Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Luftfilter Reparatur/recycling
#1
Hallo,  die Mühle hatte irgenwie die letzte Zeit nicht mehr so die gewohnte Leistung.
Ich habe dann bemerkt, dass die Gummiflansche zwischen Airbox und Versager teilweise runtergerutsch waren.
( Das ist mir schonmal passiert, tendieren die zum Schrumpfen wenn die älter werden?)
Härter wird das Gummi ja mit der Zeit.
Ausserdem hab ich auch gleich den Lufi angeschaut, puuuhhh... das hätte ich wohl schon vor 10000 km machen sollen, der Schaumstoff war hinüber.
Ich habe den LuFi dann mit handelsüblichem Vlies für die Dunstabzugshaube repariert.
Klar, der filtert nicht ganz so fein wie der original Schaumstoff, aber dafür lässt er mehr Luft durchSmile
Eher vergleichbar mit nem K&N.
Abstimmen werde ich das Moped, in dem ich wohl wieder ein Zusatzloch in der Airbox zu mache, das vorher auf war.
Und zwar mit Hilfe von Beschleunigungstests auf der bevorzugten TeststreckeSmile

Anbei ein paar Fotos. Das eine Foto in die Airbox rein, zeigt wie ich ein Stück steife Pappe als Montagehilfe benutzt habe, damit die untere Schaumstoffdichtung zu
den Versagern hin, sauber über die Kante rutscht.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#2
Ja - die Gummistutzen werden nicht nur härter mit zunehmendem Alter, sondern auch kürzer und sie schnüren ein.
Bei der 900er passt durch neue Stutzen eine 27er Nuss durch, durch alte nur eine 24er und das hat dann schon Einfluss
auf die Motorleistung.
Zur deinen SB-Luftfilter, da würde ich mir mal nach einer Vollgasfahrt die Kerzen ansehen, nicht das da zu wenig Luft durch
geht und der Motor überhitzt und Du dir einen Kolbenschaden einfährst. Ist bei der GPZ natürlich recht kompliziert, Vollgas,
Motor aus, ausrollen und dann an die Kerzen kontrollieren, wo man ja so klasse dran kommt.

Gruß Micha
Antworten
#3
Tja, da werde ich mir wohl mal neue Gummis gönnen müssen...
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste