Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lenker unruhig
#46
Da hät ich auch noch ne kurze Frage:
Meine macht beim Bremsen und vorne eintauchen so ein "nuck" Geräusch
Hab mal ein Schlagloch mitgenommen und danach war die linke Gabel undicht, seitdem ist auch das Geräusch/Einrasten da
Bei 60kmh kann ich freihändig fahren bei 70 oder 50 wackelt der lenker aber ganz schön
Einen Einrastpunkt spürt man nicht wenn sie aufgebockt da steht
Hat das LKL nen Schaden oder ist das was andres?
Zitieren
#47
(17.12.2018, 22:25)ulla schrieb: Da hät ich auch noch ne kurze Frage:
Meine macht beim Bremsen und vorne eintauchen so ein "nuck" Geräusch
Hab mal ein Schlagloch mitgenommen und danach war die linke Gabel undicht, seitdem ist auch das Geräusch/Einrasten da
Bei 60kmh kann ich freihändig fahren bei 70 oder 50 wackelt der lenker aber ganz schön
Einen Einrastpunkt spürt man nicht wenn sie aufgebockt da steht
Hat das LKL nen Schaden oder ist das was andres?
Hi Ulla,  das "nuck" kann durchaus das LKL sein,  muss aber nicht zwingeng kaputt sein, kann einfach nur zuviel Spiel sein.
Kaputtes LKL macht sich durch den "Einrastpunkt" bemerkbar.
In beiden Fällen will die Dame mehr wackelnSmile
Aufbocken, hinten runter drücken, und an der Gabel vor und zurück wackeln,  wenns das LKL ist, dann wirst Du wenn Du einen "nuck" beim Fahren spürst, auchjetzt deutliches Spiel feststellen. Wenn beim Fahren "nuckt",..( ich will immer juckt schreiben")   dann ist das Spiel schon sehr gross.

Mit Gabelundichtigkeit hat das erstmal nichts zu tun.
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Zitieren
#48
Kann es sein das deine linke Gabel seitdem du das Schlagloch mitgenommen hast undicht geworden ist und du das ganze Öl verloren hast. Ich würde mal dringend anraten das Gabelöl zu kontrollieren.
Zitieren
#49
(18.12.2018, 11:01)roller_tuffen schrieb: Kann es sein das deine linke Gabel seitdem du das Schlagloch mitgenommen hast undicht geworden ist und du das ganze Öl verloren hast. Ich würde mal dringend anraten das Gabelöl zu kontrollieren.

Mit kontrollieren ist es nicht getan, und sie schreibt ja dass die Gabel undicht ist. Da muss der Simmering getauscht werden ( oder wieder reingedrückt werden weil es ihn rausgefetzt hat) Aber das weiss Ulla,  die fährt so nicht rum bis die Bremsen verölt sindSmile
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Zitieren
#50
Mit der undichte Gabel bin ich nur nach Hause gefahren und hab das dann natürlich behoben. Neues Öl in beide und neue Simmerringe sind drin. Das war auch schon im Sommer vor der Kroatien Tour. Big Grin
Das mit dem Spiel teste ich heut abend mal,hab davon ehrlich gesagt noch gar nichts gehört Big Grin
Einen Einrastpunkt gibt's nicht, daran hab ich auch schon gedacht
Zitieren
#51
Das Lenkerflattern kann auch vom Reifen kommen, dafür wäre es der typische Geschwindigkeitsbereich.
Das Nuk können auch die Bremsbeläge sein, die im Schacht wackeln. 

Gruß c-de-ville
Zitieren
#52
(18.12.2018, 11:28)ulla schrieb: Mit der undichte Gabel bin ich nur nach Hause gefahren und hab das dann natürlich behoben. Neues Öl in beide und neue Simmerringe sind drin. Das war auch schon im Sommer vor der Kroatien Tour. Big Grin
Das mit dem Spiel teste ich heut abend mal,hab davon ehrlich gesagt noch gar nichts gehört Big Grin
Einen Einrastpunkt gibt's nicht, daran hab ich auch schon gedacht

Jo mach mal, wenns bei Bremsen klackt, dann ist auch irgendwo Spiel, die Bremssättel sind fest? Sorry für die Frage, aber an der gabel kann man eigentlich nix verkehrt machen was nach dem Zusammenbau ein Spiel verursachen würde, kann eigentlich nur LKL oder Bremsen sein, wenns beim bremsen klackt.
Kroatien mit er GPZ :Smile  Ich fahre regelmässig in den Balkan im SommerSmile  aber mit der GS 500 E.
Dieses Jahr so ab Ende Juli. 3 Jungs ein Mädel bisher. Wir trailern bis zum Balaton, da hat mein Kumpel ein Haus, das ist BasislagerSmile
Wenn Du Lust und Zeit hast? Gilt auch für andere Interessierte hier im Forum.
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Zitieren
#53
Sollte alles fest sitzen soweit. Wie gesagt war das an den Zeitpunkt des Einschlags im Schlagloch. Es ist auch nur wenn man so fest bremst dass man vorn ein gutes Stück eintaucht. Man spürts auch in Lenker
Klingt gut Big Grin im Sommer ist eine Tour durch Rumänien (Hohe Tatra, südliche Karpaten) mal so in augenschein genommen
Kroatien war uns zu heiß 'D
Zitieren
#54
(18.12.2018, 12:18)ulla schrieb: Sollte alles fest sitzen soweit. Wie gesagt war das an den Zeitpunkt des Einschlags im Schlagloch. Es ist auch nur wenn man so fest bremst dass man vorn ein gutes Stück eintaucht
Klingt gut Big Grin im Sommer ist eine Tour durch Rumänien (Hohe Tatra, südliche Karpaten) mal so in augenschein genommen
Kroatien war uns zu heiß 'D

Rumänien war ich viermalSmile  Transfaragasch, Transalpina sind ein Muss!  die Gegend Brasov Richtung Modawien (Cahul) ist schön, klasse Strassen
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Zitieren
#55
(18.12.2018, 12:59)3y3joe schrieb: Rumänien war ich viermalSmile  Transfaragasch, Transalpina sind ein Muss!  die Gegend Brasov Richtung Modawien (Cahul) ist schön, klasse Strassen

Stimmt Joe, Rumänien ist landschaftlich unheimlich schön, jedenfalls ´86, da bin ich mal kreuz und quer durchs Land gefahren. War damals eine
Zeitreise von gefühlt 50 - 100 Jahren, das ist bestimmt heute nicht mehr so. War übrigens das erste Land ohne Werbung, das ich je gesehen habe.
War auch unnötig, gab eh nichts zu kaufen. In Brasov bin ich mal beinahe von Ceausescu seinen Vasallen verhaftet worden, weil ich die Pension in
der ich übernachtet hatte fotografiert hatte. Der Inhaber hat mich dann mit viel Gerede aus der Situation gerettet, ansonsten wäre ich wohl erst
einmal für Wochen verschwunden gewesen, war auch noch allein unterwegs, es hätte also keiner mitbekommen. 
In Rumänien gab es keine Motorräder über 50 ccm und sowie ich angehalten habe waren sofort 30 - 50 Leute um mich rum, so im Abstand vom 
halben Meter, das war schon manchmal etwas nervig und alle wollten irgendwas von mir haben, weil es ja im Land nix gab und westliche Ausländer
waren soundso die absolute Attraktion.
Wie ist das eigentlich heute mit der Höchstgeschwindigkeit? Früher war innerorts 40 und Landstraße 50 km/h, Autobahn gab es nicht. Man hatte mich
natürlich auch geblitzt, so bei geschätzt 120 und als man mich anhielt zeigte ein Polizist auf den Tacho bei 80 und sagte Radar, Radar - ja alles klar, das
war ne Daumenpeilung, aber da ich mit dem Zwangsumtausch eh nichts kaufen konnte hab ich halt umgerechnet 5 Mark bezahlt. Eine Diskussion wollte
ich nach dem Vorfall in Brasov auch gar nicht erst anfangen, außerdem war das Verhältnis bestimmt 10:1.

Jetzt aber zurück zum "Nuck Nuck und dem Wackeln"

Gruß Micha
Zitieren
#56
(18.12.2018, 15:16)c-de-ville schrieb:
(18.12.2018, 12:59)3y3joe schrieb: Rumänien war ich viermalSmile  Transfaragasch, Transalpina sind ein Muss!  die Gegend Brasov Richtung Modawien (Cahul) ist schön, klasse Strassen

Stimmt Joe, Rumänien ist landschaftlich unheimlich schön, jedenfalls ´86, da bin ich mal kreuz und quer durchs Land gefahren. War damals eine
Zeitreise von gefühlt 50 - 100 Jahren, das ist bestimmt heute nicht mehr so. War übrigens das erste Land ohne Werbung, das ich je gesehen habe.
War auch unnötig, gab eh nichts zu kaufen. In Brasov bin ich mal beinahe von Ceausescu seinen Vasallen verhaftet worden, weil ich die Pension in
der ich übernachtet hatte fotografiert hatte. Der Inhaber hat mich dann mit viel Gerede aus der Situation gerettet, ansonsten wäre ich wohl erst
einmal für Wochen verschwunden gewesen, war auch noch allein unterwegs, es hätte also keiner mitbekommen. 
In Rumänien gab es keine Motorräder über 50 ccm und sowie ich angehalten habe waren sofort 30 - 50 Leute um mich rum, so im Abstand vom 
halben Meter, das war schon manchmal etwas nervig und alle wollten irgendwas von mir haben, weil es ja im Land nix gab und westliche Ausländer
waren soundso die absolute Attraktion.
Wie ist das eigentlich heute mit der Höchstgeschwindigkeit? Früher war innerorts 40 und Landstraße 50 km/h, Autobahn gab es nicht. Man hatte mich
natürlich auch geblitzt, so bei geschätzt 120 und als man mich anhielt zeigte ein Polizist auf den Tacho bei 80 und sagte Radar, Radar - ja alles klar, das
war ne Daumenpeilung, aber da ich mit dem Zwangsumtausch eh nichts kaufen konnte hab ich halt umgerechnet 5 Mark bezahlt. Eine Diskussion wollte
ich nach dem Vorfall in Brasov auch gar nicht erst anfangen, außerdem war das Verhältnis bestimmt 10:1.

Jetzt aber zurück zum "Nuck Nuck und dem Wackeln"

Gruß Micha
Ceaucescu war nicht mehr zu meiner ZeitSmile
Und heute haben die auf den Pferdefuhrwerken Mobiltelefone am OhrSmile   Aber ich glaube sonst hat sich nicht soooo sehr viel verändertSmile
Viele Ortsverbindungsstrassen sind immer noch aus Schotter. Geschwindigkeitskontrollen sind regelmässig,  auf Landstrasse 90 erlaubt.
Alkohol= 0  , mit dem Motorrad, was vor dem Komma stehen darf weiss ich nicht so genauSmile
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Zitieren
#57
Schreibt doch die Reise Vorschläge in den Touren Thread Big Grin dann findet es auch jeder
Zitieren
#58
(14.12.2018, 19:56)Gilli schrieb: Ich habe dieses Jahr auch LKLgewechselt, weil es ein leichten Rastpunkt hatte, wenn man sie aufgebockt hat. >Beim Fahren nix gemerkt, außer das sie etwas vibrerte. Nun ist alles gut und sie läuft sauber ohne flattern gerade aus.

Gruß Gilli

Das freut mich zu hören. Gute Fahrt weiterhin bzw. in der nächsten Saison. Wink


JuLLz3
Zitieren
#59
So, ich muss jetzt eigentlich im Januar noch zum TÜV, ist aber noch einiges dran zu tun.
ich würd nun doch noch das LKL wechseln, Spiel hab ich so jetzt keines feststellen können. Bin damit jetzt auch schon wieder knapp 8.000km gefahren.
Welches könnt ihr denn da empfehlen? Habe von ein paar gelesen, dass die Kegelrollenlager besser sind als normale. Ist da was dran?
Soll ja wenn möglich nochmal 70.000 km halten...
Zitieren
#60
Nur Kegelrollenlager und nix anderes, das hält dann auch 140.000.

Gruß c-de-ville
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste