Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Was hältst du von der Editiersperre nach 2 Stunden
kein Problem für mich
finde ich nicht gut
ist mir egal
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umfrage Editiersperre nach 2 Stunden
#1
Der Großteil hier im Forum hat es sicherlich schon mitbekommen das vor kurzem
eine Editiersperre nach 2 Stunden aktiv wird und man seine eigenen Beiträge nicht
mehr abändern kann. Wie ich gehört habe sollte es eigentlich nur für das
Teilemarkt-Unterforum geschaltet werden, aber phpBB bietet diese Funktionalität
leider nicht und somit müssen wir nun im gesamten Forum mit dieser Sperre leben.
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ...
"too old too cold"
"the wrong questions with the wrong replies"
Antworten
#2
Mich persönlich störst nicht, hab mich dran gewöhnt.
Guckt man halt sofort danach nochmal durch,
und wenn dann doch noch irgendwas geändert werden muss isses eben mehrarbeit für die Mods Wink

Edit sagt: Ist doch ok, kann im nachhinein wenigstens nix mehr vom user geändert werden.
Aber nur für den Verkaufsbereich, bzw die regelung dort an sich find ich zu streng.
Man muss Preise auch nachträglich ändern dürfen.
Freier Handel für freie User :text-protest: :text-freedom:
Antworten
#3
Die neuerung ist mir ehrlich gesagt noch gar nicht aufgefallen.
Ich editiere aber auch selten, und wenn dann auch nur Tippfehler, wenn sie zu peinlich sind Shifty
Da reichen mir dann aber die zwei Stunden aus.
Wenn wirklich später was beim Inhalt zu ergänzen oder zu ändern ist, geht das doch auch über einen neuen Beitrag.
Oder steh ich grad auf dem Schlauch und sehe das eigentliche Problem jetzt nicht? Think
Antworten
#4
Rubino schrieb:...Aber nur für den Verkaufsbereich, bzw die regelung dort an sich find ich zu streng.
Man muss Preise auch nachträglich ändern dürfen.
Freier Handel für freie User :text-protest: :text-freedom:
Seh ich genauso. Es ist ja nicht so, dass man eine GPZ z.B. für 5000€ eingestellt und dann täglich ein bisschen weiter mit dem Preis runter geht bis jemand sagt er nimmt sie Laughing Wink. Das sollte natürlich wirklich net sein.
Doch wo ist das Problem, wenn man ein Teil nach Wochen immer noch net verkauft hat, nochmal den Preis zu korrigieren weil mans unbedingt loswerden will, aus welchen Gründen auch immer.

Dass Beiträge sonst jetzt auch net mehr editiert werden können empfinde ich auch als ein wenig lästig. Sicher kann man sich drauf einstellen, aber geht ja nicht nur um die Korrektur von Schreibfehlern oder ähnlichem.
Antworten
#5
*winkt*

Ich finde es nicht so gut!
1. Ich bin ein alter "Editierer" Wink
2. Würde ich gerne die Möglichkeit haben z.B.: meine Verkaufsliste aktuell zu halten...nicht die Preise, sondern die Teileliste.
Mit der Sperre wird das wohl ein "unübersichtlicher Endlosfred" ... Think

So long.
Antworten
#6
Overdose schrieb:2. Würde ich gerne die Möglichkeit haben z.B.: meine Verkaufsliste aktuell zu halten...nicht die Preise, sondern die Teileliste.
O.K., das ist natürlich ein nachvollziehbares Argument. Die selbe Schwierigkeit besteht dann folglich auch bei der Anmeldeliste von Forentreffen etc.
Ich glaub, so langsam seh ich das Problem.

Kann ich meine Abstimmung noch editieren, und wenn ja, wie lange? Wink
Antworten
#7
wenn man bestimmte Forenbereiche nicht davon ausschliessen kann, find ich´s nicht so toll.
Wie schon erwähnt, bei Verkäufen aktualisieren der noch verfügbaren Einzelteile, An- Abmelmeldungen an Forentreffen.

Kann man das Board nicht so programmieren, dass abgefragt wird, wieso editiert wird und wenn der Edit begründet ist, die Änderung freigeben?
Antworten
#8
SoftCell schrieb:wenn man bestimmte Forenbereiche nicht davon ausschliessen kann, find ich´s nicht so toll.
Wie schon erwähnt, bei Verkäufen aktualisieren der noch verfügbaren Einzelteile, An- Abmelmeldungen an Forentreffen.

Kann man das Board nicht so programmieren, dass abgefragt wird, wieso editiert wird und wenn der Edit begründet ist, die Änderung freigeben?

Bei An- und Abmeldung an Forentreffen ist ein späteres editieren eher nachteilig, weil man beim Zusammenstellen der
Daten immer wieder alle Beiträge durchsehen müsste und dann die eine oder andere Änderung übersehen würde.
Ein neuer Beitrag am Ende des Anmeldethreads fällt da schon mehr auf.

Bei der Zusammenstellung der Teilnehmer kann man ja jemanden bitten, dies zu übernehmen (Danke Tanja)

In der Vergangenheit war es schonmal so, dass jemand einen Beitrag reingestellt hat, der vlt etwas daneben war,
darauf wurde geantwortet, danach wollte derjenige dann nicht mehr zu seinem Beitrag stehen und hat diesen gelöscht.
Dann sahen natürlich die Antworten wieder blöd aus.

Im Teilemarkt wäre es natürlich eine super Sache, man könnte aber auch einfach eine aktuelle Aufstellung dranhängen. Rolleyes
[Bild: http://img210.imageshack.us/img210/3089/blaue.jpg]

2. Platz Technik-Test 2010 / Ansbach Smile
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste