Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hupe
#1
Mahlzeit, ich wollte mal in die Runde fragen wie laut eure Hupe ist.

Ich habe die Hupe schon paar mal nutzen müssen und mir kommt die etwas Leise rüber..

Ich würde mir ne neue Hupe einbauen, aber bin übergefragt welche ich nehmen soll  Dance
Gruß aus dem Ruhrgebiet   Dance
Antworten
#2
Der Volkswagen-Konzern hat ganz brauchbare Wecker ind den Golf gebaut. Kriegt man auch recht günstig, weil: is Massenware Wink
>>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#3
(10.06.2019, 17:28)Gombie schrieb: Der Volkswagen-Konzern hat ganz brauchbare Wecker ind den Golf gebaut. Kriegt man auch recht günstig, weil: is Massenware Wink

Folgendes will ich nachbauen: https://www.youtube.com/watch?v=lv8wqnk_TsA


Aber ob es erstens bei ne GPZ alles passt und ob das zulässig ist  Dance Big Grin
Gruß aus dem Ruhrgebiet   Dance
Antworten
#4
Also wenn du dich richtig bemerkbar machen möchtest empfehle ich dir diese Hupe
https://www.louis.de/artikel/wolo-kompre...f949956ecd

Die hat nen Kollege in seine R1200RT drin und die ist wirklich sehr laut.
Ich bin selber am überlegen mir diese in die kleine einzubauen.
Meine Dicke hat diese:
https://www.louis.de/artikel/doppelhupe-...f949956ecd
ist auch schön laut und sieht bei der klassischen Optik mit Rundscheinwerfer echt klasse aus.
Motorräder:
Honda CB 1300 
Honda CB SevenFifty (zerstört  Yellow )
Kawasaki GPZ 500 S

Mein Kanal:
https://www.youtube.com/c/GTMatzeMotoVlogs

Playlist GPZ-Restauration:
https://www.youtube.com/playlist?list=PL...m2B4kyopAT

Antworten
#5
(10.06.2019, 18:29)GTMatze schrieb: Also wenn du dich richtig bemerkbar machen möchtest empfehle ich dir diese Hupe
https://www.louis.de/artikel/wolo-kompre...f949956ecd

Die hat nen Kollege in seine R1200RT drin und die ist wirklich sehr laut.
Ich bin selber am überlegen mir diese in die kleine einzubauen.
Meine Dicke hat diese:
https://www.louis.de/artikel/doppelhupe-...f949956ecd
ist auch schön laut und sieht bei der klassischen Optik mit Rundscheinwerfer echt klasse aus.

Vielen Dank, ich schaue mich mal um  Smile
Gruß aus dem Ruhrgebiet   Dance
Antworten
#6
Oder google mal nach Nautilus, das ist das Original der Louis Hupe, wird glaube ich mit 130 db angegeben. Wiegt aber um 600 g. Auf jeden Fall mit Relais anklemmen.
Ansonsten sind die Doppelhörner von Volvo oder auch vom Focus 1 schon ordentlich laut. Die gibt es recht günstig bei Kleinanzeigen.
An meinen Wasserbüffeln fahre ich ähnliche Hörner seit über 30 Jahren.
Gruß c-de-ville
Antworten
#7
139db, das ist dann aber die 24V Variante.
Die 12V Version hat ausreichend laute 105db
Antworten
#8
139db, Kinkerlitzchen.....
Meine Emma macht da richtig trööt, mit Trennschalter versteht sich.
Leider ist die Bauform der Hörner nicht so ganz Möp geeignet.

Gruss Franz
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
#9
(11.06.2019, 17:31)Rubino schrieb: 139db, das ist dann aber die 24V Variante.
Die 12V Version hat ausreichend laute 105db
Ausreichend laut ist gut, egal wieviel db die hat, ich hab noch nichts lauteres und legales für PKW / Moped gehört. Der uns beiden bekannte Kollege Pferd hat sie ja an seiner GPZ 900.

Grruß Micha
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste