Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IGUS Gleitlager Adapterstück
#1
Hey Leute,


ich teste zurzeit einen Ersatz der originalen Gleitlager vom Unitrak zur Schwinge mit Bund im hinteren Fahrwerk. Dazu habe ich die IGUS Gleitlager genommen. Allerdings war der Bund nicht breit genug um mit der Hülse bündig abzuschließen. Dann habe ich einen Adapter überlegt mit entsprechender Klemmung vom O-Ring und Kapselung und drucken lassen. Dieses teste ich diese Saison. Falls ihr auch das Problem habt, habe ich euch hier mal die Zeichnung bereit gestellt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.pdf   Erweiterung 92028.pdf (Größe: 1,21 MB / Downloads: 10)
Steven aus Potsdam

nennt mich doch auch gerne Don


Tara  Blue irre  meine GPZ 500D Candy Wine Red BJ 1994 36.000km nach 5 Jahren Standzeit und erster Winterwartung nun zuverlässig im Dienst.
Antworten
#2
Nette Idee.
Wo und woraus hast du das drucken lassen ?
Igus bietet das Iglidur auch als Filament an, das ist aber nicht gerade billig.
Antworten
#3
(09.03.2019, 07:50)Rubino schrieb: Nette Idee.
Wo und woraus hast du das drucken lassen ?
Igus bietet das Iglidur auch als Filament an, das ist aber nicht gerade billig.

Die Lager hatte bei bei eBay gekauft weil ich günstig bleiben wollte. Die Adapter über einen Freund seinem 3D-Drucker. Da dort ja lediglich die Klemmring vom O-Ring drauf liegt bleibt die Krafteineirkung darauf beschränkt so meine Überlegung.
Steven aus Potsdam

nennt mich doch auch gerne Don


Tara  Blue irre  meine GPZ 500D Candy Wine Red BJ 1994 36.000km nach 5 Jahren Standzeit und erster Winterwartung nun zuverlässig im Dienst.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste