Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tachoscheiben selbst gestalten (D-Tacho)
#16
Moin, ich find' den Beitrag echt sehr gut. Smile
Ich würde die Tachoscheiben nun auch gerne wechseln, habe da jedoch noch 'ne Frage. Meckert der TÜV da nicht rum, wenn man seine Tachoscheiben ändert? Also, natürlich nicht so ändert, dass man die Zahlen nicht mehr erkennt etc., da werden sie wohl was gegen haben (zurecht), sondern nur die Farben ändert und ein Logo macht, kommt man damit dann auch durch die HU? Tongue


JuLLz3
Antworten
#17
Moinsen,

solange Du die original Skalierung nicht veränderst, sollte es keine Probleme geben!
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#18
Ich habe in all den Jahren nie Probleme beim TÜV gehabt wegen den veränderten Tachoscheiben.
Solange es vernünftig gemacht ist sehe ich da kein Problem.

Gruß
Dark
EX500D, BJ '95, obsidian schwarz metallic, jede Menge Veränderungen
(1. Motor)
[Bild: http://gpz.info/uploads/Tacho-Signatur.png]
Antworten
#19
(03.01.2019, 14:45)gpz-norden schrieb: Moinsen,

solange Du die original Skalierung nicht veränderst, sollte es keine Probleme geben!

(05.01.2019, 20:31)TheDarkAvanger schrieb: Ich habe in all den Jahren nie Probleme beim TÜV gehabt wegen den veränderten Tachoscheiben.
Solange es vernünftig gemacht ist sehe ich da kein Problem.

Gruß
Dark

Super, danke für eure Antworten. Smile

Hab meinen Tacho jetzt auch fertig. Würde euch den gern zeigen, aber ich raff nicht genau, wie ich hier ein Bild einfüge. Habe nur den Punkt "Bild einfügen" gefunden, da müsste ich aber ein Link eintragen.. Wie kann ich denn einfach ein Bild hinzufügen? Big Grin


JuLLz3
Antworten
#20
(11.01.2019, 17:36)JuLLz3 schrieb:
(03.01.2019, 14:45)gpz-norden schrieb: Moinsen,

solange Du die original Skalierung nicht veränderst, sollte es keine Probleme geben!

(05.01.2019, 20:31)TheDarkAvanger schrieb: Ich habe in all den Jahren nie Probleme beim TÜV gehabt wegen den veränderten Tachoscheiben.
Solange es vernünftig gemacht ist sehe ich da kein Problem.

Gruß
Dark

Super, danke für eure Antworten. Smile

Hab meinen Tacho jetzt auch fertig. Würde euch den gern zeigen, aber ich raff nicht genau, wie ich hier ein Bild einfüge. Habe nur den Punkt "Bild einfügen" gefunden, da müsste ich aber ein Link eintragen.. Wie kann ich denn einfach ein Bild hinzufügen? Big Grin


JuLLz3

Wenn Du unter dem Textfeld für die Antwort auf "neues Attachment-Datei auswählen" gehst, eine Datei vom Rechner/Handy wählst,  dann "Attachment hinzufügen" anclickst... Allerdings darf die Datei nicht besonders groß sein, du wirst sie vorher vermutlich bearbeiten müssen.
>>>BIKERTREFF NORDKIRCHEN<<<

XTZ 750 '92
R1 RN19 '07
Antworten
#21
(12.01.2019, 00:54)Gombie schrieb:
(11.01.2019, 17:36)JuLLz3 schrieb:
(03.01.2019, 14:45)gpz-norden schrieb: Moinsen,

solange Du die original Skalierung nicht veränderst, sollte es keine Probleme geben!

(05.01.2019, 20:31)TheDarkAvanger schrieb: Ich habe in all den Jahren nie Probleme beim TÜV gehabt wegen den veränderten Tachoscheiben.
Solange es vernünftig gemacht ist sehe ich da kein Problem.

Gruß
Dark

Super, danke für eure Antworten. Smile

Hab meinen Tacho jetzt auch fertig. Würde euch den gern zeigen, aber ich raff nicht genau, wie ich hier ein Bild einfüge. Habe nur den Punkt "Bild einfügen" gefunden, da müsste ich aber ein Link eintragen.. Wie kann ich denn einfach ein Bild hinzufügen? Big Grin


JuLLz3

Wenn Du unter dem Textfeld für die Antwort auf "neues Attachment-Datei auswählen" gehst, eine Datei vom Rechner/Handy wählst,  dann "Attachment hinzufügen" anclickst... Allerdings darf die Datei nicht besonders groß sein, du wirst sie vorher vermutlich bearbeiten müssen.

Ah okay, da hatte ich schon drauf geklickt, dachte mir aber, dass das doch zu wenig für ein Bild wäre (auch bearbeitet) und ich somit falsch bin.. Big Grin
Aber dann werde ich es sofort doch mal bearbeiten und schauen, dass ich es hier hochlade.

Danke.


JuLLz3
Antworten
#22
Hier is' es. Big Grin

   

Hier noch eingebaut:

   

Was ich gar nicht bedacht hatte, beim designen, dass der Farbverlauf auch noch zu den beiden Warnleuchten passt (Öldruck und Fernlicht). Hab ich vorhin erst bemerkt, ist so ja noch besser. Big Grin


JuLLz3
Antworten
#23
Eine Frage dazu: Wie verhält sich der Sprühkleber auf Dauer bei den Unterschiedlichen Klimaverhältnissen (warm/kalt, naß/trocken)?
Doppelseitiges Klebeband (wie in der Anleitung) kommt eher nicht in Betracht, weil es sich mit der Zeit auflöst, oder irre ich mich?  Scratchheadyellow
Antworten
#24
Das kommt auf den Sprühkleber an, da gibt es auch welche die diese Einsatzvoraussetzungen erfüllen.
Doppelseitige Folien halten aber auch ewig unter diesen Bedingungen, muss nur halt die richtige sein.

Gruß c-de-ville
Antworten
#25
Hi,

ist es wichtig, dass die Tachoscheibe durchsichtig ist? In der Anleitung ist die Farbe ja mittels Nitroverdünnung abgemacht worden und im Bild sind dann 2 durchsichtige Kunststoffplatten zu sehen. Ist das wichtig?  Vielleicht wegen der Beleuchtung oder so?
Ich habe nämlich bei Ebay einen Anbieter gefunden, der so Tachoscheiben für alle Modelle herstellt. Da weiß ich aber nicht, ob die durchsichtigen Kunststoff verwenden oder schwarzen etc.

LG Johsop
Antworten
#26
Original sind sie schwarz und ist schwarz durchsichtig? Ich glaube die Frage kannst Du dir selbst beantworten.
Gruß c-de-ville
Antworten
#27
Ich glaube du hast mich falsch verstanden.

Schau mal... diesen Schritt hier meine ich:
Übrig bleibt eine durchsichtige Kunststofplatte, die vorher schwarz war. Ich könnte mine Frage auch umformulieren und fragen, ob dieser Schritt wichtig ist, oder ob das Fotopapier nicht einfach über den bemalten/bedruckten Kunststoff geklebt werden kann. Dann sollte die Ursprungsfarbe des Kunststoffs ja auch keine Rolle spielen.

LG Johsop


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#28
Ich hab das schon richtig verstanden. Willst Du das Licht durch die Tachscheibe fällt oder nicht?
Im Original sind höchstens die Striche und Zahlen transparent, die werden dann durchleuchtet. Das würde ich erst mal prüfen und dann wie der Druck angelegt ist, halt den mal gegen das Licht, wie wirkt er bei Durchleuchtung? Ok oder blass? Noch ein Tipp Acryl macht man niemals mit Nitroverdünnung sauber, das reisst, nicht gleich, aber irgendwann. Ich arbeite mit Acryl in der Firma und auch mit Digitaldrucken, weiß also über die Problematik gut Bescheid.
Gruß c-de-ville
Antworten
#29
Die Scheibe muss durchsichtig sein, damit es bei den Zahlen und Strichen leuchten kann.
Wenn du jetzt dunkles Papier draufklebst, leuchtet es dementsprechend da nicht durch, außer an den Stellen, wo keine dunkle Farbe ist.
Andersrum kannst du auch helles Papier drauf kleben, dann leuchtet die ganze Scheibe durch. Dann empfiehlt es sich, die Striche und Zahlen dunkel zu machen.
Kawa hat halt kein Papier dreuf geklebt, sondern Farbe drauf gemacht.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#30
Wink 
Alles klar,

ich danke euch. Ich denke ich habs jetzt kapiert. Die Info, dass die Lampen hinter der Scheibe sind hatte mir fürs Verständnis gefehlt.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste