Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gabelbrücke von anderem Möpp
#1
Gibt es Alternativen zu den Superbike-Adaptern von LSL?
Passen andere Gabelbrücken mit "klassischer" Lenkeraufnahme, oder stellt sich da der Tüffi quer?

Hätte gerne einen Enduro-Lenker am Mopped. Scratchheadyellow
Antworten
#2
Moinsen,

das Thema gab es hier schon einige Male; Du kannst gerne die Suchfunktion benutzen. Leider (so mein Kenntnisstand) hat sich bislang außer den Zubehörteilen keine Alternative ergeben...

Grüße.
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#3
(08.08.2019, 09:13)gpz-norden schrieb: Moinsen,

das Thema gab es hier schon einige Male; Du kannst gerne die Suchfunktion benutzen. Leider (so mein Kenntnisstand) hat sich bislang außer den Zubehörteilen keine Alternative ergeben...

Grüße.

Danke für die Antwort!
Hab hier schon gesucht, wie irre, leider nix gefunden, ausser der LSL-Lösung. Werde mal weiter recherchieren. Vielleicht ergibt sich ja was. Dann werde ich berichten!
Antworten
#4
Ich finde die LSL- Adapter eigentlich preislich völlig im Rahmen, immerhin ist eine ABE dabei. Achte bei dem geplanten Umbau auf einen möglichst schmalen und flachen (Enduro) Lenker, ansonsten fängt die Führe ab spätestens 160 km/h an bedenklich zu wackeln. Ohne Verkleidung und mit Stollenreifen wahrscheinlich noch früher. Wink
Antworten
#5
Der "Tüffi" ? Niedlich.
Nein es gibt keine passenden Gabelbrücken. Wenn dann geht das nur über einen kompletten Vorderbau.
Alternativ gehen noch Stummel die auf die Tauchrohre gesteckt werden.
Antworten
#6
(09.08.2019, 20:34)Rubino schrieb: Der "Tüffi" ? Niedlich.
Nein es gibt keine passenden Gabelbrücken. Wenn dann geht das nur über einen kompletten Vorderbau.
Alternativ gehen noch Stummel die auf die Tauchrohre gesteckt werden.

Genau... und um es gleich vorweg zu nehmen: auch die Gabelbrücken der KLE 500 passen nicht...
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste