Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Intermot 2012
#16
gpz-norden schrieb:Steht da tatsächlich unter einer S1000RR "haben will"???? Sehr schön!!!! Mr. Green :x Laughing
Ja ist ein geiles bike, würde mir gefallen.
Aber sag mal.wo gehst du denn Motorrad fahren?fahren grad bin neuharlingersiel heim und kurven sind ja Mangelware...

Achso das waren meine persönlichen eindrücke von der United. Hatte einfach mehr erwartet.
Liebe Gruesse
Velocity

_______________________
Motorradfahren hebt Grenzen auf.
Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
(Hubert Hirsch)



Antworten
#17
Velocity schrieb:
gpz-norden schrieb:Aber sag mal.wo gehst du denn Motorrad fahren?fahren grad bin neuharlingersiel heim und kurven sind ja Mangelware...

Jepp.. etwas Problembehaftet, die Kurvensuche hier im Norden... aber es gibt schon einige Strecken, so Bereich Wittmund, Aurich, etc. Muss man sich etwas auskennen!

Viel Spaß noch!

Sascha.
Einstieg in's Forum: 99er EX500 D, aktuell BMW R1150GS kuh-smilies-0002.gif von smiliesuche.de


Antworten
#18
Velocity schrieb:...fahren grad bin neuharlingersiel heim...
Think Big Grin
Antworten
#19
Velocity (zum Thema 1000er BMW) schrieb:Ja ist ein geiles bike, würde mir gefallen.
Kleines Doh , oh Kleines Banghead
Das ist erstens völlig übermotorisiert, zweitens überelektronifiziert, drittens überteuert, viertens überlaufende laufende Kosten, fünftens keine in Deinem Freundeskreis anerkannte Marke, sechstens werden sich alle seine Freunde (berechtigt) über Deinen Freund lustig machen. Das tut ihm weh, hat er nicht verdient. Und siebtens ist es völlig unsportlich ein Motorrad zu fahren was noch gebaut wird!


aloha Dein zweiradlichstiefpapaiger
Radius
Antworten
#20
rex schrieb:
Velocity schrieb:...fahren grad bin neuharlingersiel heim...
Think Big Grin

Öhm... Oops Smartphone + Beifahrer + Restalkohol...

Radius schrieb:drittens überteuert, viertens überlaufende laufende Kosten

DAS muss ich leider akzeptieren und kann mir in den nächsten Jahren nicht eine solche Schönheit leisten.
Aber irgendwann... Whistle
Liebe Gruesse
Velocity

_______________________
Motorradfahren hebt Grenzen auf.
Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
(Hubert Hirsch)



Antworten
#21
Velocity schrieb:Achso das waren meine persönlichen eindrücke von der United. Hatte einfach mehr erwartet.
Die Intermot hat leider die letzten jahre nie mehr geboten. Wink
Wenn man sich an dem langweiligen, kaum Neuerungen enthaltenden Einheitsbrei, der großen Hersteller satt gesehen hat wirds schnell langweilig.
Antworten
#22
Also ich fand die Intermot nicht so übel, allerdings waren meine Erwartungen auch nicht sehr hoch. Große Neuheiten erwarte ich eher nicht, was soll im Bereich des Verbrennungsmotors denn noch groß kommen, auߟer Supersportler mit ein paar PS mehr, als ihre Konkurrenz und neuen elektronischen Helferlein, die es ermöglichen, diese Leistung auch von "Otto Normalverbraucher" auf die Strasse zu bringen. Mir gefällt da die HP4 auch sehr gut, aber fast 25000 EUR für ein Motorrad, bei dem ich mich frage, wie es um sie Elektronok noch in 10 Jahren bestellt sein wird Think .
Die aktuellen Neuheiten sind wohl eher auf dem Elektrosektor zu suchen, aber dafür interessiert sich wohl noch kaum einer.

Interessant fand ich die Neuheiten bei Kawasaki, die 300er ( mit 5595,00 EUR wohl eher zu teuer), die Z 800, für mich eher uninteressant, da schiele ich weiter in Richtung 1000er und die ZX-6R, die ich richtig top fand. Auߟerdem waren viele der gezeigten Caferacer eine Augenweide, sowie die alten Z- Modelle und die beliebtesten Motorräder der letzten vier Dekaten. Last but not least der Stand des RC 30 Clubs, an dem ich erstmals eine NR 750 bewundern durfte. Auch das zu seiner Zeit reich an Neuem, aber was ist davon geblieben?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste