Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schraubernachhilfe für Mädelz oder so
#16
Hey - das füllt sich ja richtig hier. jetzt können wir losen wo wir schrauben üben. Müssen uns jetzt nur noch überlegen wann. Übrigens ein Werkzeug besitze ich nicht, einen Drehmomentschlüssel, braucht man den???
Antworten
#17
ometa schrieb:
Tilli schrieb:Wollt ja nur auf Grund des Buches fragen Smile
...ob du es dir mal ausleihen kannst Tongue
________________________________

Grillen find ich gut!
erwischt Smile
Brummbrumm
Antworten
#18
:text-woo: und wann?

MädelZ, Nägel mit oder ohne Köppe?
Das ist alles zu schwammig hier.
Über das wann und wo könnt man sich ja einigen, aber was genau wollen wir machen? Gemeinsam an einem Mopped mit mehreren Baustellen, oder jede am eigenen Mopped mit Unterstützung der anderen jeweils eine Baustelle?
Gemeinschaftliches Ölwechseln? Big Grin

Pandora0809 schrieb:Hey - das füllt sich ja richtig hier. jetzt können wir losen wo wir schrauben üben. Müssen uns jetzt nur noch überlegen wann. Übrigens ein Werkzeug besitze ich nicht, einen Drehmomentschlüssel, braucht man den???

Kommt drauf an, was du machen wills, für manches ja, vieles nein Wink
Hömma!`schkommdirgleischdaröbba!!
KLOPPE
Antworten
#19
Na dann Schlag doch mal was vor!
Ich selber muss momentan nix machen,aber bin gern dabei um zuzusehen und mitzumachen und natürlich um mal welche hier kennenzulernen.

Gruߟ Virgeo
Antworten
#20
Stellt doch jedem Weibchen einen männlichen Kraftmeier als "Paten" zur Seite. Der wacht dann über die zierlichen Fingerlein und sagt, was zu tun ist, bzw. greift ein, wenn eine Schraube mal zu viel Widerstand leistet.

Mal unabhängig vom Geschlecht: die Bastelpraxis hier vor der Tür hat gezeigt, dass mehr als 3 Leute an einem Mopped gleichzeitig zuviel Chaos und Unruhe hervorbringt. Ausserdem: wenn 6 Leute um ein Mopped rum stehn, wirds für den Schraubenden ziemlich dunkel und eng - das macht keinen Spass. Man muss sich immer auch etwas auf die Arbeit konzentrieren können.
Ich würd am selben Tag und in der selben Garage an maximal 2 Moppeds basteln und erklären, dann haben die anwesenden Lernwilligen genug aufzunehmen, um es auch zu verstehen und später selbst auszuführen.
Es kommt natürlich auch auf die Arbeiten an.
Wichtig ist auch ausrteichend Zeit, besonders beim Zusammenbauen. Wenn gegen Ende der Zeiger zu schnell dreht, macht man Fehler, es wird hektisch und die Nerven liegen blank.
Mein Herz schlägt links.
www.nachdenkseiten.de
Antworten
#21
Na es geht doch nicht nur ums Schrauben.........(dafür hab ich ja nen männlichen "Kraftmeier" zu hause) oder hab ich da was falsch verstanden Confused:

Mit dem anderen , da geb ich Dir vollkommen Recht, meistens sind schon 3 einer zuviel.


Gruߟ Virgeo
Antworten
#22
also ich wäre wohl dabei, sofern es mit der zeitplanung hinhaut, würde auch die rolle des erklärbärs machen Big Grin
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste