Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anregungen, Tipps, etc. - wer kennt diesen thread??
#16
FunTazi schrieb:Ich hab mich sehr darauf gefreut mit meiner Familie zum Wandertreffen zu kommen! Leider wird diese Freude durch die Diskussionen hier echt getrübt. Danke an Ometa das er das für uns trotzdem durchzieht Clap
Das Wandertreffen 2012 findet statt. Das hat mir auf Anfrage die Heuschrecke versichert! Es ist ja Gott sei Dank nicht nur Ometa allein der sich die Arbeit für uns macht. Machen wir das Beste daraus, auch wenn's momentan wieder mal ziemlich FUBAR ist.
Sad

Radius
Antworten
#17
FunTazi schrieb:Ich kann mich Akidos Post zu 100% anschlieߟen!!!

Was mir aber besonders bitter aufstößt sind solche Sätze:

Martin (webmaster) schrieb:Keine Sorge, das haben wir umgehend wieder im Griff Smile

So redet mit mir niemand! Naughty

Ich dachte wir könnten uns hier auf einem vernünftigen Niveau unterhalten, aber was die letzten Wochen hier abgeht ist erwachsenen Menschen nicht würdig!

Was war jetzt daran schon wieder verkehrt?

Edit: Scheinbar alles falsch, egal was wir hier schreiben. Und auch wenn man mal so einen Satz wie oben zur allgemeinen Beruhigung loslässt, geht der Schuss auch nach hinten los. Also dann halt gar nix mehr oder wie?
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#18
Akido schrieb:...Den ersten Beitrag konnte ich nicht lesen weil er gelöscht wurde. Nachfolgende Beiträge von Rubino die ich gestern noch lesen konnte, sind heute nicht mehr da.[size=150][u] Warum wurden die gelöscht?


...Und Beiträge löschen nur weil die euch nicht gefallen ist schon sehr grenzwertig.

Wenn Du Dich richtig erinnerst an das, was Du vor dem Löschen lesen konntest, dann sind Dir sicherlich die Beleidigungen in den Beiträgen aufgefallen - nur um das nochmal richtig zu stellen.

@Radius: Das hatte schon seinen Grund, Rubino's Beiträge zu löschen. Denn als anschliessend diese Welle von PN's mit gleichem Inhalt losging, stieg der zweite User (also nicht Du) in den gleichen Tenor mit ein. Das sollte im Forum durch das Löschen verhindert werden. Denn sowas schaukelt sich schnell hoch....erst der eine, dann der zweite und dann steigen die nächsten mit ein....

Edit: So, Signatur ist raus Smile
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#19
Scheint ja hier trotzdem mich keiner verstanden zu haben, ich habe so langsam keine Nerven mehr für solche Themen. Es werden nur Schuldzuweisungen bei den Betreibern gesucht , aber nicht auch bei den Usern, traurig.

Bin kurz davor hier den Stecker zu ziehen, habe echt andere Sorgen um die ich mich kümmern muss.
Zette Grün , Yammi Rot Motorrad fahren tut so gut   Whistle Shrug
Antworten
#20
Gilli schrieb:Scheint ja hier trotzdem mich keiner verstanden zu haben, ich habe so langsam keine Nerven mehr für solche Themen. Es werden nur Schuldzuweisungen bei den Betreibern gesucht , aber nicht auch bei den Usern, traurig.

Bin kurz davor hier den Stecker zu ziehen, habe echt andere Sorgen um die ich mich kümmern muss.

jepp, genau!

... und den Sinn dieses threads haben einige leider auch nicht verstanden; es geht darum, einen Brand zu löschen, bevor er entsteht... sich jetzt hier, an verlagerter Stelle die Schädel einzuhauen, bringt doch auch niemandem etwas, oder???

Und wenn einige meinen, sie können per pn mit Beleidigungen etwas regeln... naja... müsst ihr selber wissen, aber dann dürfen genau diese Leute sich doch nicht angepisst fühlen, wenn es eine Reaktion gibt. Kann doch nicht sein, ob User, Mod, Admin oder sonstwer, dass man sich von Leuten über eine Tastatur hinweg anmachen lassen muss!!!

Grüߟe, Sascha.
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#21
Gilli schrieb:Bin kurz davor hier den Stecker zu ziehen, habe echt andere Sorgen um die ich mich kümmern muss.

Ich denke, dass es nicht notwendig sein sollte den Stecker zu ziehen, da wir "eigentlich" Erwachsen genug sein sollten, um uns ALLE (nicht nur die *ironie an* "böse" *ironie aus* Administrative Seite) wieder zu beruhigen und einen normalen Umgang miteinander zu Pflegen.

Ich bin noch nicht so lange dabei und habe damit nicht so viel Herzblut in dieses Forum investiert wie andere User. Das bedeutet für mich jedoch noch lange nicht, dass ich ohne dieses Forum zurecht kommen würde und das nicht nur wegen Technischen Fragen oder Ersattzteilen (<--deshalb zwar auch), sondern auch wegen den Leuten, die ich über dieses Forum, besonders auch dem dies jährigen Ansbachtreffen, kennen gelernt habe.

Fazit: Biiiiiiiitte erhaltet dieses Forum.

Mit beruhigenden Grüߟen Tseng

PS: Wie will ich mit meinem geilen Tshirt und Kapu (wenn sie kommen Mr. Green ) "angeben" Wink wenn es das dazu gehörige Forum nicht mehr gibt.
Antworten
#22
Eins vorweg: keine Ahnung was genau vorgefallen ist.

Aber Jungs, die ihr gegen die Admins/Mods stänkert, habt ihr euch auch mal nach der anderen Seite der Münze gefragt? Ich war selber recht lange Zeit Chatmoderator, später Administrator einer online Game Platform (die es leider nicht mehr gibt, danke THQ Crying or Very Sad ) und kann deshalb die administrative Seite von solchen communitys recht gut nachvollziehen.

Irgendwann schlägt halt mal jemand - und sei es unbewusst - über die Stränge. Wird nichts unternommen gehts mit den generellen Niveau ganz schnell steil bergab. Unternimmt man was (sei es hier das Löschen von Beiträgen) wird direkt geschimpft, dass man einschreitet wenn einem die Meinung Anderer nicht passt und die bösen Admins/Mods und überhaupt.
Und was ist der Dank? Man investiert nen Haufen Zeit darein, schreitet im Falle des Falles auch mal ein, und wie wird es einem gedankt?

Denke mal über die andere Seite nach, bevor hier das Ende des Forum vorhergesagt und gegen die böse böse Admins geschimpft wird. Ich denke hier ist niemand Admin/Mod weil er zufällig grad da war. Deshalb gehe ich mal stark davon aus, dass eben diese auch zwischen "die Meinung passt mir nicht" und "das geht zu weit" unterscheiden können.
***Signatur verschlüsselt***
Für nur 599,99€/Monat im praktischen Vorteilsabo können Sie sich diese Signatur anzeigen lassen.
Antworten
#23
Martin (webmaster) schrieb:Edit: So, Signatur ist raus Smile
Clap Find ich super, ist glaub ich der erste Schritt in die richtige Richtung.

Würde mich Radius Meinung anschlieߟen:
Einfach mal zur Ruhe kommen und dann weiter reden.
Jeder geht auf den anderen einen Schritt zu (ich finde Martin hat den ersten mit dem Entfernen seiner Signatur gemacht) und dann wird das wiederSmile
Liebe Gruesse
Velocity

_______________________
Motorradfahren hebt Grenzen auf.
Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
(Hubert Hirsch)



Antworten
#24
Es sind deutliche Worte gefallen die teilweise auch grenzwertig waren.

Wir wissen alle wie schwer es ist Gefühle schriftlich zu übermitteln.

Wenn ich zu jemandem scherzhaft „Arschloch“ sage und dabei lächle weiss der wie ich es meine. In einem Forum muss ich da mit smileys agieren die auch missverstanden werden können.

Inzwischen hat jeder seine Meinung geäussert und ich denke damit sollte es jetzt auch gut sein. Lasst uns alle darauf besinnen was für uns wichtig ist.

Das ist dieses Forum.


Wissen erwerben, Wissen vermitteln, Gleichgesinnte treffen, Erfahrungen austauschen, und nicht zuletzt die Treffen auf denen viele von Euch sich kennen gelernt und Freundschaften geschlossen haben und diese seit Jahren pflegen.

Darauf kommt es uns doch alle an. Wir User , Mods und Admins ziehen doch am selben Strang und haben die selben Interessen.

In diesem Sinne würde ich es begrüssen wenn dieser Thread mit dem Einverständmiss der Beteiligten geschlossen wird.

Ein kräftiges Gewitter muss mal sein, ist doch völlig okay wenn danach die Sonne kommt.
Antworten
#25
Martin (webmaster) schrieb:
Wichteline schrieb:...hmm dass iss ne Verharmlosung die ich öfters lese...

ich bezeichne das, womit ich beschimpft wurde, nicht als "harmlos".

Ich weiss nicht womit du beschimpft wurdest.
Aber dieses Hausrechtgedöns ist irgendwie nicht mein Umgangston.
Antworten
#26
Ich möchte mich jetzt nicht mehr unnötig in die die Diskussion einmischen, ich möchte nur noch sagen:

Mir persönlich liegt auch sehr viel daran, dass das GPZ-Forum weiterhin besteht.
Und mir liegt auch viel daran, dass es hier gemütlich zugeht und alle freundlich miteinander umgehen.

Aber, mir liegt auch viel daran, dass Rubino sich das nochmal überlegt und wieder zurückkommt.
Ich weiss ja nicht ganz genau, welche Worte da gefallen sind, und kann daher nichts Schlichtendes zu der Sache beitragen.

Kann nur hoffen, dass sich das mit der Zeit wieder einrenkt, denn Rubino steht auch mit ganz oben auf der Liste von denen, die viel Herzblut in das Forum gesteckt haben.
Ebenso Gero, der zwar noch nicht so lange dabei ist wie Rubino, aber auch schon viel von dem Wissen, dass er hier gelernt hat, an andere weitergegeben hat (z.Bsp. mit dem tollen Bericht über den Vergaserzusammenbau) und auch sonst immer sehr hilfsbereit ist.

Und davon lebt das Forum, dass sich nicht nur Leute hier anmelden um Teile zu verkaufen oder um eine Antwort auf ihre Frage zu bekommen und danach nie wieder von sich hören lassen... sondern davon, dass es solche Leute gibt die auch etwas zurückgeben, die sich stundenlange Mühe mit bebilderten Berichten machen und so vielen anderen helfen
Dass es Leute gibt, die sich Gedanken um ein Treffen machen, und somit das Interesse zeigen, die Community hier zu erhalten und zu verstärken.
Und natürlich muss es auch die Admins und Mods geben, die uns hier überhaupt erst möglich machen, eine solche Kommunikationsbasis zu erschaffen und zu erhalten. Würden die ihrer Arbeit nicht so verantwortungsvoll nachkommen, würde es hier vermutlich irgendwann ein Drunter und Drüber geben und keiner würde sich mehr wirklich wohl fühlen.

Sicher hat der ein oder andere mal über die Stränge geschlagen - aus der Admin/Mod - Seite genauso wie aus der Userseite.
Aber wir sind ja alle nur Menschen, und eigentlich haben wir uns doch alle gern, oder?
Wenn es nicht so wäre, wäre es uns egal wenn uns ein anderer beleidigt.
Das trifft einen doch eigentlich nur dann, wenn einem an der Freundschaft des anderen eigentlich etwas liegt.

Lasst mal Gras drüber wachsen, ich hoffe dass alles wieder gut wird.

By the way: Als ich mir solche Mühe mit der Planung meines Schwarzwald- Treffens gegeben habe, und auch hauptsächlich negative oder im besten Fall noch ernüchternde Reaktionen kamen, war mein erster Gedanke auch, alles hinzuwerfen und dem Forum keine weitere Beachtung mehr zu schenken. ABER: ich denke, je mehr Mühe man sich mit sowas gibt, umso verletzter ist man in dem Moment, wenn nicht die erwünschte Antwort kommt, und es ist nur menschlich, dass man dann vielleicht überreagiert und Dinge sagt oder schreibt, die man sonst nicht gesagt hätte.

Solange man wieder auf den richtigen Pfad zurückfindet und auch die positiven Seiten wieder wahrnimmt, und das Forum und seine Mitglieder wieder zu schätzen weiss, ist doch alles wieder ok.

Grüssle Sabse Wink
Flitzdüse forever!!!!!

Man kann ein Motorrad nicht wie ein Kind behandeln - ein Motorrad braucht schließlich Liebe Wink

EX500B2, Bj. 1989, Firecracker Red & Polaris Alpine White, seit 12.4.2007 MEINE Kleine!

SCHWARZWALDTREFFEN 10.-13.08.2017
Antworten
#27
Good Post!, danke Sabse....
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#28
Hai,

ich will hier nicht viel dazu schreiben...., wollte aber zwei Punkte anmerken:

1.) Auch ich habe den Eindruck bekommen, daß das Wandertreffen in der Eifel von einigen Leutchen sagen wir mal, der "höheren Ebene" nicht so richtig goutiert wurde. Das mag ein Missverständniss meinerseits sein, was beim geschriebenen Wort schon mal passieren kann, aber scheinbar ging es nicht nur mir so.

2.) Einige Aussagen der Admins waren m. E. nicht so glücklich. Z. B. das " Keine Sorge, das haben wir umgehend wieder im Griff" von Martin, unserem Webmaster, fand ich auch nicht sooo prickelnd. Zumal da ja noch durch Gilli der Eindruck entstand, daß doch recht hierarchisch innerhalb des Forums vorgegangen wird.... das entspricht nicht meiner Vorstellung von einem Forum! Ich bin in einigen Foren aktiv, aber einfaches Löschen unerwünschter Beiträge kenne ich eher nicht- i.d. R werden Konflikte da demokratischer gelöst.
Wären z.B. einige Beiträge nicht gelöscht worden, könnte sich jedes Forumsmitglied selbst ein Bild machen, was wirklich abgelaufen ist. Nur in Diktaturen werden ungewünschte Meinungen unterdrückt!
Ich meine, ein offenes Miteinander ohne einseitige Eingriffnahmen ist IMMER von Vorteil!

Ich will nochmals deutlich machen, daß ich kein Öl ins Feuer gieߟen möchte, aber vielleicht sollten sich alle Beteiligte mal ruhig überlegen, ob nicht jeder Fehler gemacht hat. Eine Art "diktatorisches Vorgehen" hier im Forum finde ich aber keineswegs gut, sie führt eher zu Unverständnis.

Liebe Grüߟe
Gaby

PS: Ich hoffe, daß Rubino dem Forum erhalten bleibt, wie alle anderen auch, die ihren Rückzug angekündigt haben!
Antworten
#29
bayroun schrieb:...
Wären z.B. einige Beiträge nicht gelöscht worden, könnte sich jedes Forumsmitglied selbst ein Bild machen, was wirklich abgelaufen ist. Nur in Diktaturen werden ungewünschte Meinungen unterdrückt!
Ich meine, ein offenes Miteinander ohne einseitige Eingriffnahmen ist IMMER von Vorteil!
...

Wenn jemand (egal ob Mod oder User) öffentlich im Forum beleidigt wird, sehen wir uns nach wie vor veranlasst, sofort zu handeln, indem Beiträge entfernt werden und auf die betroffenen User zugegangen wird. Die Netiquette sollte schon eingehalten werden und darauf liegt auch unser Augenmerk.
Gruߟ, Juls

Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste