Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Felgen lackieren?
#1
Hallo,

ich fahre eine 94er GPZ 500 und mir gefallen schon seit einiger Zeit die Felgen nicht mehr.
Meine Frage an euch lautet:
Kann man die Felgen komplett lackieren,was kostet soetwas in der Werkstatt oder könnte man das auch selber durchzehen und wenn ja gibt es dazu irdendwelche Anleitungen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

PLK.
Antworten
#2
Über Preise kann ich Dir nix sagen - dass ich das letzte Mal Felgen lackieren liess, ist schon zu lange her...

Wenn man sich Mühe gibt, viel Zeit lässt und eine ruhige Hand mit viel Geduld hat, dann kann man seine Felgen innerhalb ein paar Stunden soo aussehen lassen (mit Hamerit und Pinsel):

Edit: Nicht über die Reifen wundern - die sehen bei Dir von der Breite her völlig anders aus Big Grin Big Grin

[Bild: http://web.gpz500s.de/Bilder/Forum/felge.jpg]

[Bild: http://web.gpz500s.de/Bilder/Forum/felgen_1.jpg]

[Bild: http://web.gpz500s.de/Bilder/Forum/felgen_2.jpg]
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#3
Wie Abriebfest ist das hammerith denn? Steinschlag empfindlich? Wie siehts mit dem Putzen aus?
Liebe Gruesse
Velocity

_______________________
Motorradfahren hebt Grenzen auf.
Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
(Hubert Hirsch)



Antworten
#4
Du kennst Hammerit oder? Das Zeug hält wohl besser als jeder Sprühlack den du sonst so kaufst.
[/url]
[url=http://gpz.info/showthread.php?tid=10369]
Antworten
#5
Velocity schrieb:Wie Abriebfest ist das hammerith denn? Steinschlag empfindlich? Wie siehts mit dem Putzen aus?

Bis jetzt ist noch nix abgegangen, und ich fahr so schon mindestens 6 Jahre (und geschätzte 40.000 km) rum, wenn ich nicht irre.
Putzen lässt es sich auch problemlos. Lediglich ein wenig ausgebleicht ist es, aber wenn man nach dem Waschen dünn mit WD40 drübergeht, wird es wieder richtig schwarz.

Es ist zwar nicht vergleichbar mit einer hochqualitativen Lackierarbeit, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt Smile
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#6
Martin (webmaster) schrieb:Es ist zwar nicht vergleichbar mit einer hochqualitativen Lackierarbeit, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt Smile
Naja vielleicht nicht so hübsch, aber mindestens so widerstandsfähig oder Wink
[/url]
[url=http://gpz.info/showthread.php?tid=10369]
Antworten
#7
Morpheus schrieb:
Martin (webmaster) schrieb:Es ist zwar nicht vergleichbar mit einer hochqualitativen Lackierarbeit, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt Smile
Naja vielleicht nicht so hübsch, aber mindestens so widerstandsfähig oder Wink

Also mir gefällt die Optik noch heute. Aber für den Fall dass sich das ändert, hat man ja Felgen in ganz schwarz zum wechseln Smile

Widerstandsfähig ist das Hamerit genauso wie Profi-Lack, ohne Zweifel.

Und ja, Du hast natürlich recht Big Grin Big Grin (ich brech zam Big Grin Big Grin )
Vier Finger zum Gruß erhoben Smile
(und zwei Grüne hinter sich gelassen)
Antworten
#8
Speedy hat seinen Rahmen ja damit getupft, aber der steht ja nur dumm in der Werkstatt rum Wink

Dann vielen Dank für eure Infos, meine rechthabenden Freunde Smile
Liebe Gruesse
Velocity

_______________________
Motorradfahren hebt Grenzen auf.
Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
(Hubert Hirsch)



Antworten
#9
Wasn mit Plastidip?
Wurde hier schon angesprochen. Sprühfolie aus der Dose. Hab selbst keine Erfahrungen damit. Das kannste halt wieder abziehen wenns trocken ist und schlecht war bzw. hässlich wird, oder dir nichtmehr gefällt. Sollte natürlich anfälliger gegen Steinschlag sein als ne echte Lackierung.
Wenn manns länger drauflassen will muss man das vorher grundieren, dann hälts wohl besser. Keine Ahnung wie viel man davon braucht für 2 Felgen, nen Versuch wärs wert, ich bin dafür dass dus machst Big Grin Big Grin .

<!-- m --><a class="postlink" target="_blank" href="http://www.plastidip-shop.de/">http://www.plastidip-shop.de/</a><!-- m -->

Das ist der erste Link, den Googel rausspuckt. Kannst das sicher auch wo anders/vielleicht günstiger kaufen. Kostet nicht die Welt und Beispiele und Anleitungen findest du über google und youtube auch einige.
Wollte meine Felgen auch schon machen, aber dann warn doch erstmal andere Sachen wichtiger und auߟerdem putz ich die weiߟen dinger so gerne Laughing .
Schneller, schräger, später... mehr geht immer, mussabanüsch

Antworten
#10
Lass das mit dem Sprühfolienzeugs.

Auߟerdem ist das nur teuer und wenn du grundierst damit es hält kannst du auch lackieren...
[/url]
[url=http://gpz.info/showthread.php?tid=10369]
Antworten
#11
Hallo,
vielen Dank für die Tipps.
Ich finde die Sache mit dem Hammerit sieht doch gar nicht so schlecht aus.
Das Gummi Zeug müߟte man mal live sehen und wissen wieviel ml man für zwei Felgen benötigen würdr.

MfG.

PLK.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste