Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spiel bei neuen Radlagern (Vorderrad
#1
Hallo Leute,

hab mir einen Satz (zwei Stück) neue Vorderrad-Lager für mein D - Modell bestellt. Habe diese testweise auf die Achse gesteckt und festgestellt dass beide etwas Spiel haben, wenn man den Aussenring versucht gegenüber dem innenring zu kippen. Ist das normal bei neuen Lagern oder handelt es sich hier um fehlerhafte Teile?

Vielleicht kann mir hier jemand Auskunft geben...



Danke
frickler
Antworten
#2
Also wenn das Kugellager sind, kann das durchaus möglich sein.
Je nach Beschaffenheit des Käfigs.
Antworten
#3
Sind an der Achse abnutzungsspuren, wo sich die alten Lager mitgedreht haben ?
Welche und woher hast du denn ?

Bisschen Spiel ist aber normal, bau die erstmal ein.
Antworten
#4
Ja, da ist axiales Spiel (ganz wenig), sowohl beim Innenring des Lagers zur Achse, als auch innerhalb des Lagers. Zumindest bei meiner A-Achse aus der Kiste und unbenutzten CC-FAG-Lagern.
Das dürfte sich aber quasi aufheben, wenn die Lager rechts und links stramm in der Nabe sitzen und die Achse drin steckt - dann ist nix mehr mit "kippen".
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste