Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reifen einfahren, ein Bericht (Link)
#1
Rainbow 
Ich habe gerade mal im Netz gestöbert wie man am besten neue Reifen einfährt, hatte bisher noch nie das Vergnügen.  Big Grin
Dabei bin ich auf einen Beitrag von einem Dipl. Ing. gestoßen der sehr interessant ist. Dabei ging es um einen neuen Reifen und das der Biker sich nach 600m gemault hatte, dann Schadensersatzforderungen gegen der Reifenhersteller geltend machen wollte.

Hier der Link: 
http://www.ureko.de/downloads/veroeffentlichungen/224
Antworten
#2
Die Angaben zur Einfahrstrecke sind doch nur Richtwerte. Neue Reifen haben Produktionsbedingt und zur Haltbarkeit während der Lagerung eine Außenschicht, die weg muss, damit der Reifen haften kann. Dazu muss der Reifen warm werden und auf der Lauffläche abgefahren sein. Auf trockener Straße behutsam die Schräglage steigern und dabei zurückhaltend Gas geben und bremsen, bis man das erledigt hat, sind je nach Strecke sowieso fast 50 km rum, bei mir auf der Hausstrecke liegen auf 13 km 174 Kurven, da geht es dann minimal schneller.

Letztes Mal war der Reifen nach einmal hin und zurück eingefahren. Sicher sind Rennreifen was anderes, aber auf der Rennstrecke sind Neue Reifen normal nach zwei drei Runden eingefahren.
Schneller, schräger, später... mehr geht immer, mussabanüsch

Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste