Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BT 45 das Maߟ aller Dinge?????
Ich bin mir nicht 100% sicher, aber wenn die Reifen in der Zulassung eingetragen sind, bist du auch gebunden, diese aufzuziehen.

Normalerweise steht in der Zulassung keine Reifenbindung. Dann kannst du alles aufziehen, was eine Freigabe hat. Allerdings musst du dann die Freigabe mitführen.

Wenn du mal einen anderen Reifen aufziehen möchtest, musst du also erst zum TÜV, der die Austragung veranlasst. Dann musst du zum Straßenverkehrsamt und die Zulassung ändern lassen.
Kostet alles Gebühren.

Ich hab mir die BT45 eintragen lassen, um keine extra Blätter mitzuführen - und weil ich keinen anderen Reifen probieren möchte. Wahrscheinlich hat dein Vorbesitzer genauso gedacht.
Transzendenz, Resilienz, Transparenz. Und "omm".
Zitieren
Moin,
in der Zulassung der Diva steht: "Reifenfabrikatsbindung gem. Betriebserlaubnis beachten".
Im "Brief" sind diese Reifen auch angegeben.
Da diese Reifen nicht mehr hergestellt werden bin ich auf die Freigabe der Reifenhersteller angewiesen.

Wenn ein Reifen in anderer Dimension eingetragen ist sollte da etwas stehen wie "auch zulässig" oder ähnliches.
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Zitieren
Leute wisst ihr wie das mit einem Nachfolger für einen BT45F ist ?  Der BT45R wurde ja gegen den BT46 ersetzt und hat eine Freigabe ihn mit dem BT45F zu fahren. Dann hab ich gesehen, dass der BT45F auf Auslauf gelistet ist, gleichzeitig aber kein Nachfolger in den Größen der GPZ vorliegt.

Läuft der BT45F jetzt wirklich aus und wenn was dann ?  Shrug

Ich bräuchte grad einen neuen Hinterreifen .... Wäre blöd wenn ich für vorne kein passendes Stück mehr bekomme. 
Wenn vielleicht jetzt noch, aber irgendwann nicht mehr ....
Zitieren
Jetzt selbst was gefunden:

https://www.lifepr.de/inaktiv/bridgeston...xid/786407
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste