Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wander-Stammtisch?
#1
Hallo zusammen,

nachdem ich auf einem der letzten Treffen drauf angestossen worden bin und dies für eine gute Idee hielt, möchte ich Euch meine Frage dazu nicht vorenthalten:

Besteht Interesse an einer Art "Wander-Stammtisch"? Also ein Stammtisch, der immer wieder im Wechsel woanders stattfindet, damit z.B. jeder mal die Chance auf eine kurze Anreise hat?

Also ich finde die Idee spitze - was haltet ihr davon?
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#2
Klingt ganz cool, die Frage ist nur wie groß du die Sprünge machen willst.

Wie ich das sehe gibt es ja schon mehr regionale als nur unseren NRW Stammtisch....
Ich kanns mir noch nicht ganz vorstellen Big Grin
Antworten
#3
Als Linguist vom Dienst Big Grin finde ich deinen Neologismus "Wander-Stammtisch" ganz entzückend!
So rein semantisch betrachtet.
Ein fest verwurzelter "Stamm"(-tisch), der auf "Wanderschaft" geht --welch erfrischender Widerspruch!
Laughing Laughing

Mag mir einer eine Liste mit Wörtern machen, aufgrund derer hier Posts zensiert werden --wie soeben mit Rubinos Post geschehen?
Schlagwörter, die unter normalen Usern völlig akzeptiert, jedoch im Angesicht eines Moderators ( Blue ) zur sofortigen Löschung des Posts führen, damit der Thread im Sinne der --> Blue "sauber" bleibt?
Danke im Voraus.
Wink
Hömma!`schkommdirgleischdaröbba!!
KLOPPE
Antworten
#4
heu-schreck schrieb:Mag mir einer eine Liste mit Wörtern machen, aufgrund derer hier Posts zensiert werden --wie soeben mit Rubinos Post geschehen?
Schlagwörter, die unter normalen Usern völlig akzeptiert, jedoch im Angesicht eines Moderators ( Blue ) zur sofortigen Löschung des Posts führen, damit der Thread im Sinne der --> Blue "sauber" bleibt?
Danke im Voraus.
Wink

Z.B. wenn die Administration/Moderation ins Lächerliche gezogen wird....steht auch in den Forums-Nutzungsbestimmungen.

Weiter wird das hier nicht ausdiskutiert werden.

Edit: Verstoss gegen diese Regeln wird mit Verwarnung geahndet.
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#5
Und wie ist dann der ganze Thread zu interpretieren?

Welchem Zweck dient er?

Die Intention deines Eingangsposts ist in meinen Augen auch nichts anderes, als eine Idee, die hier entstanden ist, "ins Lächerliche zu ziehen".

Just my :twocents-twocents: ......
Hömma!`schkommdirgleischdaröbba!!
KLOPPE
Antworten
#6
In welchem Rahmen soll das Ganze denn stattfinden?
Klingt für mich im ersten Moment nicht schlecht, dann hätte vielleicht jeder mal die Gelegenheit, einen Stammtisch zu besuchen.
Martin erzähl uns mehr.
Gruߟ, Juls

Antworten
#7
Moin,

Die Idee des Wandertisches ansich ist ne gute Sache. Nachdem beim letzten Versuch hier etwas auf die Beine zustellen nur Sascha und ich anwesend waren läuft das ganze leider ein wenig ins leere.
Der NRW-Tisch ist zu weit weg, der HH-Tisch ebenfalls.
Ob die Tische für zwei durchgeknallte Ostfriesen den halben Weg zu uns runterjetten?

Anfrage an die NRW´s und die HH´s: würdet ihr sowas tun?

Gruss Franz,

der meint das es Dinge gibt die persönlich geklärt werden sollten.
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
#8
Juls schrieb:In welchem Rahmen soll das Ganze denn stattfinden?
Klingt für mich im ersten Moment nicht schlecht, dann hätte vielleicht jeder mal die Gelegenheit, einen Stammtisch zu besuchen.
Martin erzähl uns mehr.

Naja, ein Anfang wäre mal sowas z.B. wie schon mal bei der Wasserkuppe - von da aus dann beim nächsten Mal einfach in irgendeine Himmelsrichtung....
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#9
Hi Franz,
ich weiss nicht, ob du das richtig interpretierst - zumindest verstehe ich Wanderstammtisch so, dass mal hier, mal da ein "Tagestreffen" (um es mal anders zu nennen) zum festen Termin (zB. 1. Samstag im Monat) veranstaltet wird.
Es ist bestimmt nicht so gemeint, dass der NRW-Stammtisch mal zur Abwechslung in Hamburg stattfinden soll.

Oder sehe ich das falsch?
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#10
ometa schrieb:Hi Franz,
ich weiss nicht, ob du das richtig interpretierst - zumindest verstehe ich Wanderstammtisch so, dass mal hier, mal da ein "Tagestreffen" (um es mal anders zu nennen) zum festen Termin (zB. 1. Samstag im Monat) veranstaltet wird.
Es ist bestimmt nicht so gemeint, dass der NRW-Stammtisch mal zur Abwechslung in Hamburg stattfinden soll.

Oder sehe ich das falsch?

Du siehst das völlig richtig.
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#11
@ ometa

Moin,
mein geschreibsel bezog sich eigentlich auf irgentwo in der Mitte Treffen. Von uns aus sind die nächsten funktionierenden Tische eben in NRW und in HH. Und leider sind beide ungeschmeidig weit zu fahren. Roundabout 500km hin und her ist ein wenig viel für´n Tisch. NRW und HH könnten sich eventuell auch noch in der Mitte treffen, alles andere ist für einen (Sonn)tag zu weit.

Gruss Franz
Unn ick segg noch: "Jaaann! Jan pass up! Man do stunn he all mit trekker int koeken."

 
Antworten
#12
Jaja. Das ist auch was ich denke.
Also ich würde auch nur ober-maximal 250 km in eine Richtung fahren. Das wäre dann aber schon meine Ausflugstour. Vor Ort würde ich keine Runde mehr drehen wollen, sondern zur Erholung Quatschen und Futtern. Zur Rückreise könnte man sich dann auf die Bahn begeben, um zügig wieder zu Hause zu sein.

Ich könnte mir halt vorstellen, mal den Gallier und die Wichteline im saar-französischen Grenzgebiet zu besuchen, dort einen Dibbelabbes zu verschnurpseln. Hinfahrt durch die Südeifel und (wie heisst der Wald da: Taunus?) Pfalz. Danach über die 48/61/565 zurück Richtung Bonn/Siegburg.
Oder bis Frankfurt sind es auch nur so um die 200 km Luftlinie...

Ich kann sowas aber, genauso wie die grossen Treffen über mehrere Tage, nicht immer mitmachen, weil mir dazu oft die Zeit an einem Tag fehlt (familiär/privat). Sowas braucht hier immer eine mittelfristige Planungssicherheit.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#13
Moin,

ein Postingin diesem Thread von Rubino ist gestern Abend/Nacht verschwunden. Ich habe keine Ahnung ob er das gelöscht hat oder ob es gelöscht wurde. Auch angesichts der neuen (?) Signatur von Martin: Gruss Martin (webmaster)

>>> Wir behalten uns vor Beiträge (oder Teile davon) ohne Angabe von Gründen zu löschen <<<


Ich bitte um Aufklärung wie dieser Thread gemeint ist. Ist das Ironie, einfach nur ein Witz den ich nicht verstehe oder der ernst gemeinte Vorschlag eines Wanderstammtisches.

Es grüߟt ein überfragter, morgendlicher Radius
Antworten
#14
Radius schrieb:Moin,

ein Postingin diesem Thread von Rubino ist gestern Abend/Nacht verschwunden. Ich habe keine Ahnung ob er das gelöscht hat oder ob es gelöscht wurde. Auch angesichts der neuen (?) Signatur von Martin: Gruss Martin (webmaster)

>>> Wir behalten uns vor Beiträge (oder Teile davon) ohne Angabe von Gründen zu löschen <<<


Ich bitte um Aufklärung wie dieser Thread gemeint ist. Ist das Ironie, einfach nur ein Witz den ich nicht verstehe oder der ernst gemeinte Vorschlag eines Wanderstammtisches.

Es grüߟt ein überfragter, morgendlicher Radius
Lieber Mann der tausend Worte. Oben ist doch schon alles erklärt. Wieso müߟt ihr immer alles komplett aus dem Zusammenhang reiߟen?
Desweiteren finde ich diese Unart von euch in der letzten Zeit unangebracht über Leute usw herzuziehen.
Wenn ihr unzufrieden seid wie wir das Forum handhaben, dann möchte ich euch bitten es zu verlassen. Es hat so wie wir es führen seid 10 Jahren gehalten und sind damit gut gefahren.

Deswegen behalten wir uns es vor Beiträge zu löschen die uns nicht gefallen.
Zette Grün , Yammi Rot Motorrad fahren tut so gut   Whistle Shrug
Antworten
#15
Hallo Gilli,

Gilli schrieb:Wenn ihr unzufrieden seid wie wir das Forum handhaben, dann möchte ich euch bitten es zu verlassen.
Was soll das denn? Ich hatte einfach etwas gefragt! Ich habe nicht verstanden ob das von beiden Seiten ernst oder spaßhaft gemeint war. Sonst nichts Think . Besonders weil momentan schnell Missverständnisse aufkommen. Wenn das bei Dir falsch angekommen ist war es nicht meine Absicht, ich kann es aber auch nicht ändern Hand . Ich habe so neutral formuliert wie es mir möglich war.

Ich werde mich erstmal aus zukünftigen Themen, ausser bei rein fachlichen Fragen, raushalten Snooty .

Radius
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste