Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nässe im Lufteinlass
#1
Moin Leute,

ich hoffe ihr hatte schöne Weihnachten. Habt ihr eine Idee, woher die Nässe komme kann im Lufteinlauf zu den Versagern? Sie ist im Herbst perfekt gelaufen. Keine Ahnung wie lange der Luftfilter nicht getauscht wurde, jedenfalls sah er nicht sonderlich schlimm aus. Die Versager klar, brauchen irgendwann einmal eine Reinigung. Aber woher diese Sieche kommt frag ich mich. Ich habe den leichten Verdacht, aus den Versagern, da es ein niedergeschlager Kraftstoff- oder Ölneben zu sein scheint.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Steven aus Potsdam

nennt mich doch auch gerne Don


Tara  Blue irre  meine GPZ 500D Candy Wine Red BJ 1994 36.000km nach 5 Jahren Standzeit im Einsatz und nun in Winterwartung.
Antworten
#2
In den luftfilterkasten führt die kurbelgehäuse entlüftung. Sieht man von der seite, ist ein kleiner gummischlauch.
Daher kommt das öl/wasser.
Sah bei mir genauso aus, sollte also normal sein
Antworten
#3
Ist ja dann der Schlauch der da um der Ecke von unten rein kommt oder?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Steven aus Potsdam

nennt mich doch auch gerne Don


Tara  Blue irre  meine GPZ 500D Candy Wine Red BJ 1994 36.000km nach 5 Jahren Standzeit im Einsatz und nun in Winterwartung.
Antworten
#4
Ja genau der ist es.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste