Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Temporäres Surren im Leerlauf
#1
Hallo,
ich fahre eine GPZ500D Bj 2003. Kürzlich ist mir an der Ampel stehend ein Surren aufgefallen, das bei etwas mehr Gas auch wieder weg geht. Ich hatte schon die Vermutung, dass vielleicht Anbauteile von der Verkleidung lose sind, hab da auch gleich nschgeschaut aber nichts finden können. Nun  kommt mir der Gedanke, dass evtl ein Lager beteiligt sein könnte. Kennt das jemand?
Antworten
#2
Ein Lager dürfte bei zunehmender Drehzahl nicht ruhiger werden, das würde nur die Frequenz ändern.
Ich tippe auf Verkleidung oder Bugspoiler, liegt der auf der linken Seite vielleicht an der Schelle vom
Kühler Schlauch an? Oder ist irgend eine Schraube der Kunststoffteile lose? Die Innenverkleidungen
machen auch gern Geräusche, ich hab die an Berührungspunkten mit Moosgummi unterklebt. Auch
vibriert die Verkleidung gern am Tank, da habe ich einen transparenten Schlauch aufgeschnitten und als
Kantenschutz über die Kanzel im Berührungsbereich geschoben.

Es wird hier übrigens gern gesehen, wenn man sich vorstellt, wir wissen gern mit wem man es zu tun hat.

Gruß c-de-ville
Antworten
#3
Bei mir war's die Führung der Bremsleitungen/Tachowelle. Ist im Prinzip nur eine Schleife aus etwas dickerem Draht und ist am Verteilerstück der Bremsleitungen befestigt. Der Bericht gerne ab und schlabbert dann rum, was Bei mir bei Standgas auch so ein Sirren zur Folge hatte.
Antworten
#4
Oder ist da vielleicht grade bei heissem Motor der Elektrolüfter angegangen
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#5
Hi, so ein surren im Stehen hatte ich auch. Bei mir lag es an einem Riss in der Verkleidung und an porösen Gummis am Blinker. Seitdem das behoben ist ist das Geräusch weg.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste