Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reifen für die A
#31
Keine Ursache
Is ja der eigentliche Sinn diese Forums, auch wenns meist eher Off-Topic zugeht
Gruߟ
Rubino
Antworten
#32
Rubino\;p=\"100186 schrieb:Und die Damenwelt (kann dir eigentlich egal sein) guckt trotzdem (auf die Blinker)

Nene Wink Ich war nur so geschockt, weil du noch den (bescheidenen) original KZ-Halter draufhattest Shocked Laughing nix da mit Blinker Wink
Gruߟ, Juls

Antworten
#33
Ich seh mich ja selber eher selten von hinten, deswegen hats mich nie gestört, fast 2 Jahre.

Mit meiner neuen hab ich gestern mal nen Kumpel fahren lassen (Hab dafür seine XJR1200 getrieben ..)
Die sieht von hinten aus wie ne 125er, aber isses nich Twisted
Schon irgendwie geil, könnt mich fast zu ner Metapher auslassen vonwegen kleiner ...... und dann doch groß .... Laughing
(Merk schon wieder dass ich mir die Nacht um die Ohren gehauhen hab)
Antworten
#34
Rubino\;p=\"100195 schrieb:
Pakonti\;p=\"100194 schrieb:Musst aber die Reifengröße beim Tüv eintragen lassen.

Nö, nur immer die Freigabe dabei haben für die Rennleitung Big Grin
Hab ich vorgestern noch mit nem Kittelträger geklärt !!!

Ach das ewige Reifen Thema Laughing

Wie Rubino schrieb, eintragen ist nicht nötig, es reicht die Freigabe.
Laut unseren Behörden ist es dank den neuen Papieren nicht einmal mehr nötig die Freigabe bei zu haben.Die meinten nur "In den neuen Papieren steht eh nichts mehr drin und es ist so das bei einer Kontrolle der Herr/die Frau in grün erst einmal beweisen müsste das der Reifen so nicht ok ist"

Aber sicher ist sicher, mit der Bescheinigung kann dir keiner was Wink
[/url]
[url=http://gpz.info/showthread.php?tid=10369]
Antworten
#35
Deswegen kann man sich ja bei nem gutgelaunten die Herstellerbindung austragen lassen.
Dann steht nur noch die Reifengröße drin, und alles andere is Jacke wie Hose

(@ Morpheus: Leidiges Thema -> warum antwortest du dann ? War doch alles gesagt Wink bringt jetzt ja nur wieder neuen Diskussionsstoff .. Big Grin )
Antworten
#36
Wollte nur deine Aussage bestätigen Wink
Doppelt hält besser, ne schmarn viele hören ja gern mehrere Leute zu einem Thema, zuminderst bin ich so.

Und das mit leidig, war jetzt nicht negativ gemeint,sorry, wollte eig nur damit sagen das es da etliches drüber gibt... Wink
[/url]
[url=http://gpz.info/showthread.php?tid=10369]
Antworten
#37
ich hab auch noch was zu frage Smile

warum muss hinten wie vorne eigentlich der gleiche Reifen drauf? Hinten ist bei mir komplett abgefahren und vorne dagegen noch gut :/
Antworten
#38
Weil verschiedene Hersteller für verschiedene Reifentypen verschiedene Gummimischungen verwenden.
Dazu noch anderes Profil, andere und evtl steifere Flanke ..... sind soo viele Faktoren

Da könnte es passieren das du nen Abflug machst, weil z.B. der Hinterreifen sich in den Asphalt krallt,
und der Vorderreifen schon voll am Rutschen is (oder andersrum).


Deswegen wird dir kaum n Tüvler ne "Mischbereifung" durchgehen lassen.
Die Rennleitung sowieso nich
Antworten
#39
hm ok macht sinn - dann wirds halt teurer :/
Antworten
#40
hui, ich hab grad bei 2 Reifenhändlern angerufen, bei dem einen wärens 240 (wenn ich ihm die Reifen bringe) und beim anderen 257 (wenn ich ihm das ganze Moped bringe).

Die wollten auch die Geschwindigkeitsbereiche und was mit dem Profil (G549 vorne???) wissen - steht zwar in meinem Fahrzeugschein, aber sagt mir so gar nichts!
Antworten
#41
R4V3BROT schrieb:hui, ich hab grad bei 2 Reifenhändlern angerufen, bei dem einen wärens 240 (wenn ich ihm die Reifen bringe) und beim anderen 257 (wenn ich ihm das ganze Moped bringe).
Wie jetz, 240 wenn du ihm die beiden ausgebauten Räder bringst und sie dann wieder mit den neuen Reifen mitnimmst? Oder meinst du jetzt, mit Möpp hinfahren, und alles die Reifenwerkstatt machen lässt? Da kann ich mir den Preis noch am ehesten erklären. Aber willst du nicht lieber selber die Räder ausbauen und dann damit zur Werkstatt fahren und dann anschlieߟend selber wieder einbauen? Somit hättest du nur die Reifenkosten (ca. 160 Euro) + Altreifenentsorgung/Auswuchten (ca. 12 Euro).

R4V3BROT schrieb:Die wollten auch die Geschwindigkeitsbereiche und was mit dem Profil (G549 vorne???) wissen - steht zwar in meinem Fahrzeugschein, aber sagt mir so gar nichts!
Zwecks Geschwindigkeitsindex schau dich mal auf den Reifenseiten um, da ist das meistens erklärt was H, V usw. heiߟt. Oder google mal danach, da findeste sicher auch was Wink
Gruߟ, Juls

Antworten
#42
240€ wenn ich ihm die ausgebauten reifen bringe...
Antworten
#43
Moin.
Die GPZ hat soweit ich jetzt weiߟ einen Geschwindigkeitsindex H
H-210 km/H
Gruss Bernd
GPZ 500S - EX500D1 - Bj 1994 - Schwarz-Silber

Erholung an der Nordsee
Antworten
#44
R4V3BROT schrieb:240€ wenn ich ihm die ausgebauten reifen bringe...

Das ist ja die reinste Abzocke :wc: Da würd ich mal fragen, was denn nur die Reifen kosten und dem mal vorrechnen, wie er auf den Preis kommt. Welchen Reifen wolltest dir eigentlich holen? BT45?
Gruߟ, Juls

Antworten
#45
Jop den bt45 vorne 110 und hinten 130
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste