Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche Gummi für vorderen Tankhalter
#1
Bei der heutigen Tankdemontage ist mir wohl einer der beiden Gummis am vorderen Tankhalter flöten gegangen und ist natürlich unauffindbar Rolleyes

Hat jemand noch einen rumliegen?

Beste Grüße
Motorrison
Antworten
#2
Ha! das Problem kenne ich! Die Dinger neigen dazu sich in Luft aufzulösen!
Und wenn auch nur ein Gummi fehlt dann klappert der Tank an der Saki.
Mein schneller workaround damals war, zwei passende grosse Kabeldurchführungstüllen auf den Zapfen zu stecken.
Das Provisorium hält heute nochSmile
GPZ 500 S A Modelle 4,2 L/100 km    GS 500 E     Z 440     Z440LTD    ZZR 600D    DR 350   Wir sollten mehr nachdenken...vor allem vorher!
Antworten
#3
Das klingt nach einem Plan! Dann muss ich die Tage mal zum Baumarkt! Big Grin
Danke für den Tipp!
Antworten
#4
Kosten 3,50 bei Kawa im Web.
Meine waren meist zwischen Block und Kühler zu finden...
Antworten
#5
(12.07.2019, 19:51)maecaenic schrieb: Kosten 3,50 bei Kawa im Web.
Meine waren meist zwischen Block und Kühler zu finden...

Einer meiner Vorbesitzer sparten auch am Detail. Haben dann irgend einen selbstklebenden Schaumstoff in Streifen geschnitten, um die Hülse geklebt, zum Schluß noch Panzertape. Damit der Tank nicht auf dem Rahmen scheuert, eine Gummiplatte vorne auf den Rahmen geklebt. Wenn man das alles noch vorrätig hatte ist es günstig. Aber für 3,50€/Stück ist dieser Aufwand nicht zu rechtfertigen meiner Meinung nach.
Aber oft wird am falschen Ende gespart besonders bei kleinen Summen, das übersteigt meinen Horizont.  Shrug Shifty
Antworten
#6
Bei Kawa kann ich sie nicht finden. Hat jemand einen Link?
Antworten
#7
Einfach nach Kawasaki Ersatzteile im Internet suchen, auf bspw. kawasakiersatzteile.de gehen, Modell eingeben und dann runter zum Punkt F-10 Treibstofftank navigieren. Die Teile haben die Referenznummer 92075B bzw. ...C, je nachdem welchen Gummipuffer du meinst.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste