Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anregungen, Tipps, etc. - wer kennt diesen thread??
#1
Moinsen,

ich frage mich nur seit langem, warum keiner der "unzufriedenen Forumsmitglieder" sich in der letzten Zeit hier in diesem Forumspunkt verewigt und damit Anregungen, Tipps oder Meinungen gepostet hat...

Vlt. wären dann viele Sachen von vornherein erledigt gewesen... also, man kann nur ermutigen! Wenn's was gibt, was hier reingehört, dann kann's losgehen!

Dann kann Man(n) / Frau vlt. auch mal darauf verzichten, "normale" threads auseinander zu posten...

Grüߟe, Sascha.
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#2
Ich versteh die Welt nicht mehr.
Jeder pampt im Moment jeden an, Fragen werden unsachlich beantwortet, jeder interpretiert und spekuliert, wie was gemeint ist.
Der allgemeine Ton ist in den letzten Wochen echt rauh geworden.
Find das ziemlich schade.
Wenn das so weiter geht, schreibt jeder nur noch zu technischen Sachen und man zieht sich immer weiter zurück.

Klar kann man viele Dinge einfach in verschiedenen Sichtweisen sehen, verstehe ich auch, das ist normal und menschlich. Und dass sich dann der ein oder andere auf den Schlips getreten fühlt, bleibt dann nicht aus.

Aber bitte bitte bitte Pray,kommt doch alle mal wieder runter.
Wäre doch Schade, wenn das Forum wegen so einem Mist auseinander brechen würde. Im GS 500-Forum gings wohl vor ein paar Jahren ähnlich ab und da haben sich dann recht aktive Nutzer ein eigenes Forum aufgezogen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

Vielleicht sollte man einfach *Ironie* dahinter schreiben, wenn was nicht ernst gemeint ist und wenns ernst gemeint ist, dann einfach nichts.

Klar bin ich eine von den neueren im Forum, aber mir hats bisher hier sehr gut gefallen und ich hab mich gut aufgehoben gefühlt. Whistle
Liebe Gruesse
Velocity

_______________________
Motorradfahren hebt Grenzen auf.
Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
(Hubert Hirsch)



Antworten
#3
Velocity schrieb:Ich versteh die Welt nicht mehr.
Jeder pampt im Moment jeden an, Fragen werden unsachlich beantwortet, jeder interpretiert und spekuliert, wie was gemeint ist.
Der allgemeine Ton ist in den letzten Wochen echt rauh geworden.
Find das ziemlich schade.
Wenn das so weiter geht, schreibt jeder nur noch zu technischen Sachen und man zieht sich immer weiter zurück.

Klar kann man viele Dinge einfach in verschiedenen Sichtweisen sehen, verstehe ich auch, das ist normal und menschlich. Und dass sich dann der ein oder andere auf den Schlips getreten fühlt, bleibt dann nicht aus.

Aber bitte bitte bitte Pray,kommt doch alle mal wieder runter.
Wäre doch Schade, wenn das Forum wegen so einem Mist auseinander brechen würde. Im GS 500-Forum gings wohl vor ein paar Jahren ähnlich ab und da haben sich dann recht aktive Nutzer ein eigenes Forum aufgezogen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

Vielleicht sollte man einfach *Ironie* dahinter schreiben, wenn was nicht ernst gemeint ist und wenns ernst gemeint ist, dann einfach nichts.

Klar bin ich eine von den neueren im Forum, aber mir hats bisher hier sehr gut gefallen und ich hab mich gut aufgehoben gefühlt. Whistle

Keine Sorge, das haben wir umgehend wieder im Griff Smile
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#4
@velocity:
Good Post!
Velocity, uns "Mods/Admins" machts grad auch nur begrenzt Spaß. Sad

Ich denk auch, daß momentan sowieso nicht der Zeitpunk für irgendwelche Ironien, Anspielungen oder Witzchen sein sollte.
Hier im Forum sind nicht die blödesten Leute vertreten, die auf Erden rumwandeln, und ich denk mal, gemeinsam kriegen wir die Kuh auch wieder vom Eis.
Mann, Leute, irgendwie waren wir alle schon mal dickfelliger, und oft hilft es auch, mal nachzufragen, wie eine Sache TATSÄCHLICH gemeint war, bevor überstürzt reagiert wird.

Wir haben doch hier viel mehr Gemeinsamkeiten als Gegensätze, sonst wären wir doch nicht hier, viele schon jahrelang, mit tausenden von Beiträgen. Lasst uns doch mal darauf besinnen. Pray

So, das war jetzt mein Wort zum Donnerstag, Grüߟe, rex
Antworten
#5
Aber das ist doch hier normal.... Big Grin
Hin und wieder muss man Streiten um sich wieder lieb zu haben.
Ist jetzt nicht das erstemal... Shifty

Wenn sich jeder mal wieder ausgekotzt hat und die Prügeleien vorbei sind, kehrt wieder Ruhe ein.
Das ist hald so.
Mal austeilen, mal einstecken, mal liebhaben.
Aber im (GPZ-)Rudel ist's hald trotzdem am Schönsten.

Des wird schon wieder.
:romance-caress:

...noch was:
Eins darf man auch nicht unterschätzen: Es werden immer mehr User. Das macht das Miteinander nicht unbedingt einfacher.
Ich hab Spaß... ich geb Gas....
Antworten
#6
Moinsen,

es wird schon werden... mir wäre es wichtig, darum habe ich hier mal gepostet, dass Probleme rechtzeitig bekannt gemacht werden; dann kann man reagieren...

Grüߟe, Sascha
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#7
gpz-norden schrieb:ich frage mich nur seit langem, warum keiner der "unzufriedenen Forumsmitglieder" sich in der letzten Zeit hier in diesem Forumspunkt verewigt und damit Anregungen, Tipps oder Meinungen gepostet hat..
Ich bin eigentlich ein zufriedener User und möchte, in der Hoffnung das mein Beitrag zum Wanderstammtisch-Thema, das ich als Neuling und neutraler Beobachter verfolge, nicht zensiert wird,hiermit, wie von Dir gewünscht Sascha, meine Meinung kundtun.

Gestern habe ich mitbekommen das ein Beitrag von Rubino von einem Admin gelöscht wurde.
Das hat mich schon ein wenig irritiert.

Heute stelle ich fest das alle Beiträge von Rubino im o.g. Thread gelöscht wurden.

Den ersten Beitrag konnte ich nicht lesen weil er gelöscht wurde. Nachfolgende Beiträge von Rubino die ich gestern noch lesen konnte, sind heute nicht mehr da. Warum wurden die gelöscht?


Das geht meiner Meinung nach zu weit und da hab ich wirklich kein Verständniss für.
Da stellt Radius, der sich mit diesem Forum voll identifiziert eine harmlose Frage:
Radius schrieb:ein Postingin diesem Thread von Rubino ist gestern Abend/Nacht verschwunden. Ich habe keine Ahnung ob er das gelöscht hat oder ob es gelöscht wurde.

Radius schrieb:Ich bitte um Aufklärung wie dieser Thread gemeint ist. Ist das Ironie, einfach nur ein Witz den ich nicht verstehe oder der ernst gemeinte Vorschlag eines Wanderstammtisches.
und bekommt diese Antwort:
Gilli schrieb:Wenn ihr unzufrieden seid wie wir das Forum handhaben, dann möchte ich euch bitten es zu verlassen.

Ich bin noch nicht lange hier im Forum, deshalb lese ich auch alle neuen Beiträge in allen Threads.
Dabei ist mir aufgefallen das dieser Zwist zwischen Rubino und der Admin-Ebene nach der Idee des Wandertreffens aufgetreten ist.

Was ist falsch daran wenn ein User der seit fast 6 Jahren in diesem Forum aktiv ist, und damit auch grossen Anteil daran hat wie sich das Forum entwickelt hat, eine Idee zur Diskussion stellt.?

Ich als Neuling habe den Eindruck das seitens der Admin-Ebene neue Ideen nicht erwünscht sind und Leute die Ideen haben
mundtot gemacht werden in dem ihre Beiträge gelöscht werden.

Wie soll ich mich als neuer User hier jetzt verhalten wenn ich diese Aussage lese:


Gilli schrieb:Deswegen behalten wir uns es vor Beiträge zu löschen die uns nicht gefallen.
Beleidigende Beiträge, rassistische Beiträge, fremdenfeindliche und andere extremistische Beiträge können von mir aus gern gelöscht werden. Clap Aber Meinungen, auch wenn sie ironisch oder sarkastisch gemeint sind, zu löschen Naughty

quote="Gilli"]Deswegen behalten wir uns es vor Beiträge zu löschen die uns nicht gefallen.
[/quote]

Und Beiträge löschen nur weil die euch nicht gefallen ist schon sehr grenzwertig.

Ich als neuer unparteiischer und neutraler User denke das diese Diskussion völlig unnötig und überflüssig ist.
Kommt bitte alle wieder runter und macht den Deckel drauf. Exclamation
Antworten
#8
Akido! Respekt für deine Stellungnahme!

Ich persönlich habe mich mit Stellungnahmen in den letzten Tagen zurückgehalten, aus Angst vor den angedrohten Verwarnungen.
Auf der einen Seite fühle ich mich als Organisator des diesjährigen Treffens in der Eifel verpflichtet, dieses ohne "wenn und aber" durchzuziehen, weil ich mein Wort gegeben habe.
Auf der anderen Seite - um es mal mit ehrlichen Worten zu sagen - kotzt mich die herablassende und behindernde Haltung zu diesem Projekt der Moderation und Administration an.

Ich werde dieses diesjährige Eifel-Treffen mit aller verfügbaren Energie organisieren und durchziehen, auf dass es ein einmaliges Treffen wird!

Nach dem 12.August werde ich das Forum an sich ausblenden und mich auf die Kontakte des NRW-Stammtisch beschränken, bzw. nur noch technische (und unpersönliche) Aussagen machen.

Das GPZ-Forum ist nicht der Mittelpunkt meines Lebens, dem ich mich unterordnen müsste. Ich hab hier ne Menge nette Leute kennen gelernt und freue mich, wenn diese Kontakte erhalten bleiben. Ich werde mich deshalb aber nicht verformen, nur weil es den Mods nicht passt, wie ich denke!
In diesem Sinne "verlasse" ich das Forum, weil man mir diesen Schritt nahe legt. Ich wünsche den Betreibern viel Glück mit "dem-umgehenden-in-den-Griff-kriegen".
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#9
*winkt*

@Akido: TOP ANTWORT! Clap - genau meine Meinung!
Nun weis ich mit Sicherheit wie im Falle einer ernsten Diskussion meine Karten stehen... meine Beitäge werden dann einfach gelöscht. Rolleyes
Finde ich 1. nicht den richten Weg & 2. respektlos!

Ich bin in diesem Forum eigentlich ständig online, zumindest mehrmals jeden Tag.
Warum sich der Umgang unter uns "verschärft" hat weis ich nicht... Think

Echt schade ist es um Rubino - den habt Ihr wohl für immer rausgeärgert.
Der Auslöser hat wohl *hier* stattgefunden...

Sein enormes Fachwissen und seine gnadenlose Hilfsbereitsschaft wird hier im Forum sicherlich fehlen...
Mit Sicherlich hat es zwischen den Admins/Mods & Rubino auch regen PN-Verkehr gegeben - jetzt hat wohl die "Adminwillkür" gesiegt. Snooty

Zitat:>>> Wir behalten uns vor Beiträge (oder Teile davon) ohne Angabe von Gründen zu löschen <<<

WAS LERNE ICH DARAUS?
Poste im GPZ-Forum nur Deine Meinung(ohne Beleidigungen, Rassismus,...usw.) und dennoch läufst Du Gefahr das Deine Beiträge aufgrund "nichtgefallens" gelöscht werden. Whistle
Ganz ehrlich?
Ich würde Gilli`s "Aufforderung" (Wenn ihr unzufrieden seid wie wir das Forum handhaben, dann möchte ich euch bitten es zu verlassen) + löschen von Beiträgen sogar als RAUSWURF bezeichnen.

Schade eigentlich!!!

So long.
Antworten
#10
Danke , das ihr meine Post wieder auseinanderzieht.
Ich hatte mich lange aus dieser Sache versucht rauszuhalten ,bis mir dann auch mal der Kragen platzt.
Es wird von 2 Usern permanent gegen 2 Admin und Mods gestänkert, es haben nicht die Admin/Moderatoren angefangen, so das die schon ans aufhören gedacht haben. Damit war ich dann nicht einverstanden, da ich nicht einsehe , das meine gewählten Leute , die die Arbeit hier machen gehen, wegen zwei Usern. Wir haben uns dann gedanken gemacht, nachdem die User auch nach persöhlichen PN´s nicht aufhörten, wie wir dagegen vorgehen.
Die Lösung war dann , das wir Beiträge , die gegen die Admin/Moderatoren gehen löschen oder editieren.
Wir würden auch lieber das Forum so wie immer laufen lassen, was auch immer gut geklappt hat.
Wenn sich alle mal wieder respektieren und nicht mehr unter die Gürtellinie gehen , würde hier auch wieder Ruhe einkehren.
Wir Admin/Mods sind auch normale Menschen , die das hier aus Hobby machen und wollen auch nur den Forumsfrieden.
Mir tut es leid , das wir so reagieren muߟten , was vielleicht in manchen Situationen vielleicht zu hart war , aber vielleicht jetzt auch nachvollziehbar.
Ich habe nichts gegen Rubino oder Radius , sind persöhnlich sehr nette Leute. Es würde mich auch traurig stimmen , sie als User zu verlieren.

Ich hoffe ich konnte mal meine Sichtweise hier klarstellen.
Zette Grün , Yammi Rot Motorrad fahren tut so gut   Whistle Shrug
Antworten
#11
Ich kann mich Gilli da nur anschliessen. Vielleicht war es an der ein oder anderen Stelle ein wenig zu hart - mag sein. Aber schliesslich waren in einigen Beiträgen auch persönliche Beleidigungen enthalten, und diese muss man im öffentlichen Bereich des Forums nicht stehen lassen. Schlimm ist, dass wir von unserer Seite her versucht haben, sachlich zu bleiben und dann im Nachhinein doof angeredet (angeschrieben) wurden in einem Ton, der absolut unpassend war/ist. Ich denke die beiden User wissen, wenn sie gemeint sind.

Und die weitergehende Diskussion um das Wandertreffen verstehe ich nicht: Das Treffen steht und wird durchgezogen - wo ist jetzt noch das Problem? Niemand von "uns" Admins/Mods hat versucht, das zu boykottieren. Vielleicht wurde das Thema "Wander-Stammtisch" so aufgefasst, aber da stand ja noch nicht mal ein Termin fest, also kein Gefahr fürs Wandertreffen.

Mensch Leute, das was wir neuerdings mit dem "Löschen von Beiträgen ohne Angabe von Gründen" hervorheben, ist in anderen Foren tägliches Geschäft. Also tut bitte nicht so, als wären wir so grausam. Wenn was gelöscht wurde, dann mit Sicherheit nicht als Willkür, sondern nach Absprache mit den anderen Moderatoren.
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#12
Martin (webmaster) schrieb:Mensch Leute, das was wir neuerdings mit dem "Löschen von Beiträgen ohne Angabe von Gründen" hervorheben, ist in anderen Foren tägliches Geschäft. Also tut bitte nicht so, als wären wir so grausam. Wenn was gelöscht wurde, dann mit Sicherheit nicht als Willkür, sondern nach Absprache mit den anderen Moderatoren.


hmm dass iss ne Verharmlosung die ich öfters lese.
Woanders ist auch Bürgerkrieg. Deshalb darf ich auch nicht meinen Nachbarn erschlagen.
Mir isses eigentlich wurschd wo der Zoff herkommt aber ich glaub dank Sätzen wie diesen halt ich es wie Ometa.

Voll doof
Antworten
#13
Wichteline schrieb:...hmm dass iss ne Verharmlosung die ich öfters lese...

ich bezeichne das, womit ich beschimpft wurde, nicht als "harmlos".

Gilli und ich stecken hier Zeit und Geld rein und da muss uns auch das Hausrecht erhalten bleiben, Dinge zu löschen, die hier nichts zu suchen haben.

Schade zu lesen, was da so gemutmaßt und uns untergeschoben wird.
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#14
Vorweg: Ich habe hier Freunde und Hilfe gefunden. Ich würde gerne hier bleiben.

Martin, Gilli,:
wenn es hier per PN zwischen Euch und Usern abgeht, dann kann kein Aussenstehender wissen warum Ihr gerade so reagiert wie Ihr es eben tut. Gilt auch für Rubino.
Wenn dann von "zwei Usern" gesprochen wird, wer soll das denn sein ausser Rubino? Eventuell sprecht Ihr mich an? Sagt doch einfach wen Ihr meint! Sonst heizt sich das Klima nur noch mehr auf.
Übrigens kam die Initialzündung für "mein" Wandertreffen 2013 von Birgit, also aus dem Kreis der Diemelsee-Orga. Wenn ich da richtig informiert bin.

Meine persönliche Meinung zu "Beleidigungen":
Wenn man eine Beleidigung stehen lässt diskreditiert sie den der sie ausspricht meist automatisch. Einfach gesagt: Jeder blamiert sich so gut er kann. Das hätte auf Rubinos Postings genau so gepasst wie auf Eure Antwort. Solange keine juristischen Tatbestände aufkommen würde ich allein aus dem Grund nicht löschen.

Gilli:
Ich habe nur neutral gefragt wie das alles gemeint ist und das auch im Posting betont. Wenn Du da etwas Anderes liest ist das primär Dein Problem. Ich fragte, eben weil hier gerade sehr emotional mit einander umgegangen wird. Deine Antwort an mich war anscheinend nicht nur für mich unpassend. Warum soll ich mich so von Dir behandeln lassen? Ich war höflich, also erwarte ich etwas Höflichkeit. Auch als Hausherr sollte man seine Gäste respektieren, genau wie umgekehrt. Respekt ist keine Einbahnstrasse!

Martin:
Vielleicht war es nicht wirklich schlau im Kontext eines sehr kontroversen Wandertreffens von einem Wanderstammtisch anzufangen?! Der Begriff ist hier momentan einfach -hm- belastet. Norden und ich hatten überlegt auf dem Wandertreffen2012 über "das Wandern" zu reden. Von Mensch zu Mensch. Da hätte der Wanderstammtisch mMn besser hin gepasst... Zu spät.

Allgemein:
Momentan überziehen hier alle! Rubino, Ometa, Martin, Gilli -vielleicht auch ich, das kann ich nicht objektiv einschätzen. Warum kommen wir nicht alle erst mal runter und reden in einer Woche weiter. Bis dahin schreiben wir einander vermittelnde PNs und kriegen uns wieder ein. Hier wird momentan viel Pozellan zerbrochen und da muss man vielleicht ab und an mal durch, aber wir User sind idR auch erwachsene Menschen und lassen uns nicht so abkanzeln wie es momentan hier geschieht. Ich für meinen Teil kann so weit differenzieren und sagen das war einfach in der Hitze des Gefechtes scheisse gelaufen. Aber irgendwann reicht es einfach. Ich lasse mir nicht x-mal sagen "du kannst ja gehen".

Da gibt es so eine innere Güterabwägung. Was bringt mir das Forum (Unterhaltung, Spass, Wissen, Erstazteile, Freunde!) und was kostet es mich (Zeit: zu tippen, zu erklären, zu helfen. Nerven -gerade jetzt!!! )
Denn ich habe hier auch Herzblut drinne. Meint ihr ich schreibe nur weil ich permanent meine Beiträge ausdrucke und an die Wand hänge? Vielleicht hilft meine auferstanden aus Ruinen einem anderen Mitglied, genau so wie mir z.B. Ometas Antigone geholfen hat.

"Euer" Forum ist auch "unser" Forum. So was evolutioniert sich ab dem Moment wo Ihr online gegangen seid. Ohne User könnt Ihr eine geschlossene Gruppe aufmachen und sterbt nach einander aus. Das ist dann Exitus, nicht Evolution.


genervt, aber noch lange nicht resigniert,
Radius
Nachbemerkung: Ich habe jetzt seit ungefähr zwei Stunden telefoniert und getippt um wenn möglich hier die Wogen etwas zu glätten. Mein Sohn (4) spielt alleine Lego... den sehe ich eh schon zu selten. Warum tue ich mir das an? Richtig, wegen dem verdammten Forum! Papas und Mamas mit kleinen Kindern verstehen bestimmt was ich meine Confused
Antworten
#15
Ich kann mich Akidos Post zu 100% anschlieߟen!!!

Was mir aber besonders bitter aufstößt sind solche Sätze:

Martin (webmaster) schrieb:Keine Sorge, das haben wir umgehend wieder im Griff Smile

So redet mit mir niemand! Naughty

Ich dachte wir könnten uns hier auf einem vernünftigen Niveau unterhalten, aber was die letzten Wochen hier abgeht ist erwachsenen Menschen nicht würdig!

Gruߟ Michael

PS: Ich hab mich sehr darauf gefreut mit meiner Familie zum Wandertreffen zu kommen! Leider wird diese Freude durch die Diskussionen hier echt getrübt. Danke an Ometa das er das für uns trotzdem durchzieht Clap
Modell EX 500 A, Bj.`93, 44Kw, Grey/Black

jetzt ersetzt durch  
Bella aka BMW F800ST, EZ 10/06, 62KW, Graphitanmet.-Matt

Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste