Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was beachten beim Kauf
#1
Huhu,

ich bin bei Ebay über eine hübsche GPZ gestolpert. Vom Lack her find ich sie echt super. Ich bin am überlegen mir das Teil mal anzuschauen und bei Gefallen gegen meine GPZ zu tauschen- also meine zu anderweitig zu verkaufen und gegen diese zu ersetzen.
Nun habe ich aber leider überhaupt keine Ahnung was ich beim Kauf beachten sollte- was ich den Verkäufer fragen muss- woran ich ein gepflegtes Motorrad außerhalb von glänzendem Lack erkenne. Auch preislich wäre eine Einschätzung von euch super hilfreich- ich hab für meine GPZ damals 700€ bezahlt, musste aber die Reifen erneuern. Die 1300€ klingen mir etwas hoch gegriffen aber es ist sicher nur zum verhandeln hoch angesetzt worden.
Das Moped hat erst 10.000km Laufleistung- das kann gut oder auch schlecht sein, richtig? Woran erkenne ich, dass es pfleglich 'gelagert' wurde - denn gestanden haben muss es bei dem Alter und der Lauflleistung ja viel Big Grin
Hier mal der Link zum Bild Smile
https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/...36;_59.JPG
Zitieren
#2
Hi JoHsop,

tja, worauf sollst du achten:

1. Reifen auf die DOT achten ->sonst  Kosten 160€ plus montage, plus ein und ausbau
2. Serviceheft
3. Bremsbelege
4. Kettensatz sauber
4. TüV Berichte
5. Ist der Motor kalt, wenn du sie Starten willst -> kann sein das die sonst schlecht angesprungen ist und der Vergaser gereinigt und eingestellt werden muss.
6. Fühlst dich wohl beim Fahren

Naja oder es wird Zeit für was größeres, moderneres z.B. Yamaha FZS600 Fazer Wink , warum die alte Zette ersetzen gegen eine Zette ???

Gruß Gilli
Zette Grün , Yammi Rot Motorrad fahren tut so gut   Whistle Shrug
Zitieren
#3
Weil ne GPz auch Spaß macht !

So gut wie jede GPz hatte schon Mal einen Umfaller oder kleinen Unfall.
Das sieht man bei der D schön an den Ecken der Kanzel, oder am Kratzer vom Bremshebel im Seitendeckel.
Sifft die Gabel an den Simmeringen nach der Probefahrt, ist der Motor ölig untenrum ?
Ist der Krümmer durchgerostet an der Verbindungsschelle ?
Guck mal mit ner Taschenlampe in den Tank ob es dort rostig ist.
Und ansonsten kennst du deine Maschine.
Wenn die hier besser fährt, der Motor seidiger läuft spürst du das eher als jemand ohne die Erfahrung.

Ich mag an der das sie weitestgehend Original ist,
die riesen Blinker haben langsam Seltenheitswert. Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste