütte des Bikertreff Nordkirchen ist natürlich verpflichtend, sobald die Baustelle beendet ist Wink
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#3
Herzlich willkommen hier im Forum. Zum Wideraufbau ist die "A" eine gute Wahl, über die paar Schwachpunkte (Polrad, abbrechende Verkleidungsnippel etc.) wirst Du Dich ja schon informiert haben. Die meisten anderen Teile sind ja günstig und zu Hauf verfügbar. Viel Spaß beim Schrauben und natürlich hier im Forum.
Grüße, rex
Antworten
#4
Hallo und herzlich willkommen!
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste