Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tschau, GPZ
#1
Sad 
Für mich ist es an der Zeit, der GPZ lebewohl zu sagen.
Meine ist zwar noch da, aber ich hab mich dazu entschlossen Sie zu verkaufen und es gibt auch Interessenten.

Ich finds trotzdem irgendwie schade. Ich hatte viel Spaß mit der Zetti - und auch hier im Forum.
Zum Abschluss hab ich noch fix ein paar Bilder gemacht. Is trotzdem schick, die Kleine.

[Bild: http://koecher.herobo.com/GPZ/IMG_0809.jpg]

[Bild: http://koecher.herobo.com/GPZ/IMG_0810.jpg]

[Bild: http://koecher.herobo.com/GPZ/IMG_0811.jpg]

Ich such mir natürlich ein neues Zweirad. Aber wohl keine GPZ mehr (außer ich verguck mich doch noch in ne schicke D).
Eigentlich denke ich aber ehr über eine F650GS nach (bitte nicht schlagen Shifty ). Oder doch ne ZR 7? Mal schauen.

In jedem Fall halte ich die 500er Zetti und Euch in bester Erinnerung! Smile
***Signatur verschlüsselt***
Für nur 599,99€/Monat im praktischen Vorteilsabo können Sie sich diese Signatur anzeigen lassen.
Antworten
#2
Mach's gut.
Aber bitte keine GS ...
Antworten
#3
Auch ohne GPZ darf man dem Forum erhalten bleiben, wenn man mag. Meine Zett habe ich auch vor gut 6 Jahren abgegeben und bin trotzdem noch hier
>>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#4
Stimmt
Bin auch noch dabei, wobei ich jetzt GS fahre.
Das Engelchen
Ich Will - Ich Kann - Ich Mach

BMW F 650 GS Twin, Bj. 2008

GPZ 500s D, Bj. 97  - verkauft

Antworten
#5
Ja klar, ich melde mich jetzt ne panisch ab. Vorausgesetzt, ich werd mit meinem neuen Möp ne mit Mistgabeln und Fackeln vertrieben Shifty  
Nur werd ich keine neuen technischen Fragen mehr aufwerfen; zumindest nich zur Zett.
Meine Probleme ändern sich jetzt von "Hilfe, meine Kawasaki klappert ne mehr. Ist der Motorschaden noch abwendbar?" zu "Hilfe, der Händler will 200€ für ne Zündkerze. Kann ich den China-Klon für 180 auch verbauen?" Laughing

Ich habs nun doch getan, und mir ne GS gekauft. Whistle 

[Bild: http://koecher.herobo.com/F650GS/664c72a...774d02.jpg]

BJ 2000, 1. Hand, 42.000 für nen guten Kurs. Macht Laune, die kleine. Der 1 Zylinder is echt unterhaltsam. Man merkt schon die 10PS die zur GPZ fehlen, aber Laune machts trotzdem, wie ich zugeben muss.
***Signatur verschlüsselt***
Für nur 599,99€/Monat im praktischen Vorteilsabo können Sie sich diese Signatur anzeigen lassen.
Antworten
#6
Mann o mann, ich wusste gar nicht das es so kleine Schnabeltiere in the wild tatswahrhaftig gibt.

Egal,
viel Spass damit und bleibe uns gesonnen,
Franz
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
#7
Heute wars soweit, der Käufer hat die GPZ abgeholt. Irgendwie isses ja doch schade drum. Ich hatte viel Spaß mit dem Möp.
Aber, der Käufer will sie wieder aufbauen. Er geht davon aus, der Motor muss gewechselt werden.

Mittlerweile hab schon n bisschen Km mit der GS gemacht. Ich bereue es nicht, macht Spaß. Manche Konstruktionen sind ein wenig eigenartig, wie ich beim schrauben gemerkt hab. Der Tank unter der Sitzbank is irgendwie cool, dafür is die Drosselklappe mit Einspritzung vertikal von oben reingeführt. Oben ist auch der Öltank für die Trockensumpfschmierung. Wer sich das Ding ausgedacht hat sollte gezwungen werden 100 mal Ölwechsel zu machen und sich alles vollzukleckern irre  Warum auch immer man die Ablassschraube an die Seite baut, statt nach unten. Shrug
Aber: Leerlaufregler zu reinigen geht deutlich schneller als Vergaser sauber machen Shifty

Btw: Man beachten das faktisch fehlende Schutzblech vorne. Regen wird ne lustige nummer.
***Signatur verschlüsselt***
Für nur 599,99€/Monat im praktischen Vorteilsabo können Sie sich diese Signatur anzeigen lassen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste