Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlüssel weg
#1
Zippo schrieb:Hallo GPZ-ler!

Habe sehr Kostengünstig eine Gpz 500S BJ:95 erstanden mit 2500km auf der Uhr Top-zustand nur hat das ein Problem es waren keine Schlüssel dazu, waren dem Vorbesitzer abhanden gekommen!!!
Kann man den Schlüssel anhand des Fahrzeugscheins, oder -Briefs beim Händler nach machen lassen? Oder muߟ ich mir ne komplett neue Schlieߟanlage zulegen?

Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht?
Brauche dringend Hilfe!!

Puuh schrieb:Hi Zippo,

Sitzbankschloß ausbauen, steht eine Nummer drauf,
mit dem Schloß zu Deinem Kawa-Händler gehen.

Der schieckt dies ein und nach ca. 3 Tagen haste einen neuen
Schlüsselsatz. Hat mich 39,00€ gekostet.

mfg Puuh

Zippo schrieb:und wie baue ich das Schloß aus,wenn das Schloß noch zu ist?

puuh schrieb:Hallo Zippo,

also das Sitzbankschloß ausbauen ist ganz simpel.
Zuerst schraubst Du vorne am Motor die eine Schraube der Seiten-
verkleiung raus. Dann entfernst Du die Kappe der Nummernschildbeleuchtung. Jetzt benötigst Du einen kleinen Kreuzschlitzschraubendreher. Da die Seitenverkleidung in Gummipuffern gelagert ist kannst Du diese vorsichtig soweit runterdrücken, sodas Du mit dem Schraubendreher die letzte Schraube hinter dem Haltebügel herausdrehen kannst. Wenn Du diese Schraube entfernt hast kannste die linke Seitenverkleidung etwas nach hinten schieben (vorsichtig ) und Dein ersentes Sitzbankschloss liegt frei. Habe dafür ca. 10min benötigt.

mfg puuh
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste