Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abdeckband
#1
Welches Klebeband nehme ich am besten um Stellen an der Verkleidung abzukleben, die nicht lackiert werden sollen? Hab im I-Net nichts gefunden.

Gruߟ Mieze
Antworten
#2
Ich denke mal Malerkrepp, aber sicher bin ich mir da auch nicht.
Teste das soch einfach mal irgendwo aus (nicht am Bike, sondern an Müll).
Gruߟ, Holle.
Antworten
#3
Ich habe es grade vor ein paar Wochen mit normalem Paketklebeband gemacht. Das Ergebnis war eine sehr saubere Trennung. Einfach mal ausprobieren an einer Innenseite.
Antworten
#4
Kreppband würde i ch nicht nehmen da der lack da runterlaufen könnte
Antworten
#5
@dennis
Ist Paketklebeband nicht zu stark, sodas die abgeklebte Lackfläsche beschädigt wird?
Ich probiers am besten einfach aus Wink

@holle
Die Klebekraft von Krebband ist zu schwach und die Farbe läuft drunter Sad
Antworten
#6
Bei mir war der überklebte Lack in Ordnung. Wenn der sich durch Klebeband mit ablöst, ist irgendwas falsch mit dem Lack. Wink
Antworten
#7
es gibt spezielles lackierband, ganz dünnes klebeband, damit kann man auch gut kurven kleben.

darauf dann zeitung und starkes klebeband
Gruss, Fredi

BMW R1100S, Hattech Sportauspuff, sonst original!
vorher A Modell mit div Umbauten
Antworten
#8
Genau so eins sollte man nehmen, oder es gibt auch Maskierfolien aus dem Airbrushbereich.

Ganz wichtig ist, dass die Klebeflächen sauber sind, damit das Band richig hält. Und niemals zu früh abzeihen!!!

Patrick
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste