Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme mit Neutral
#1
Servus
Habe seit kurzem das "Problem" bei meiner GPZ, dass ich sie im neutralen nur mit gezogener Kupplung starten kann.
Auch bei ausgeklappten Ständer geht der Motor aus.
Ich weiss dass das normalerweise mit eingelegten Gang passiert aber im Leerlauf??
Die Neutral Anzeige leuchtet auch nur auf wenn der Seitenständer ausgeklappt ist.
Habe auch einen neuen Tacho verbaut, kann das daran liegen?
Ist aufjedenfall alles richtig verkabelt worden mithilfe des Schaltplans.
Habe dann mal die Kontakte beim Seitenständer mit wd40 bearbeitet, hat aber leider nichts gebracht.
Blue GPZ500S - 98' - BLACK - 60PS - COBRA EXHAUST- K&N - LED - SPORT - BT45 - STAHLFLEX - WIRTH Blue
Antworten
#2
Hi,

die Kleine hat zwei Schalter; einen Killschalter am Seitenständer und einen kleinen Kontaktschalter am Kupplungshebel!
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#3
Ah werde ich mir mal ansehen.
Danke
Blue GPZ500S - 98' - BLACK - 60PS - COBRA EXHAUST- K&N - LED - SPORT - BT45 - STAHLFLEX - WIRTH Blue
Antworten
#4
Das wird an der Verkabelung zum (oder eher im) Tacho liegen.
Die Neutral Leuchte sollte auch ohne Seitenständer funktionieren.
Sind das LED ? Falsch herum angeschlossen ?
Antworten
#5
Habe jetzt noch mal alles angeschaut.
Tacho Verkabelung ist alles richtig angeschlossen. Sind LEDs.
Neutral leuchte funktioniert ja aber sie leuchtet eben nicht wenn die es soll.
Wenn der Seitenständer ausgeklappt ist leuchtet sie aber so im Leerlauf nicht.
Was mir auch noch aufgefallen ist dass ich sie bei eingeklappten Seitenständer nur noch mit der Kupplung starten kann.
Das war vor dem Naked Bike Umbau noch nicht so.
Habe jetzt nochmal alle Kontakte kontrolliert aber nichts gefunden.
Was kann das noch sein?
Blue GPZ500S - 98' - BLACK - 60PS - COBRA EXHAUST- K&N - LED - SPORT - BT45 - STAHLFLEX - WIRTH Blue
Antworten
#6
Und das Problem hast du echt erst seit kurzem?
Naja, und ansonsten ist es natürlich schwierig bei ner veränderten Elektrik per Ferndiagnose einen Fehler zu finden...
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#7
Ja.
Habe nur den Tacho angeschlossen, sonst habe ich nichts verändert.
Blue GPZ500S - 98' - BLACK - 60PS - COBRA EXHAUST- K&N - LED - SPORT - BT45 - STAHLFLEX - WIRTH Blue
Antworten
#8
Werden die Schalter am Kupplungshebel und am Seitenständer überhaupt betätigt (evtl. ist Hebel/Ständer verbogen und drückt nicht auf den Schalter)
Hast du die Öldruckleuchte auf Neutral geklemmt? (Das sollte aber eigentlich nur die leuchtende Lampe ändern und nicht ob der Motor startet oder nicht)
Antworten
#9
Kupplungshebel und Seitenständerschalter passen.
Der Tacho hat gar keine Öldruckkontrollleuchte und der Anschluss ist daher nicht belegt.
Nebenbei ist zu sagen, dass der Tacho sonst einwandfrei funktioniert.
Denke eher dass es von Motorradseite kommt.
Blue GPZ500S - 98' - BLACK - 60PS - COBRA EXHAUST- K&N - LED - SPORT - BT45 - STAHLFLEX - WIRTH Blue
Antworten
#10
Problem gefunden?l
Ich hänge an deinen LEDs fest. Die Zette hat inder Sicherungsbox 2 Relais, die den Starter freigeben. Entweder über das Neutrallämpchen über den Wendel Masse oder über den Kupplungsschalter. Eine LED (Diode!) lässt Strom nur in eine Richtung durch, und der fließende Strom ist sehr klein...Dann reicht es für das (Vor-)Relais(ca.200mA) nicht aus zum anziehen .Der Rest der Schaltung scheint ja zu funktionieren. Setzt mal ein Glühlämpchen als Neutrallampe ein und guck nochmal!
maecaenic
Antworten
#11
Problem habe ich bis jetzt nicht gefunden. Will den Tacho nicht wirklich zerlegen. Fahre grad so und konzentriere mich einfach, ob ich an der Ampel wirklich in den Neutralen schalte.
Blue GPZ500S - 98' - BLACK - 60PS - COBRA EXHAUST- K&N - LED - SPORT - BT45 - STAHLFLEX - WIRTH Blue
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste