Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlampe läuft mit Fragen?
#1
Rainbow 
Habe heute nach allem reinigen, ersetzen und befüllen versucht die Schlampe zu starten. Mußte bisschen Orgeln, damit sich die Vergaser füllten, aber dann: Yipeeh sie sprang an und lief total ruhig mit Choke und konnte ihn kurz drauf fast ganz reinschieben und sie blieb an. 
Dann wieder das was passieren mußte, plötzlich dicker Regen und Gewitter  Steamingears Konnte aber noch feststellen das sie auf der rechten Auspuffseite qualmte  Scratchheadyellow zu Fett eingestellt?

Vorne qualmte sie auch, als wenn Öl verbrennt. Dabei wollte ich noch den Kühlkreislauf entlüften, aber später. 
Die Maschine läuft richtig sauber und rund.  Rainbow Rainbow Rainbow Muß ich den Deckel links offen lassen beim entlüften mit laufendem Motor?
Antworten
#2
(28.05.2019, 11:40)Chopper schrieb: Habe heute nach allem reinigen, ersetzen und befüllen versucht die Schlampe zu starten. Mußte bisschen Orgeln, damit sich die Vergaser füllten, aber dann: Yipeeh sie sprang an und lief total ruhig mit Choke und konnte ihn kurz drauf fast ganz reinschieben und sie blieb an. 
Dann wieder das was passieren mußte, plötzlich dicker Regen und Gewitter  Steamingears Konnte aber noch feststellen das sie auf der rechten Auspuffseite qualmte  Scratchheadyellow zu Fett eingestellt?

Vorne qualmte sie auch, als wenn Öl verbrennt. Dabei wollte ich noch den Kühlkreislauf entlüften, aber später. 
Die Maschine läuft richtig sauber und rund.  Rainbow Rainbow Rainbow Muß ich den Deckel links offen lassen beim entlüften mit laufendem Motor?

Ja den Deckel vom Thermostat lässt Du bei Befüllen offen (sonst kannst Du ja nicht reinfüllenSmile )
Und Du must da ja auch den Stand kontrollieren können.

Rauchen vorne kommt normalerweise von Flüssigkeiten die auf den heissen Krümmer tropfen
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#3
(28.05.2019, 12:14)3y3joe schrieb:
(28.05.2019, 11:40)Chopper schrieb: Habe heute nach allem reinigen, ersetzen und befüllen versucht die Schlampe zu starten. Mußte bisschen Orgeln, damit sich die Vergaser füllten, aber dann: Yipeeh sie sprang an und lief total ruhig mit Choke und konnte ihn kurz drauf fast ganz reinschieben und sie blieb an. 
Dann wieder das was passieren mußte, plötzlich dicker Regen und Gewitter  Steamingears Konnte aber noch feststellen das sie auf der rechten Auspuffseite qualmte  Scratchheadyellow zu Fett eingestellt?

Vorne qualmte sie auch, als wenn Öl verbrennt. Dabei wollte ich noch den Kühlkreislauf entlüften, aber später. 
Die Maschine läuft richtig sauber und rund.  Rainbow Rainbow Rainbow Muß ich den Deckel links offen lassen beim entlüften mit laufendem Motor?

Ja den Deckel vom Thermostat lässt Du bei Befüllen offen (sonst kannst Du ja nicht reinfüllenSmile )
Und Du must da ja auch den Stand kontrollieren können.

Rauchen vorne kommt normalerweise von Flüssigkeiten die auf den heissen Krümmer tropfen

Danke für die Antwort, dann habe ich alles richtig gemacht  Smile Wie ist das mit dem Qualm aus dem rechten Pott? Habe bei beiden Vergaser die Schrauben 2 Umdrehungen raus geschraubt
Antworten
#4
(28.05.2019, 13:44)Chopper schrieb:
(28.05.2019, 12:14)3y3joe schrieb:
(28.05.2019, 11:40)Chopper schrieb: Habe heute nach allem reinigen, ersetzen und befüllen versucht die Schlampe zu starten. Mußte bisschen Orgeln, damit sich die Vergaser füllten, aber dann: Yipeeh sie sprang an und lief total ruhig mit Choke und konnte ihn kurz drauf fast ganz reinschieben und sie blieb an. 
Dann wieder das was passieren mußte, plötzlich dicker Regen und Gewitter  Steamingears Konnte aber noch feststellen das sie auf der rechten Auspuffseite qualmte  Scratchheadyellow zu Fett eingestellt?

Vorne qualmte sie auch, als wenn Öl verbrennt. Dabei wollte ich noch den Kühlkreislauf entlüften, aber später. 
Die Maschine läuft richtig sauber und rund.  Rainbow Rainbow Rainbow Muß ich den Deckel links offen lassen beim entlüften mit laufendem Motor?

Ja den Deckel vom Thermostat lässt Du bei Befüllen offen (sonst kannst Du ja nicht reinfüllenSmile )
Und Du must da ja auch den Stand kontrollieren können.

Rauchen vorne kommt normalerweise von Flüssigkeiten die auf den heissen Krümmer tropfen

Danke für die Antwort, dann habe ich alles richtig gemacht  Smile Wie ist das mit dem Qualm aus dem rechten Pott? Habe bei beiden Vergaser die Schrauben 2 Umdrehungen raus geschraubt

Im Standgas qualmt sie?  Na das Gemisch sollte stimmen mit den 2 Ausdrehungen, wenn das qualmen nicht weggeht, dann kann das Wasser oder Öl sein,.... Wasser qualmt weiss , Öl dunkel,
Aber erst mal n paar Kilometer fahren , bevor Du Dich verrück machst.
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#5
Oder genauer:
Wasser weiß
Benzin schwarz
Öl blau
Antworten
#6
Danke, werde es beobachten. Öl und Filter sind auch neu Smile
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste